Schlagworte für NÖN-Krapfenaktion

Schlagwort NÖN-Krapfenaktion

Tulln | 25.02.2019 11:43

Die Mitarbeiter der NÖN Tulln besuchten im Rahmen der Krapfenaktion viele Betriebe und überraschten die jeweiligen Mitarbeiter mit flaumigen Faschingskrapfen.

Krems | 25.02.2019 09:54

Sieben Krapfenboten der Kremser NÖN waren in der Vorwoche unterwegs, um Kunden und Partner mit einer Überraschung zu beglücken. Überall und ausnahmslos kamen die goldgelben Faschingsboten gut an.

Ybbstal | 21.02.2019 18:45

Frisch von der Bäckerei wurden die NÖN-Krapfen von NÖN-Redaktionsleiter Andreas Kößl und Fotografin Christa Hochpöchler zu den verschiedensten Institutionen gebracht.

Klosterneuburg | 21.02.2019 13:14

Die NÖN versüßte den Klosterneuburgern den Donnerstagvormittag. Mit dem Faschings-Gruß klapperten die Reporter die ganze Stadt ab: Spaziergänger, Schüler, Kunden und alle, die am Stadtplatz unterwegs waren, bekamen einen saftigen Krapfen.

Klosterneuburg | 20.02.2019 02:24

Saftiger Germteig, süße Marillen-Marmelade: Das Redaktionsteam verteilt in der Stadt Faschings-Bäckerei. Heuer wird eine Rekordsumme frisch aus St. Pölten geliefert.

Klosterneuburg | 01.02.2018 12:29

Frisch-flaumiger Teig, fruchtige Marillenmarmelade und eine staubige Zuckerschicht: Gewappnet mit 2.300 leckeren Faschingskrapfen zogen die NÖN-Reporter durch die Babenbergerstadt, um den Klosterneuburgern den Fasching zu versüßen

Lilienfeld | 31.01.2018 12:15

Von Firmen über Behörden bis hin zum Caritas-Verkaufsladen: Die NÖN verteilte am Dienstag und Mittwoch zahlreiche leckere Faschingskrapfen im Bezirk Lilienfeld.

Purkersdorf | 30.01.2018 16:12

Die NÖN war im Teilbezirk Purkersdorf unterwegs und brachte frische Faschingskrapfen an den Mann oder die Frau.

St. Pölten | 23.02.2017 11:31

Alle Jahre wieder stellt sich die NÖN unter anderem bei Behörden und Blaulicht-Organisationen mit Marmelade-gefüllten Grüßen ein. Bei der diesjährigen mundete es im Rathaus, in der Bezirkshauptmannschaft, beim Roten Kreuz, beim Samariterbund, der Feuerwehr, der Polizei und beim Sozialmarkt.