Schlagworte für Nationale Meisterschaften

Schlagwort Nationale Meisterschaften

In Ausland | 21.10.2020 19:14

Bei einer Clubkonferenz haben die Fußball-Bundesliga-Vereine am Mittwoch über die neuen Maßnahmen der Regierung zur Pandemie-Eindämmung beraten. In den Stadien sind ab Freitag nur noch 1.500 Fans zugelassen, am zugewiesenen Sitzplatz gilt Maskenpflicht, Speis und Trank dürfen nicht verkauft werden. "Die Fans werden auf eine harte Probe gestellt", sagte Bundesliga-Vorstand Christian Ebenbauer. Es werde alles getan, um die Lust am Stadionbesuch so gering wie möglich zu halten.

In Ausland | 19.10.2020 17:48

Fußball-Bundesligist Austria Wien hat auf die Verletzung von Innenverteidiger Michael Madl reagiert und Routinier Christoph Schösswendter verpflichtet.

In Ausland | 19.10.2020 16:21

Österreichs Fußball-Vizemeister SK Rapid Wien hat am Montagnachmittag im Vorfeld der Europa-League-Heimpartie gegen Arsenal (Donnerstag, 18.55 Uhr MESZ/live Puls 4) einen positiven Corona-Test bei einem Spieler vermeldet. Der Betroffene, der bisher "keinerlei Symptome" zeige, befinde sich bereits in häuslicher Quarantäne, teilten die Hütteldorfer mit. Auch die zuständige Gesundheitsbehörde sei sofort informiert worden.

In Ausland | 18.10.2020 20:20

Eintracht Frankfurt ist auch nach der 4. Runde der deutschen Fußball-Bundesliga noch unbesiegt. Die Truppe von Trainer Adi Hütter trennte sich am Sonntag auswärts vom zuvor punktlos gewesenen 1. FC Köln mit 1:1. Andre Silva (45.+2) brachte die überlegenen Frankfurter mit einem Elfmeter in Front, Ondrej Duda (52.) sorgte für die Punkteteilung. Für Schalke 04 setzte sich mit einem Heim-1:1 gegen Union Berlin die Sieglos-Serie fort, sie wurde auf 20 Liga-Partien ausgebaut.

In Ausland | 18.10.2020 12:02

In der ICE Hockey League sind zwei für den heutigen Sonntag angesetzt gewesene Spiele wegen positiver Coronatests verschoben worden. Das betrifft laut Mitteilung der Eishockeyliga die Matches Dornbirn gegen VSV - beide Teams sind betroffen - und Graz99ers gegen Bratislava Capitals, wo bei einer Mannschaft positiv getestet wurde.

In Ausland | 16.10.2020 15:48

Der heuer bereits ins US-Nationalteam einberufene Brenden Aaronson wird ab kommendem Frühjahr für Red Bull Salzburg spielen. Wie Österreichs Fußball-Meister am Freitag vermeldete, kommt der 19-Jährige nach Abschluss der Saison mit dem MLS-Club Philadelphia Union im Winter nach Österreich. Der im offensiven Mittelfeld beheimatete Aaronson unterschrieb bei Salzburg demnach einen Vertrag bis Sommer 2025.

In Ausland | 15.10.2020 15:04

Sturm Graz droht ein längerer Ausfall von Spielgestalter Otar Kiteishvili. Der georgische Internationale musste im Nations-League-Spiel in Nordmazedonien (1:1) bereits in der 7. Minute vom Feld. Wie Sturm-Trainer Christian Ilzer am Donnerstag bei einem Pressetermin anmerkte, besteht der Verdacht einer Muskelverletzung im Adduktorenbereich. Ein Muskelabriss wird befürchtet. Kiteishvili wird sich nach seiner Rückkehr nach Graz am Freitag einer MR-Untersuchung unterziehen.

In Ausland | 15.10.2020 14:21

Die WSG Tirol hat am Donnerstag den ersten an Covid-19 erkrankten Fußball-Profi im Kader gemeldet. Der betroffene Spieler sei im Zuge der regelmäßigen Corona-Tests positiv getestet worden, teilte der Fußball-Bundesligist mit. Er weist keine Krankheitssymptome auf und befinde sich nun in häuslicher Quarantäne. Die übrigen Spieler sowie die Betreuer der Wattener werden sich am Freitag neuerlichen Testungen unterziehen.

In Ausland | 11.10.2020 20:35

Red Bull Salzburg ist in der ICE-Eishockeyliga unverändert mit weißer Weste unterwegs. Auch Titelverteidiger KAC konnte dem Tabellenführer beim 4:2 in Salzburg am Sonntag nicht gefährlich werden. Punktegleich, allerdings mit zwei Spielen weniger auf Platz zwei rangieren die Graz99ers nach einem 6:2-Erfolg in Villach. Die drittplatzierten Vienna Capitals rehabilitierten sich mit einem 6:1 in Innsbruck für die Vortagesniederlage in Bozen, Linz unterlag bei Fehervar mit 1:3.

In Ausland | 08.10.2020 13:37

Wie zuletzt bei Red Bull Salzburg gibt es jetzt auch bei Fußball-Bundesligist Austria Wien Coronafälle. Zwei Spieler und zwei Betreuer der Kampfmannschaft wurden positiv auf Covid-19 getestet, genauso wie auch drei Betreuer der in der 2. Liga engagierten zweiten Mannschaft Young Violets. Das gaben die Favoritner am Donnerstag bekannt. Das für Freitag angesetzte Testspiel in der Länderspielpause gegen Zweitligist Austria Klagenfurt wurde aus Sicherheitsgründen abgesagt.

In Ausland | 07.10.2020 19:40

Laut Bundesliga hat die Corona-Pandemie im heimischen Spitzenfußball große Löcher in die Budgets ihrer Vereine gerissen. Durch einen Zuschauerrückgang im Vergleich zum selben Zeitraum 2019 um 60 Prozent, die zusätzlichen Kosten für Präventionsmaßnahmen sowie die entfallenen Einnahmen durch Ticketing, Gastro und Merchandising sei den Vereinen alleine in der laufenden Saison ein "Millionenschaden" entstanden, schrieb die Bundesliga in einer Aussendung am Mittwoch.

In Ausland | 06.10.2020 14:23

Die inzwischen übliche Transfer-Bilanz: Die Fußballclubs der englischen Premier League haben in der abgelaufenen Transferperiode deutlich mehr Geld für neue Spieler ausgegeben als die Vereine aller anderen Ligen. Die neue Nachricht nach dem Corona-Transfersommer 2020: Die fünf europäischen Topligen gaben in Summe drei Milliarden weniger für neue Spieler aus als im Vergleichszeitraum vor einem Jahr.

In Ausland | 06.10.2020 13:31

Der finale Tag hat noch etwas Bewegung ins Transferfenster der Fußball-Bundesliga gebracht. Der medial auf rund 2 Millionen Euro taxierte Wechsel von Rapidler Thomas Murg zu PAOK Saloniki setzte quasi den Schlusspunkt unter eine relativ ruhige Transferphase, die von Corona ausgebremst wurde. Teuerster Zugang bleibt mit präsumtiven 4,5 Mio. Euro Salzburgs Innenverteidiger Oumar Solet, der nach einer Verletzung aber noch auf seinen ersten Einsatz wartet.