Schlagworte für Nationale Meisterschaften

Schlagwort Nationale Meisterschaften

In Ausland | 22.02.2020 20:19

Juventus Turin hat am Samstag im Titelrennen auch dank Cristiano Ronaldo vorgelegt. Der portugiesische Superstar traf beim 2:1-Sieg der "Alten Dame" beim Letzten SPAL Ferrara im elften Fußball-Ligaspiel in Folge und egalisierte die bisherigen Serie-A-Bestmarken von Fabio Quagliarella (2018/19/Sampdoria Genua) und Gabriel Batistuta (1994/95/Fiorentina), denen dieses Kunststück auch geglückt war.

In Ausland | 22.02.2020 17:50

ÖFB-Legionär Florian Kainz hat in der deutschen Fußball-Bundesliga erstmals in dieser Saison ins Tor getroffen. Dabei gelang dem Steirer in Diensten des 1. FC Köln gleich ein Doppelpack. Die Kölner gewannen auswärts bei Hertha BSC 5:0 und überholten die Berliner damit auch in der Tabelle. Dortmund besiegte Werder Bremen auch dank Erling Haaland 2:0. Mönchengladbach erreichte gegen Hoffenheim ein 1:1.

In Ausland | 22.02.2020 15:39

Chelsea hat am Samstagnachmittag den vierten Tabellenplatz in der englischen Fußball-Premier-League mit einem Prestigesieg gefestigt. Die "Blues" gewannen das London-Derby gegen Tottenham vor eigenem Publikum an der Stamford Bridge mit 2:1 und vergrößerten den Vorsprung auf die fünftplatzierten "Spurs" zum Auftakt der 27. Runde auf vier Punkte.

In Ausland | 21.02.2020 22:48

Bayern München bleibt auch nach der 23. Runde Spitzenreiter der deutschen Fußball-Bundesliga. Der Serienmeister hatte aber am Freitagabend große Mühe beim 3:2-Heimsieg über Schlusslicht SC Paderborn. Bayern-Matchwinner war einmal mehr Torjäger Robert Lewandowski mit einem Doppelpack (70., 88.). ÖFB-Star David Alaba fungierte erneut als Abwehrchef der Münchner, die diesmal mit Dreierkette spielten.

In Ausland | 21.02.2020 22:33

HCB Südtirol hat sich am Freitag dem Spitzenreiter Red Bull Salzburg in der Pick Round der Erste Bank Eishockey Liga durch einen 3:1-Erfolg im Spitzenspiel bis auf zwei Punkte angenähert. Meister KAC gewann bei den Graz99ers mit 5:2. Linz kam dank eines 5:3 gegen Dornbirn in der Quali-Runde dem Play-off nahe, auch der VSV ist nach einem 2:1 nach Verlängerung gegen Znojmo auf gutem Weg.

In Ausland | 21.02.2020 16:40

Die Wiener Austria bekommt es am Sonntag (17.00 Uhr) zum Abschluss der 20. Bundesliga-Runde mit dem schwach in das Frühjahr gestarten Meister aus Salzburg zu tun. Für die Salzburger geht es nach der Pleite in Frankfurt um Wiedergutmachung, die Wiener Austria will die Chance auf den Aufstieg in die Meistergruppe wahren. Zuvor (14.30 Uhr) gastiert Rapid bei Hartberg, der LASK empfängt St. Pölten.

In Ausland | 21.02.2020 14:36

Nach einem verpatzten Start mit dem Out gegen LASK sowie dem Heim-1:2 gegen Mattersburg will Sturm Graz am Samstag (17.00 Uhr) in der Bundesliga gegen die Admira den ersten Sieg im Jahr 2020 einfahren. Parallel dazu fordert Altach die zuletzt siegreichen Mattersburger, der WAC gastiert beim Tabellenschlusslicht Tirol.

In Ausland | 21.02.2020 13:52

In der deutschen Fußball-Bundesliga wollen die Bayern-Verfolger aus Leipzig und Dortmund nach Siegen in der Champions League die positive Stimmung nutzen. Der BVB hat mit Werder Bremen nach dem Cup-Aus auch noch eine Rechnung offen, Leipzig gastiert beim FC Schalke. Borussia Mönchengladbach trifft zu Hause auf Hoffenheim. Auch das Gedenken an die Hanau-Opfer steht am Wochenende im Blickpunkt.

In Ausland | 20.02.2020 15:03

Bayern München steht in der deutschen Fußball-Bundesliga vor einer Pflichtaufgabe. Der Tabellenführer eröffnet die 23. Runde am Freitagabend (20.30 Uhr) mit dem Heimspiel gegen Schlusslicht SC Paderborn. ÖFB-Star David Alaba und Co. wollen dabei mit drei Punkten nicht nur im Titelkampf vorlegen, sondern sich auch für das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions-League gegen Chelsea warm schießen.

In Ausland | 20.02.2020 14:48

Fußball-Bundesligist Sturm Graz muss lange Zeit auf Kiril Despodow verzichten. Der 23-jährige Bulgare unterzieht sich am Dienstag in Innsbruck wegen einer Knöchelverletzung einer Operation. "Laut den Ärzten werde ich bis zu acht Wochen ausfallen", sagte die Leihgabe von Cagliari Calcio. Damit steht Despodow neben seinem Club auch dem Nationalteam in einer wichtigen Phase nicht zur Verfügung.

In Ausland | 19.02.2020 22:37

Im ersten Meisterschaftsspiel nach der aufsehenerregenden Verbannung aus dem Fußball-Europacup in den kommenden zwei Saisonen hat Englands Meister Manchester City gegen West Ham United einen 2:0-Heimsieg errungen. Im Nachtragsspiel der 26. Runde erzielte Rodrigo nach einer halben Stunde per Kopf Manchesters Führung, Mitte der zweiten Hälfte sorgte Kevin de Bruyne (62.) für den Endstand.

In Ausland | 18.02.2020 22:18

Pick-Round-Leader Salzburg hat seinen Siegeszug in der Zwischenrunde der Erste Bank Eishockey-Liga fortgesetzt und Meister KAC am Dienstag mit 4:3 nach Penaltyschießen auch auswärts bezwungen. In der Qualifikationsrunde verlor Spitzenreiter VSV hingegen erstmals unter Neotrainer Rob Daum, durch das 5:2 in Villach zog Linz an Punkten mit den Kärntnern gleich.

In Ausland | 18.02.2020 17:37

Günter Kreissl wird den Posten als Geschäftsführer Sport beim SK Sturm Graz mit Saisonende zurücklegen. Dies bestätigte der 45-Jährige am Dienstag im Rahmen einer Pressekonferenz. Er könnte dem Fußball-Bundesligisten aber in einer anderen Rolle erhalten bleiben, stellte Kreissl klar. Die Entscheidung für seinen Rückzug, eine "Auszeit", habe er schon im vergangenen Sommer getroffen.

In Ausland | 17.02.2020 15:24

Christian Jauk, der Präsident von Fußball-Bundesligist SK Sturm Graz, hat am Montag in der Sky-Sendung "Dein Verein" (ab 18.30 Uhr/Sky Sport Austria 1) bestätigt, dass Günter Kreissl dem Club nach vier Jahren nicht mehr als Geschäftsführer Sport zur Verfügung stehen werde. Dies gab der Pay-TV-Sender am Montagnachmittag mit einem entsprechenden Videobeitrag auf seiner Website bekannt.

In Ausland | 17.02.2020 06:00

Eine konstante Frühjahrssaison und Rang drei in der Fußball-Bundesliga hat Geschäftsführer Günter Kreissl als Ziel von Sturm Graz ausgegeben. Der Start ist am Sonntag missglückt. Die Steirer kassierten mit einem 1:2 gegen Mattersburg bereits die fünfte Niederlage im zehnten Heimspiel und müssen im Kampf um die Meisterrunde noch nachlegen. "Ein mega-enttäuschender Nachmittag", gestand Kreissl.