Schlagworte für Natur im Garten

Schlagwort Natur im Garten

Haus Garten | 01.08.2019 03:20

Gerade jetzt in der Hitze des Sommers schützt eine Mulchschicht den Boden vor Austrocknung und unterstützt zugleich die Bodenorganismen.

Tierecke | 29.07.2019 15:17

Zweifellos setzen Lampen, Fackeln und andere Lichtquellen einen Garten nachts reizvoll in Szene und erfreuen sich deshalb enormer Beliebtheit. Die Schattenseite dieses Vergnügens ist jedoch eine starke Beeinträchtigung der Tierwelt.

Haus Garten | 10.07.2019 11:21

Grundsätzlich gilt, dass standortgerechte und heimische Pflanzen im Garten teilweise ohne oder mit nur mäßiger Bewässerung gut zurechtkommen, denn sie haben sich über zahlreiche Generationen an die entsprechenden Klima- und Bodenverhältnisse angepasst.

Haus Garten | 23.06.2019 06:50

Im Naturgarten helfen Nützlinge mit! Insekten wie Hummeln, Wildbienen, Florfliegen und viele andere tragen zur Bestäubung von Gemüse- und Obstpflanzen bei oder ernähren sich von Schadinsekten wie Blattläusen. Doch Nützlinge benötigen von Frühjahr bis Herbst blütenreiche Gärten, um überleben zu können.

Haus Garten | 20.06.2019 04:05

Zahlreich finden wir in unseren Gärten dieser Tage einen unbeliebten Gast: die Blattlaus. Sie saugt bevorzugt den Pflanzensaft junger Blätter und Triebe. Typischerweise rollen oder kräuseln sich befallene Blätter ein. Neben der Förderung natürlicher Gegenspieler, lassen sich die kleinen Pflanzensauger ergänzend mit einigen Tricks ökologisch in Schach halten.

Haus Garten | 19.06.2019 13:51

Die Schnecken bringen aktuell die Hobbygärtner an den Rand der Verzweiflung. Denn die gefräßigen Weichtiere zielen es primär auf das Gemüse in unseren Gärten ab. „Natur im Garten“ hat die wichtigsten Tipps zusammengefasst, um der „Schneckenplage“ Herr zu werden. 

Haus Garten | 10.06.2019 04:00

Wer seine Garten- und Küchenabfälle im Garten verrotten lässt, kann sich einige Monate später über einen natürlichen Dünger freuen. Einen, der gut für Umwelt, Klima und Pflanzenschutz ist.

Haus Garten | 08.05.2019 15:10

Im Naturgarten helfen Nützlinge mit! Insekten wie Hummeln, Wildbienen, Florfliegen und viele andere tragen zur Bestäubung von Gemüse- und Obstpflanzen bei oder ernähren sich von Schadinsekten wie Blattläusen. Doch Nützlinge brauchen blütenreiche Gärten, um überleben zu können. „Natur im Garten“ erklärt, wie ihr diese Tiere in den Garten locken und ihnen dort Lebensraum und Nahrung bieten könnt.

Haus Garten | 08.05.2019 14:34

Bepflanzte Balkone und Terrassen beeinflussen das Kleinklima positiv und so werden diese Plätze zu schönen und lebendigen Wohlfühloasen – egal ob mitten in der Stadt oder am Land.

Mistelbach | 18.04.2019 08:32

Der „Natur im Garten“ Gemeindetag 2019 stand im Zeichen von „Gemeindegrün – Potenzial für hochwertige Lebensqualität“. Im Bezirk Mistelbach sind fünf Gemeinden "Natur im Garten"-Gemeinden. Den Goldenen Igel bekam Ulrichskirchen Schleinbach, neu dabei ist Bockfließ.