Schlagworte für Natur im Garten

Schlagwort Natur im Garten

Haus Garten | 20.01.2020 13:22

Die Winterzeit birgt nicht nur für das menschliche Immunsystem einige Herausforderungen sondern auch geschwächte Zimmerpflanzen werden häufiger von Schädlingen befallen.

Tierecke | 15.01.2020 14:26

Wildbienen, zu denen übrigens auch die Hummeln gehören, bestäuben über 60% unserer Kulturpflanzen. Nützlinge sind also nicht nur ein wichtiger Bestandteil des natürlichen Ökosystems unserer Gärten, sondern für uns Menschen von unverzichtbarem Wert.

Haus Garten | 15.01.2020 14:07

Wurde rechtzeitig gesät, kann die Ernte auch noch über den Winter weitergehen! Frostfeste Gemüsearten und Wintersalate decken in der kalten Jahreszeit den Tisch mit frischem Grün.

Kulinarik | 15.01.2020 13:55

Frisches Grün ist am winterlichen Speiseplan heiß begehrt. Aktuell im Trend finden sich in den Gemüseregalen sogenannte „Microgreens“. Dabei handelt es sich um junge Gemüsepflänzchen, die im Gegensatz zu Sprossen nicht in Wasser gekeimt sondern wie beim Gemüseanbau in Erde vorgezogen werden. Einen Minigarten mit frischem Powergrün könnt ihr ganz einfach selbst auf der Fensterbank kultivieren.

Mistelbach | 15.01.2020 04:58

Die Stadtgemeinde Mistelbach ist 200. NÖ-Gemeinde, die per Gemeinderatsbeschluss festgelegt hat, dass ihre öffentlichen Grünflächen streng nach den „Natur im Garten“-Kriterien gepflegt werden.

Haus Garten | 13.01.2020 14:25

Mistelbach ist die 200. Gemeinde in Niederösterreich, die im öffentlichen Raum auf natürliche und ökologische Grünpflege setzt.

Mistelbach | 08.01.2020 11:57

Landesrat Martin Eichtinger: „Großebersdorf und Neudorf im Weinviertel verzichten auf den Einsatz von chemisch synthetischen Düngemitteln und Pestiziden sowie auf Torf.“ Sie wurden jetzt in den Kreis der Natur im Garten-Gemeinden aufgenommen.

Tulln | 28.12.2019 03:11

Der Film „Latte Igel und der magische Wasserstein“ kam im Star Movie Tulln zur Uraufführung.

Erlauftal | 25.11.2019 10:11

Göstling, Gresten Land und Steinakirchen sind „Natur im Garten“ Gemeinden. Per Gemeinderatsbeschluss bestätigten die Gemeinden, dass die öffentlichen Grünräume zukünftig entsprechend den „Natur im Garten“ Kriterien ohne chemisch synthetische Düngemittel und Pestizide sowie ohne Torf gepflegt werden.