Schlagworte für Naturschutz

Schlagwort Naturschutz

In Ausland | 18.03.2019 08:43

Im Vergleich zu internationalen Markenprodukten schneiden die Eigenmarken von Supermärkten punkto Umweltschutz oft deutlich besser ab. Immer mehr ersetzen etwa Palmöl mit heimischen Ölen und verzichten generell auf Eier aus Käfighaltung in ihren Eigenmarken. Auf der Verpackung geben die Supermärkte das allerdings nur selten an, ergab ein Marktcheck von Greenpeace. Testsieger ist Hofer.

Chronik Gericht | 22.02.2019 13:13

WWF und Nationalpark Donau-Auen haben am Freitag in einer Aussendung bekanntgegeben, dass in Österreich in dieser Saison 177 Seeadler überwintern. Das bedeute nach dem Rückgang im Vorjahr heuer wieder mehr "gefiederte Gäste" aus dem Norden, Niederösterreich ist dabei beliebtestes Gebiet. Dennoch brauche es umfassende Schutz- und Förderungsmaßnahmen.

In Ausland | 04.02.2019 14:08

28.000 Österreicher haben eine Petition für einen verbindlichen Schutz alpiner Freiräume unterzeichnet. WWF, Alpenverein und Naturfreunde schlossen sich 2018 zur "Allianz für die Seele der Alpen" zusammen, um der zunehmenden Verbauung Grenzen zu setzen. Wann die Petition der zuständigen Umweltministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) übergeben werden soll, steht noch nicht fest.

In Ausland | 08.01.2019 14:56

Nach dem "Plastik-Gipfel" der Regierung, der am Dienstag gemeinsam mit Handel, NGOs und Experten im Bundeskanzleramt über die Bühne gegangen ist, hat sich die Regierung - angeführt von Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) - klar gegen die Wegwerfgesellschaft positioniert. Das Plastiksackerl durch anderes Einwegmaterial zu ersetzen, war für Regierungskoordinator Norbert Hofer (FPÖ) keine Lösung.

In Ausland | 08.01.2019 05:39

Um einen laut Umweltministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) "Schlussstrich gegen die Plastikvermüllung" zu ziehen, treffen sich am heutigen Dienstag Handel, NGOs und Experten im Bundeskanzleramt zu einem "Plastik-Gipfel". Themen sind Umsetzung des Plastiksackerl-Verbots ab 2020 sowie weitere Schritte gegen Kunststoffmüll und auch die kurz vor Weihnachten beschlossene Einwegplastik-Richtlinie der EU.

In Ausland | 27.12.2018 09:05

Der WWF sieht die Zahl der bedrohten Tierarten in seiner Jahresbilanz für 2018 auf "schrecklichem Rekordniveau". Seit 1970 schrumpften laut einer Aussendung der Naturschutzorganisation die weltweit untersuchten Tierbestände um durchschnittlich 60 Prozent. Dank diverser Schutzmaßnahmen konnten allerdings auch punktuelle Erfolge erzielt werden.

In Ausland | 05.12.2018 11:36

Das von der Bundesregierung angekündigte Totalverbot von Plastiksackerln ab 2020 hat am Mittwoch den Ministerrat passiert. "Wir setzen damit einen Meilenstein im Umweltschutz", sagte die zuständige Umweltministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP). Man gehe damit auch deutlich weiter, als die bestehende EU-Richtlinie es verlangt hätte. Österreich sei das dritte EU-Land, das ein Totalverbot umsetzen wird.

In Ausland | 04.12.2018 13:06

Die Alpenvereine aus Österreich, Deutschland und Südtirol haben eine gemeinsame Kampagne zum Schutz der Alpen gestartet. Unter dem Motto und dem Hashtag "unserealpen" möchten die Vereine einer breiten Öffentlichkeit deutlich machen, "wie einzigartig, vielfältig und wertvoll die Alpen sind - und dass dieser Natur- und Kulturraum massiv bedroht ist", hieß es am Dienstag.

In Ausland | 23.11.2018 14:42

Das Landesverwaltungsgericht Oberösterreich (LVwG) hat einen Bescheid der Landesregierung, der Maßnahmen zur Vergrämung des Wolfes erlaubt hätte, aufgehoben. Er wurde wegen ungenügender Grundlagen zur neuerlichen Entscheidung zurückverwiesen, wie das Gericht am Freitag in einer Presseausendung mitteilte.

In Ausland | 14.11.2018 06:01

Die führenden Wirtschaftsmächte investieren einer neuen Studie zufolge nicht genug für den Klimaschutz. Kohlestrom und Verkehr seien die größten Problembereiche, heißt es im diesjährigen "Brown to Green"-Bericht von Climate Transparency.

In Ausland | 30.10.2018 00:10

Lebensräume schwinden, immer mehr Arten sterben aus: Der Raubbau an der Natur belastet den Planeten stärker als je zuvor. Alarmierende Trends zeigt der vom WWF erstellte Living Planet Report, der die Erde alle zwei Jahre einem Gesundheits-Check unterzieht. "Das Artensterben ist nicht auf einzelne Brennpunkte beschränkt, sondern findet auf allen Erdteilen statt", lautet das Fazit.