Schlagworte für Niederösterreich

Schlagwort Niederösterreich

Wr. Neustadt | 10.02.2020 07:39

Die Volkspartei Wiener Neustadt wird nach der Gemeinderatswahl vom 26. Jänner zwei neue Mitglieder in den Stadtsenat entsenden. Ebenfalls neu ist der Klubobmann. Für den (heutigen) Montag hat Bürgermeister Klaus Schneeberger (ÖVP) den neuen Chef der Stadt-SPÖ, Rainer Spenger, zu einem Gespräch über eine Zusammenarbeit eingeladen.

Baden | 08.02.2020 12:14

Mit Geschwindigkeiten bis zu 229 Stundenkilometern und 1,08 Promille Alkohol im Blut ist ein Autofahrer in der Nacht auf Samstag vor der Wiener Polizei auf der Südautobahn geflüchtet und konnte erst in Traiskirchen gestoppt werden.

Tulln | 07.02.2020 16:50

Weil sie einem Rettungsfahrzeug das Vorbeifahren ermöglichen wollte, ist eine 19-Jährige aus Tulln am Freitagvormittag auf der L118 in Königstetten (Bezirk Tulln) mit ihrem Auto verunglückt. Sie wurde nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich verletzt und ins Krankenhaus transportiert.

Hollabrunn | 07.02.2020 11:55

2021 wird das Weinviertel mit unterschiedlichsten kreativen Interventionen wieder kultureller Mittelpunkt des Landes. Im Hollabrunner Gasthaus Rammel gibt's einen Infoabend (12.2.), für alle, die Projekte einreichen wollen.

Baden | 06.02.2020 12:08

Im Zusammenhang mit nach der Gemeinderatswahl mutmaßlich auf der Rathaustoilette in Ebreichsdorf (Bezirk Baden) mehrerer gefundener ausgefüllter amtlicher Stimmzettel hat die Staatsanwaltschaft (StA) Wiener Neustadt mit der Prüfung der strafrechtlichen Relevanz begonnen.

Politik | 06.02.2020 11:58

Nach den niederösterreichischen Gemeinderatswahlen vom 26. Jänner sind bei der Landeswahlbehörde erste Anfechtungen eingelangt. Primärer Grund ist die Bewertung von Stimmzetteln.

Politik | 06.02.2020 11:28

In Niederösterreich ist die Planung für das Budget 2021 angelaufen. Den Regierungsmitgliedern sei der Rahmen übermittelt worden, der jetzt innerhalb des eigenen Verantwortungsbereichs ausgestaltet werden könne, teilte das Büro von Finanzlandesrat Ludwig Schleritzko (ÖVP) mit. Das sei eine "Systemänderung im Vergleich zu früher".