Schlagworte für Notfallmaßnahmen

Schlagwort Notfallmaßnahmen

In Ausland | 17.08.2019 13:51

Eine seit Freitagnachmittag vermisste 51-jährige Frau, die während eines Spaziergangs bei Leonstein (Bezirk Kirchdorf) über eine steile Böschung in die Steyr abgerutscht sein dürfte, ist tot.

In Ausland | 02.08.2019 10:54

Nein, so wird betont, dass Personen vorsätzlich vor einen Zug gestoßen werden, sei trotz sämtlicher Sicherheitsmaßnahmen kaum zu verhindern. Dabei sind diese auf den heimischen Bahnhöfen durchaus umfangreich. Laut Roman Hahslinger, Leiter der ÖBB-Konzernsicherheit, sind allein 7.000 Kameras montiert. Doch man setzt nicht nur auf Observation, sondern auch auf Information der Kunden.

In Ausland | 30.07.2019 13:08

Nach den schweren Unwettern in Salzburg laufen die Aufräumarbeiten auf Hochtouren. In den vom Hochwasser betroffenen Gebieten müssen in den nächsten Tagen die mit Holz, Schlamm und Geröll vollgeräumten Wildbachsperren ausgebaggert werden.

In Ausland | 29.07.2019 06:57

Nach einem starken Wasseranstieg in einer Höhle auf der Schwäbischen Alb im deutschen Bundesland Baden-Württemberg sind zwei Männer unter der Erde eingeschlossen.

In Ausland | 11.07.2019 10:56

Der erste Tropensturm der Hurrikan-Saison 2019 hat Kurs auf die US-Küste am Golf von Mexiko genommen. Der Bundesstaat Louisiana sowie die dort liegende Südstaaten-Metropole New Orleans riefen den Notstand aus, wie US-Medien berichteten.

In Ausland | 03.07.2019 21:51

Ein schweres Unwetter mit Starkregen und orkanartigen Windböen ist am Mittwochnachmittag im Kärntner Lavanttal (Bezirk Wolfsberg) niedergegangen. Wie die Polizei mitteilte, waren die Ortschaften Maria Rojach, St. Paul, Windisch-Grutschen und St. Georgen betroffen. Dort wurden zahlreiche Bäume umgerissen, die auf Straßen stürzten.

In Ausland | 27.06.2019 11:39

Die verheerende Detonation - die Einsatzkräfte gehen von einer Gasexplosion aus - in einem Gemeindebau in Wien-Wieden hat zumindest ein, wahrscheinlich zwei Todesopfer gefordert.

In Ausland | 27.06.2019 06:56

Bei der Gasexplosion vom Mittwoch in einem Wohnhaus in Wien-Wieden ist eine Frau ums Leben gekommen. Nach Angaben des Sprechers der Wiener Berufsfeuerwehr, Christian Feiler, wurde sie in der Nacht auf Donnerstag innerhalb des Gebäudes geborgen. Zudem wurde möglicherweise eine zweite Person mit einer Schuttinspektionskamera geortet.