Schlagworte für Ostern

Schlagwort Ostern

In Ausland | 26.04.2019 14:14

Nach den Attentaten am Ostersonntag gibt es in Sri Lanka neue Warnungen vor möglichen Angriffen auf Gotteshäuser. Die Polizei teilte am Freitag auf Twitter mit, dass Islamisten Geheimdienstinformationen zufolge Moscheen der Sufisten angreifen wollten, und erhöhten die Sicherheitsvorkehrungen. Muslimische und christliche Gläubige wurden dazu angehalten, am Freitag Moscheen und Kirchen zu meiden.

Darüber-spricht-NÖ | 24.04.2019 16:13

In der wöchentlichen Online-Umfrage der NÖN wurde in der vergangenen Woche über das Thema Fasten abgestimmt. Etwa 68 Prozent der NÖN-User gaben dabei an nicht gefastet zu haben.

In Ausland | 24.04.2019 15:41

Sri Lankas Regierung hatte bereits Fehler bei der Weitergabe von Geheimdienstinformationen vor den Anschlägen vom Ostersonntag mit 359 Toten eingeräumt. Jetzt hat sie erste Konsequenzen gezogen. Staatspräsident Maithripala Sirisena wies den Polizeichef und einen hochrangigen Beamten im Verteidigungsministerium am Mittwoch an, ihre Kündigung einzureichen, wie sein Büro mitteilte.

Baden | 24.04.2019 14:39

Spiel und Spaß für die kleinen und großen Besucher beim dritten Familienosterfest in den Stadtsälen Traiskirchen war garantiert.

In Ausland | 24.04.2019 11:16

Die Zahl der Toten nach der Anschlagsserie in Sri Lanka ist auf mindestens 359 gestiegen. Nahezu 60 Verdächtige wurden nach Angaben der Behörden inzwischen festgenommen, darunter ein Syrer. Die Polizei durchsuchte auch am Mittwoch weitere Häuser auf der gesamten Insel. "Die Razzien gehen überall weiter, muslimische Gebiete werden genau unter die Lupe genommen", hieß es in Sicherheitskreisen.

In Ausland | 24.04.2019 08:52

Die verheerenden Anschläge auf christliche Kirchen und Hotels in Sri Lanka sind nach Angaben des stellvertretenden Verteidigungsministers Ruwan Wijewardene durch neun Attentäter verübt worden. Acht von ihnen seien identifiziert, darunter eine Frau. Die Zahl der Toten bei den Anschlägen auf drei Kirchen und vier Hotels vom Ostersonntag stieg laut Polizei auf 359. 39 Todesopfer seien Ausländer.

In Ausland | 24.04.2019 08:29

Die verheerenden Anschläge auf christliche Kirchen und Hotels in Sri Lanka sind nach Angaben des stellvertretenden Verteidigungsministers Ruwan Wijewardene durch neun Attentäter verübt worden. Acht von ihnen seien identifiziert, darunter eine Frau, erklärte Wijewardene am Mittwoch gegenüber Journalisten in Colombo.

In Ausland | 23.04.2019 10:55

Die Anschläge in Sri Lanka waren nach ersten Erkenntnissen der Regierung als Vergeltung für den Anschlag auf Moscheen im neuseeländischen Christchurch im März gedacht. Das erklärte Vize-Verteidigungsminister Ruwan Wijewardene am Dienstag im Parlament. Zwei lokale Islamistengruppen, darunter die einheimische National Thowheeth Jamaath (NTJ), seien für die Anschläge verantwortlich.

Mistelbach | 23.04.2019 07:23

Nach der Auferstehungsprozession in Poysdorf sorgte Gertrude Messinger auch heuer wieder für das Ostereier-Verstecken rund um die Kirche.

Mistelbach | 23.04.2019 07:19

Das Poysdorfer Karwochengebet von Gründonnerstag bis Karsamstag, jeweils um 8 Uhr früh in der Passionskapelle, ist generationsübergreifend für viele Poysdorfer ein wichtiger Impuls zur Vorbereitung auf das Osterfest. Gertrude Messinger, Gerda Detz, Johannes Rieder und Eva Schodl gestalteten die drei wertvollen Impuls-Teile, welche heuer das Thema "Kleid" im Mittelpunkt hatten.

Wr. Neustadt | 23.04.2019 07:19

Den absoluten Höhepunkt der Osterfeierlichkeiten bildet die Auferstehungsfeier am Karsamstag. Diesen Festgottesdienst leitete Kaplan Sylvere Buzingo in der Wiener Neustädter Flugfeldpfarre St. Anton.

Erlauftal | 23.04.2019 07:14

Wenn die Glocken am Gründonnerstag verstummen und „nach Rom fliegen“, dann sind die Ratschenkinder an der Reihe. Mit ihren hölzernen Ratschen erinnern sie an die Gebetszeiten vor der Osternacht. Und das war in der Karwoche auch in den Pfarren des Scheibbser Bezirkes nicht zu überhören.

In Ausland | 21.04.2019 07:51

Bei sechs Explosionen in drei Kirchen und drei Hotels in Sri Lanka sind am Ostersonntag mehr als 50 Menschen getötet worden. Mehr als 200 weitere Menschen sind verletzt worden. Unter den Opfern waren auch Ausländer, wie die Polizei mitteilte. Aus Polizeikreisen verlautete, Bombenräumkommandos seien im Einsatz. Eine Explosion habe sich in der St. Antonius Kirche in Colombo ereignet.