Schlagworte für Politik

Schlagwort Politik

Politik | 18.02.2020 01:14

Anfang März finden sowohl Landwirtschaftskammer-Wahl als auch die Wirtschaftskammer-Wahlen statt. Die Hintergründe zu Wahlsystem und -berechtigten.

In Ausland | 16.02.2020 06:00

Im Burgenland tritt am Montag der neu gewählte Landtag erstmals zusammen. Erstmals seit 1945 werden auf der Regierungsbank ausschließlich SPÖ-Politiker sitzen.

In Ausland | 13.02.2020 06:47

Über drei Jahre hinweg hat ein großes Forschungsteam an einem neuen Simulationsmodell zu Europas CO2-Ausstoß gearbeitet. Am Freitag wird der "EU Calculator" (EUCalc) u.a. in Wien vorgestellt. Politiker bis Schüler können damit in Echtzeit die verschachtelten Wege in Richtung Treibhausgasreduktion beschreiten. Dabei zeigt sich auch wie stark der Erfolg vom Verhalten jedes Einzelnen abhängt.

In Ausland | 06.02.2020 14:22

Im „APA-Comm-Politiker-Ranking“ zur medialen Präsenz im Jänner liegt Landeshauptmann Hans Peter Doskozil noch vor Bundespräsident Alexander Van der Bellen, mehreren Ministern und den Chefs der Oppositionsparteien im Bund.

In Ausland | 17.01.2020 20:53

Beim nächsten EU-Budget von 2021 bis 2027 gibt es noch keine Annäherung. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) bekräftigte bei seinem ersten Zusammentreffen mit Ratspräsident Charles Michel am Freitagabend in Wien die Forderung nach Begrenzung des Haushalts bei ein Prozent Wirtschaftsleistung. Michel sagte es gebe noch nicht genügend Fortschritte, um in die Schlussgerade zu kommen.

In Ausland | 16.01.2020 05:05

Das Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump wegen der Ukraine-Affäre kann beginnen. Das US-Repräsentantenhaus hat, wie Mittwoch mit demokratischer Mehrheit beschlossen, die Anklage - in feierlicher Zeremonie - bereits dem Senat übergeben. Schon am Donnerstag findet die erste Sitzung statt. Inhaltlich startet das Verfahren kommenden Dienstag; der Montag ist in den USA ein Feiertag.

In Ausland | 15.01.2020 13:35

Der iranische Präsident Hassan Rouhani hat im Streit um das Wiener Atomabkommen vor "falschen Schritten" gewarnt. Er reagierte damit am Mittwoch auf das Vorgehen Deutschlands, Frankreichs und Großbritanniens, die eine Schlichtung zur Rettung des Deals eingeleitet haben. "Falls ihr einen falschen Schritt macht, würde der euch nur schaden, .... nehmt doch lieber den richtigen Weg", sagte Rouhani.

In Ausland | 31.12.2019 06:39

Die Regierung nimmt im Finale der Koalitionsverhandlungen zwischen ÖVP und Grünen Gestalt an. Die ÖVP wird elf Regierungsmitglieder stellen. Neben Bundeskanzler Sebastian Kurz werden zehn Ministerinnen und Minister in der neuen Regierung vertreten sein, erfuhr die APA in der Nacht auf Dienstag aus der ÖVP. Die Grünen werden - inklusive Vizekanzler Werner Kogler - vier Regierungsvertreter stellen.

In Ausland | 17.12.2019 11:56

Österreich hat sich laut einer Studie des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Sachen Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen verbessert. Im globalen Ranking des am Dienstag veröffentlichten "Global Gender Gap Index" legte Österreich gegenüber dem Vorjahr um 19 Punkte zu und liegt nunmehr auf Platz 34. Beim ersten Ranking im Jahr 2006 stand Österreich allerdings noch auf Platz 27.

Politik | 11.12.2019 20:01

In Niederösterreich gibt es 573 Gemeinde-Chefs. Nur 69 davon sind Frauen. Blickt man auf ganz Österreich ist der Anteil der Bürgermeisterinnen noch geringer: Er liegt bei acht Prozent - und damit trotzdem auf Rekordniveau. Wie man mehr Frauen motivieren kann, die Spitzen-Funktion in der Kommunalpolitik zu übernehmen, diskutierten 110 Bürgermeisterinnen auf Einladung von Doris Schmidauer in der Hofburg.

In Ausland | 29.11.2019 05:47

Der burgenländische Landeshauptmann und SPÖ-Chef Hans Peter Doskozil plädiert für ein Ende der SPÖ-internen Personaldebatten. Die SPÖ müsse zunächst ihre inhaltliche Positionierung klären, ein neuerlicher Wechsel an der Parteispitze würde die Probleme in der aktuellen Situation nur weiter zudecken. Er selbst konzentriere sich auf die burgenländische Landtagswahl, erklärt Doskozil.

In Ausland | 19.11.2019 15:03

Die schwedische Justiz hat das Ermittlungsverfahren gegen Wikileaks-Gründer Julian Assange wegen mutmaßlicher Vergewaltigung eingestellt. Zwar hielten die Ermittler die Klägerin für glaubhaft, doch reichten die Beweise für eine Verurteilung nicht aus, sagte die stellvertretende Generalstaatsanwältin Eva-Marie Persson am Dienstag in Stockholm.

In Ausland | 15.11.2019 14:17

Der Deutsche Bundestag hat am Freitag wichtige Teile des Klimapakets der Regierung beschlossen. Mit der Mehrheit von Union und SPD verabschiedet wurde insbesondere das Klimaschutzgesetz, das Emissionsvorgaben für unterschiedliche Wirtschaftsbereiche enthält. Das Parlament beschloss zudem höhere Steuern auf Flugtickets. Von der Opposition kam massive Kritik - aus unterschiedlichen Gründen.