Schlagworte für Portugal

Schlagwort Portugal

In Ausland | 23.07.2019 18:25

Durch die Waldbrände in Portugal sind innerhalb von vier Tagen 7.000 Hektar Wald vernichtet worden. Die Zahl der Verletzten stieg nach Angaben der Rettungsdienste am Dienstag auf 41 - darunter ein Landwirt, der mit einem Rettungshubschrauber nach Lissabon gebracht werden musste. Weiterhin waren in der Region Castelo Branco rund 1.100 Feuerwehrleute im Einsatz.

In Ausland | 21.07.2019 12:02

Bei schweren Waldbränden im Zentrum Portugals sind mindestens acht Menschen verletzt worden. Ein Mann habe schwerste Brandverletzungen erlitten und sei in eine Klinik in Lissabon geflogen worden, berichtete die Zeitung "Publico" unter Berufung auf Behörden. Mehr als tausend Feuerwehrleute bekämpften am Sonntag die Flammen, teilte der Zivilschutz mit.

In Ausland | 03.07.2019 23:01

Atletico Madrid hat am Mittwoch auf dem Transfermarkt für Furore gesorgt. Der spanische Fußball-Erstligist kaufte Jungstürmer Joao Felix von Benfica Lissabon für eine Vereins-Rekordsumme von 126 Millionen Euro und holte zudem noch zwei Spieler aus Portugal.

In Ausland | 09.06.2019 22:49

Portugal hat die erste Auflage der Fußball-Nations-League gewonnen. Der Europameister von 2016 setzte sich am Sonntag im Finale in Porto gegen die Niederlande mit 1:0 (0:0) durch. Der Gastgeber des Finalturniers konnte damit seinen Heimvorteil nutzen. Zum Matchwinner avancierte der 22-jährige Valencia-Stürmer Goncalo Guedes mit einem platzierten Schuss ins Eck nach genau einer Stunde.

In Ausland | 09.06.2019 18:16

England hat das "kleine Finale" der Fußball-Nations-League für sich entschieden und die Premiere des neuen Bewerbes damit auf Rang drei abgeschlossen. Die "Three Lions" behielten am Sonntag in einem Elfmeterkrimi gegen die Schweiz in Guimaraes mit 6:5 die Oberhand. Der Sieg der Engländer war völlig verdient, hatten sie doch in den 120 Minuten davor ein klares Chancenplus.

In Ausland | 06.06.2019 23:33

Einen Tag nach Portugal haben auch die Niederlande das Finale der Fußball-Nations-League erreicht. Am Donnerstag setzten sich Virgil van Dijk und Co. gegen England in der Verlängerung mit 3:1 (1:1, 0:1) durch, treffen am Sonntag (20.45 Uhr) in Porto auf Cristiano Ronaldo und Co. und dürfen vom ersten Titel seit der EM 1988 träumen.

In Ausland | 07.06.2019 12:24

Die aufstrebenden Niederländer wollen im Final Four der Nations League nun auch Cristiano Ronaldos Portugiesen biegen. Mit einem 3:1 n.V. gegen WM-Halbfinalist England untermauerte das Team von Ronald Koeman einmal mehr, dass mit Oranje zu rechnen ist. Am Sonntag (20.45 Uhr) warten in Porto die Gastgeber um ihren Rekordtorjäger. Ronaldo sah gegen Niederländer heuer schon einmal schlecht aus.

In Ausland | 05.06.2019 22:47

Die Fußball-Nationalmannschaft Portugals steht als erstes Team im Finale der europäischen Nations League. Die Hausherren setzten sich am Mittwoch in Porto im Halbfinale gegen die Schweiz 3:1 (1:0) durch. Alle drei Treffer gingen auf das Konto von Superstar Cristiano Ronaldo. Im Finale trifft Portugal am Sonntag auf England oder die Niederlande, die sich am Donnerstag in Guimaraes gegenüberstehen.

In Ausland | 31.05.2019 23:11

Der Este Ott Tänak führt das Klassement der zur WM zählenden Portugal-Rallye nach den sieben Sonderprüfungen des ersten Tages im Raum Matosinhos an. Der Toyota-Pilot, aktueller WM-Zweiter, hat 17,3 bzw. 22,8 Sekunden Vorsprung auf seine Markenkollegen Jari-Matti Latvala (FIN) und Chris Meeke (GBR).

In Ausland | 19.04.2019 12:13

Zwei Tage nach dem Busunglück mit 29 Toten auf der portugiesischen Insel Madeira sind am Karfreitag noch 16 Verletzte im Krankenhaus behandelt worden. In Lebensgefahr sei niemand mehr, zwei Patienten lägen aber weiterhin auf der Intensivstation, zitierte die Online-Zeitung "Observador" die Direktion der Klinik in der Inselhauptstadt Funchal. In ganz Portugal galt eine dreitätige Staatstrauer.

In Ausland | 18.04.2019 06:56

Nach dem schweren Busunglück auf Madeira hat die Regionalregierung eine dreitägige Trauerzeit für die portugiesische Insel angeordnet. Diese gelte von Donnerstag bis Samstag, hieß es in einer Erklärung des Regierungsrats der Autonomen Region Madeira.