Schlagworte für PrimaVista

Schlagwort PrimaVista

Frequency | 14.08.2019 21:30

Bereits seid Dienstag sind die ersten Camper vor Ort, doch wirklich los geht es erst heute, Donnerstag: Das Frequency-Festival in St. Pölten startet in seine diesjährige Ausgabe und hält an drei Tagen Auftritte von Acts wie Twenty One Pilots, Macklemore oder Swedish House Mafia bereit. Insgesamt werden bis zu 150.000 Besucher erwartet, die Festivalpässe sind restlos ausverkauft.

In Ausland | 14.08.2019 02:30

Die große Reise über den Atlantik beginnt: Die Klimaaktivistin Greta Thunberg will am Mittwoch von Großbritannien aus per Hochseejacht in Richtung New York aufbrechen. Die beiden Profisegler Boris Herrmann und Pierre Casiraghi wollen die 16 Jahre alte Schwedin mit der emissionsfreien Rennjacht ""Malizia II" über den Großen Teich bringen.

In Ausland | 14.08.2019 05:56

Mit der Seminarwoche beginnt am Mittwoch das diesjährige Europäische Forum Alpbach. Inhaltlich im Mittelpunkt steht das Generalthema "Freiheit und Sicherheit". Insgesamt werden bis 30. August rund 5.200 Teilnehmer erwartet, darunter auch heuer wieder prominente Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Feierlich eröffnet wird der Kongress am Sonntag.

In Ausland | 22.07.2019 01:00

Am Montag findet am Landesgericht für Strafsachen ein Prozess um eine Klima-Demonstration in Wien statt, bei der es am 31. Mai zu Gewalttätigkeiten seitens der Polizei gekommen sein soll.

In Ausland | 03.07.2019 01:30

Der Termin für die Nationalratswahl am 29. September wird am Mittwoch formal fixiert. Beschlossen wird die entsprechende Verordnung im ab 8.00 Uhr tagenden Ministerrat. Unmittelbar danach ist der Hauptausschuss des Nationalrates am Zug, dessen Zustimmung für den Schritt notwendig ist.

In Ausland | 03.07.2019 02:00

Der Nationalrat schränkt am Mittwoch die Parteienförderung durch Private ein. Künftig darf kein Spender mehr als 7.500 Euro jährlich zahlen und keine Partei mehr als 750.000 Euro einnehmen. Eine Erhöhung der Kontrollrechte kommt mit der Initiative von SPÖ, FPÖ und JETZT nicht.

In Ausland | 30.06.2019 11:26

Die in Salzburg lebende österreichische Autorin Birgit Birnbacher (33) ist am Sonntag im ORF-Theater Klagenfurt mit dem 43. Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet worden.

In Ausland | 22.06.2019 14:12

In Wien hat am Samstagnachmittag der medienöffentliche Teil der 81. Landesversammlung der Wiener Grünen begonnen. Die Ökopartei entscheidet über die Zusammensetzung der Landesliste für die kommende Nationalratswahl. Auch Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou wird gewürdigt und verabschiedet, ihre designierte Nachfolgerin Birgit Hebein nominiert.

Gänserndorf | 13.06.2019 21:30

Nach einem Schuss auf seine Ehefrau im Dezember 2018 muss sich ein 54 Jahre alter Polizist am Freitag in Korneuburg vor einem Geschworenengericht verantworten.

Krems | 12.06.2019 14:40

Weil er sich im März 2018 an einem Mithäftling in der Justizanstalt Stein vergangen haben soll, steht Philipp K. am Mittwoch in Krems wegen sexuellen Missbrauchs einer wehrlosen oder psychisch beeinträchtigten Person vor einem Schöffengericht. Der 31 Jahre alte Beschuldigte war 2011 wegen Mordes an seiner Ex-Freundin, einer Wiener Studentin, zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

In Ausland | 02.06.2019 19:53

Rund 20.000 Menschen haben das 60. Narzissenfest am Sonntag in der Region Ausseerland-Salzkammergut besucht. Bei Bilderbuchwetter präsentierten sich die 26 Figuren aus einigen Millionen Narzissenblüten beim vormittäglichen Stadtkorso in Bad Aussee und am Nachmittag am Bootskorso am Grundlsee.

In Ausland | 31.05.2019 21:30

Der Schwiegersohn und Berater von US-Präsident Donald Trump, Jared Kushner, nimmt am Samstag an der Bilderberg-Konferenz im Westschweizer Montreux teil.

Politik | 28.05.2019 15:46

Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat am Dienstag die Regierung Kurz des Amtes enthoben und die Minister mit der interimistischen Fortführung der Amtsgeschäfte betraut. Statt des bisherigen Regierungschefs Sebastian Kurz hat das Staatsoberhaupt Finanzminister Hartwig Löger (ÖVP) die interimistische Führung der Kanzler-Agenden übertragen.

In Ausland | 25.05.2019 21:37

Es wurde doch einer der Kritiker-Favoriten: Die Goldene Palme der 72. Filmfestspiele Cannes ging am Samstagabend an einen der wenigen unter den 21 Wettbewerbsfilmen, bei denen gelacht werden durfte. Freilich bleibt einem das Lachen irgendwann im Hals stecken, denn der Film "Parasite" ("Gisaengchung") des Südkoreaners Bong Joon Ho kippt gegen Mitte in einen Thriller, in dem auch viel Blut fließt.