Schlagworte für Prozess

Schlagwort Prozess

Mistelbach | 13.02.2020 12:32

Es bleibt bei lebenslanger Haft wegen dreifachen Mordes für eine 55-jährigen Mann, der im Dezember 2018 im Kaminzimmer eines Anwesens im Bezirk Mistelbach seinen Bruder, seinen Vater und die Stiefmutter erschossen hatte. Das hat das Wiener Oberlandesgericht (OLG) am Donnerstag entschieden.

In Ausland | 13.02.2020 03:00

Einen Tag vor seinem 18. Geburtstag wird am Donnerstag noch einmal gegen einen Jugendlichen verhandelt, der am 11. Mai 2018 in Wien-Döbling ein siebenjähriges Mädchen aus der Nachbarschaft getötet hat. Dass die Tat als Mord zu beurteilen ist, steht bereits fest. In der Verhandlung geht es nur mehr um die Frage, ob der Bursch im Tatzeitpunkt zurechnungsfähig und damit schuldfähig war.

Krems | 12.02.2020 19:46

Mit nicht rechtskräftigen Schuldsprüchen wegen gröblicher Vernachlässigung einer unmündigen Person mit Todesfolge hat am Mittwoch ein Prozess gegen einen 39-Jährigen und seine Ehefrau (35) in Krems geendet. Die beiden müssen fünf Jahre in Haft. Sie sollen die chronische Bauchspeicheldrüsenentzündung ihrer 13-jährigen Tochter nicht behandeln haben lassen, was zum Tod führte.

In Ausland | 12.02.2020 13:14

Ein 20-Jähriger hat am Mittwoch vor einem Wiener Schwurgericht zugegeben, einem Obdachlosen in der Nacht auf den 22. Juli 2019 in einem Park in Währing eine Schere in die Herzgegend gestochen zu haben.

Mistelbach | 12.02.2020 11:31

Das Wiener Oberlandesgericht (OLG) entscheidet am Donnerstag, ob es bei lebenslanger Haft für einen 55-Jährigen bleibt, der am 13. Dezember 2018 im Kaminzimmer eines Anwesens im Bezirk Mistelbach seinen Bruder, seinen Vater und seine Stiefmutter erschossen hat.

Zwettl | 11.02.2020 11:49

Nach Beweisverfahren wurde 18-Jähriger vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen. Verteidiger verwies auf „Bussi-Wette“.

Wr. Neustadt | 10.02.2020 21:30

Am Landesgericht Wiener Neustadt geht am Dienstag ein Mordprozess gegen einen 14-Jährigen in Szene. Dem Jugendlichen wird vorgeworfen, seine Mutter im Juli des Vorjahres in Kirchschlag in der Buckligen Welt (Bezirk Wiener Neustadt) mit einem Küchenmesser getötet zu haben.

Gmünd | 10.02.2020 14:28

Kaum in Freiheit, schlug Rumäne erneut in Waldviertler und Weinviertler Schulen zu. „Nichts dazugelernt“, kommentierte Richter.