Schlagworte für Raumfahrt

Schlagwort Raumfahrt

In Ausland | 16.02.2020 10:12

Auf der Suche nach außerirdischen Zivilisationen haben Forscher nach eigenen Angaben den bisher größten Lauschangriff auf unsere Heimatgalaxie unternommen. Fast zwei Petabyte an Beobachtungsdaten hat die privat finanzierte Initiative "Breakthrough Listen" öffentlich gemacht, wie die an der Suche nach extraterrestrischer Intelligenz (SETI) beteiligte Uni von Kalifornien in Berkeley berichtete.

In Ausland | 06.01.2020 17:14

Eine gewaltige "Godzilla-Galaxie" hat das "Hubble"-Weltraumteleskop der US-Raumfahrtbehörde Nasa erspäht. Es handle sich möglicherweise um die größte bekannte Galaxie im näheren Universum, teilte das Space Telescope Science Institute im US-Staat Maryland mit. Die Galaxie mit dem offiziellen Namen "UGC 2885" ist zweieinhalb Mal so breit wie die Milchstraße und enthält zehn Mal so viele Sterne.

In Ausland | 20.12.2019 15:54

Der Testflug einer Raumkapsel, die das private Luftfahrtunternehmen Boeing für bemannte Raummissionen der US-Raumfahrtbehörde Nasa entwickelt hat, ist fehlgeschlagen. Nach ihrem Start vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral kam "Starliner" am Freitag nicht auf den richtigen Kurs zur Internationalen Raumstation ISS, wie Boeing und die NASA mitteilten.

In Ausland | 29.10.2019 13:13

Am 21. Juli 1969 haben zum ersten Mal Menschen den Mond betreten. 50 Jahre und ein paar Monate später rückt das Naturhistorische Museum (NHM) Wien den Erdtrabanten im Rahmen einer Sonderausstellung nochmals in den Mittelpunkt.

In Ausland | 07.09.2019 12:36

Es sollte Indiens erste Mondlandung werden. Das Land wollte erreichen, was bisher erst drei Nationen gelungen ist - den USA, der Sowjetunion und China. Doch als das Landemodul "Vikram" 2,1 Kilometer über der Oberfläche des Erdtrabanten flog, verloren die Wissenschafter der indischen Weltraumbehörde Isro plötzlich den Kontakt zu ihm.

In Ausland | 24.08.2019 20:02

Eine NASA-Astronautin soll von der internationalen Raumstation ISS aus illegalerweise auf das Bankkonto ihrer Ex-Partnerin zugegriffen haben. Wie die "New York Times" am Freitagabend (Ortszeit) berichtete, könnte es sich dabei um den ersten Vorwurf eines Verbrechens vom Weltraum aus handeln.

In Ausland | 24.08.2019 12:16

Bei einer prestigeträchtigen Mission mit einem humanoiden Roboter hat die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos am Samstag einen schweren Rückschlag erlitten: Die unbemannte Sojus-Rakete, die den ersten menschenähnlichen Roboter Russlands zur Internationalen Raumstation (ISS) bringen sollte, konnte nicht wie geplant an die Station andocken.

In Ausland | 16.08.2019 07:17

Das Weltraumunternehmen Virgin Galactic will im kommenden Jahr erstmals Touristen ins All bringen. Das sagte Unternehmenschef George Whitesides am Donnerstag am Rande der Vorstellung des neuen Virgin-Galactic-Kontrollzentrums in der Wüste des US-Staates New Mexico.

In Ausland | 20.07.2019 19:53

Am 50. Jahrestag der ersten Mondlandung haben sich ein italienischer und ein US-Astronaut sowie ein russischer Kosmonaut auf den Weg zur Raumstation ISS gemacht.