Schlagworte für Regionalpolitik

Schlagwort Regionalpolitik

In Ausland | 09.01.2020 11:51

Zuwachs für die "Allianz für Österreich": Nach der jüngst erfolgten Gründung durch drei ehemalige Wiener FPÖ-Gemeinderäte haben sich nun auch drei bisher freiheitliche Bezirksräte in Favoriten der neuen Partei zugewandt. Das teilte die DAÖ am Donnerstag mit. Damit schrumpft der blaue Bezirksklub von bis dato 24 auf nunmehr 21 Abgeordnete.

In Ausland | 18.12.2019 11:56

Karl Baron, Klubchef der Wiener FPÖ-Abspaltung Allianz für Österreich (DAÖ), rechnet damit, Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache als Spitzenkandidat für die Wien-Wahl 2020 gewinnen zu können. "Die Chancen stehen sehr gut", meinte Baron vor Journalisten am Mittwoch vor Beginn des Sonder-Landtags. Dort tritt die DAÖ erstmals im Stadtparlament in Erscheinung.

In Ausland | 18.12.2019 12:33

Hermann Schützenhöfer (ÖVP) ist am Mittwoch von Bundespräsident Alexander Van der Bellen offiziell als Landeshauptmann der Steiermark angelobt worden. Das Staatsoberhaupt wünschte Schützenhöfer "von Herzen viel Kraft und gutes Gelingen für die kommenden Jahre".

In Ausland | 18.12.2019 00:30

Im Wiener Landtag wird am Mittwoch die von drei ehemaligen FPÖ-Mandataren gegründete "Allianz für Österreich" (DAÖ) Premiere feiern. Die Fraktion, an deren Spitze Karl Baron steht, unterstützt den inzwischen aus der FPÖ ausgeschlossenen Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache. Bei der Premiere des DAÖ-Rathausklubs werden ausgerechnet die jüngsten Vorkommnisse bei den Blauen zur Sprache kommen.

In Ausland | 16.12.2019 12:33

Die aus den Reihen der FPÖ hervorgegangene neue Wiener Rathausfraktion "Die Allianz für Österreich" ist auf der Suche - nach Personal und nach Klubräumlichkeiten.

In Ausland | 05.12.2019 12:38

Nach Diskussionen in den vergangenen Monaten haben der Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP) und sein Stellvertreter Mario Eustacchio (FPÖ) einem kommerziellen E-Scooter-Verleihsystem in Graz eine Absage erteilt: Man wolle ein "Chaos wie in anderen Städten verhindern", hieß es. Verleihfirmen werden in der steirischen Landeshauptstadt keine Genehmigung erhalten.

In Ausland | 26.11.2019 20:43

Der steirische LH Hermann Schützenhöfer (ÖVP) tritt den Stimmen entgegen, die die Fortsetzung der schwarz-roten Koalition schon als fix ansehen: "Es ist nichts ausgemacht", betonte er Dienstagabend gegenüber Medien: "Alles ist möglich, aber nix ist fix."

Wr. Neustadt | 08.11.2019 14:48

NÖ Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner präsentierte Freitagmittag mit ihren Kollegen aus Kärnten und Oberösterreich, Peter Kaiser und Thomas Stelzer, die Ergebnisse der Landeshauptleutekonferenz in Wiener Neustadt.

In Ausland | 04.11.2019 21:14

Mit dem Anmelden des Führungsanspruches in der Steiermark begann drei Wochen vor der Landtagswahl am 24. November am Montagabend der Wahlkampfauftakt der ÖVP. Stargast ÖVP-Chef Sebastian Kurz lobte, dass ÖVP-LH Hermann Schützenhöfer "in der Rolle seines Lebens angekommen ist". Schützenhöfer selbst sagte: "Wir starten nun - drei Wochen für fünf Jahre". Er trete an, um zu führen.

In Ausland | 31.10.2019 14:38

Knapp vor seinem offiziellen Beginn des Intensiv-Wahlkampfes hat sich der steirische LH Hermann Schützenhöfer (ÖVP) am Donnerstag eine "Sprache ohne Grenzüberschreitungen" für die kommenden Wochen gewünscht: "Wir werden uns künftig im Landtag in die Augen schauen müssen", sagte er rund drei Wochen vor der steirischen Landtagswahl am 24. November bei einer Pressekonferenz in Graz.