Schlagworte für Regionalwahlen

Schlagwort Regionalwahlen

In Ausland | 22.05.2020 11:58

Die nicht-amtsführende Wiener FPÖ-Stadträtin Ursula Stenzel wird bei der kommenden Wien-Wahl, geplant ist diese am 11. Oktober, nicht mehr kandidieren. Das verkündet sie laut einer Vorabmeldung in einem Interview mit "oe24.tv", das am Freitagabend ausgestrahlt wird. Sie will Platz für Jüngere machen. Einen Wechsel zum Team HC Strache schloss sie aus.

In Ausland | 19.05.2020 14:16

Das Gezänk zwischen Stadt Wien und Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) in Sachen Corona-Bekämpfung ist auch am Dienstag nicht abgeklungen. Man tauschte wieder Unfreundlichkeiten aus. Gesundheitsminister Rudi Anschober (Grüne) versucht sich nun als Streitschlichter und lädt das Innenministerium zur nächsten gemeinsamen Arbeitssitzung zum Infektions-Cluster Wien/Niederösterreich ein.

In Ausland | 19.05.2020 11:17

Die Stadt Wien bleibt für Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) ein Sonderfall in Sachen Coronavirus-Bekämpfung. Bei der Präsentation der Kriminalitätsentwicklung während des Lockdowns stellte Nehammer die Hauptstadt als weißen Fleck auf einer roten Österreich-Karte dar, in dem als einzigen keine "Überwachung von Quarantänemaßnahmen durch die Polizei" stattfindet.

In Ausland | 15.04.2020 16:28

Wien wählt am 11. Oktober einen neuen Landtag und Gemeinderat. Auf diesen Termin habe man sich in der Stadtregierung prinzipiell geeinigt, sagte Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) am Mittwoch: "Der letztmögliche Termin ist der geeignete - und das ist der 11. Oktober."

Politik | 25.02.2020 12:07

Die Grünen sind in 126 Gemeinderäte eingezogen und werden dort 409 Mandataren stellen. Laut Landesgeschäftsführer Hikmet Arslan ist das ein Drittel mehr wie bisher. Die Anzahl der Vizebürgermeister habe sich sogar verdoppelt: In mindestens 14 Gemeinden werden die Grünen einen Vize-Ortschef stellen.

Gmünd | 24.02.2020 11:59

Beim künftigen Ortschef von Bad Großpertholz (Bezirk Gmünd) handelt es sich nach Angaben der niederösterreichischen Freiheitlichen um "einen Unabhängigen, der auf einer FPÖ-Liste kandidiert hat".

In Ausland | 20.02.2020 12:27

Der frühere, nach dem Ibiza-Skandal zurückgetretene FPÖ-Chef und Vizekanzler Heinz-Christian Strache wird wohl bei der heurigen Wien-Wahl mit der "Allianz für Österreich" (DAÖ) ins Rennen gehen. Er stellte nun einmal mehr sein Antreten in Aussicht.

In Ausland | 20.02.2020 10:15

In Wien ist die Wahlkampfmaschinerie in Gang gekommen - und wenn es nach der ÖVP geht, könnte damit bald wieder Schluss sein, denn: Die Türkisen wollen "gleich wählen", wie der Landesparteiobmann, Finanzminister Gernot Blümel, der APA am Donnerstag mitteilte.

In Ausland | 18.02.2020 14:15

Der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) hat am Dienstag in einer Rede angekündigt, dass die ganztägig geführten öffentlichen Volksschulen in Wien künftig kostenlos sein werden. Der Beitrag für die Betreuung außerhalb des Unterrichts wird entfallen. Auch eine Pflege- und Lehrplatzgarantie gab das Stadtoberhaupt ab.

Wr. Neustadt | 12.02.2020 17:55

Bürgermeister Klaus Schneeberger (ÖVP) und der designierte Zweite Vizebürgermeister Rainer Spenger (SPÖ) haben sich am Mittwoch auf ein Arbeitsübereinkommen ihrer Parteien in Wiener Neustadt geeinigt. Ein finales Gespräch mit Bürgermeister-Stellvertreter Michael Schnedlitz (FPÖ) findet laut einer Aussendung der Volkspartei am Donnerstag statt. Danach soll auch die Ressortaufteilung fixiert werden.

Wr. Neustadt | 10.02.2020 07:39

Die Volkspartei Wiener Neustadt wird nach der Gemeinderatswahl vom 26. Jänner zwei neue Mitglieder in den Stadtsenat entsenden. Ebenfalls neu ist der Klubobmann. Für den (heutigen) Montag hat Bürgermeister Klaus Schneeberger (ÖVP) den neuen Chef der Stadt-SPÖ, Rainer Spenger, zu einem Gespräch über eine Zusammenarbeit eingeladen.

Baden | 06.02.2020 12:08

Im Zusammenhang mit nach der Gemeinderatswahl mutmaßlich auf der Rathaustoilette in Ebreichsdorf (Bezirk Baden) mehrerer gefundener ausgefüllter amtlicher Stimmzettel hat die Staatsanwaltschaft (StA) Wiener Neustadt mit der Prüfung der strafrechtlichen Relevanz begonnen.

Politik | 06.02.2020 11:58

Nach den niederösterreichischen Gemeinderatswahlen vom 26. Jänner sind bei der Landeswahlbehörde erste Anfechtungen eingelangt. Primärer Grund ist die Bewertung von Stimmzetteln.

Wr. Neustadt | 31.01.2020 11:07

Der amtierende Bürgermeister Klaus Schneeberger (ÖVP) feilt in Wiener Neustadt nach der Gemeinderatswahl vom Sonntag erneut an einer "bunten" Stadtregierung. FPÖ und SPÖ hätten im Rahmen der bisherigen Gespräche positive Signale gesendet, teilte Schneeberger am Freitag in einer Aussendung mit. Die Grünen bevorzugen jedoch eine Zweierkoalition mit der Volkspartei.