Schlagworte für Reisen

Schlagwort Reisen

In Ausland | 30.10.2020 11:16

Mit Kärnten hat Deutschland auch das letzte bisher davon noch verschonte Bundesland auf die Rote Liste der Corona-Risikogebiete gesetzt. Die Maßnahme tritt am Samstag um 0.00 Uhr in Kraft, wie das Robert Koch-Institut in Berlin am Freitag mitteilte. Dann müssen alle aus ganz Österreich nach Deutschland Einreisende für 14 Tage in Quarantäne, können diese aber mit einem negativen COVID-19-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, auch umgehen.

In Ausland | 26.10.2020 15:03

Die AUA-Mutter Lufthansa fährt in der wieder verschärften Coronakrise neben dem Flugbetrieb auch die Verwaltung im Winter erneut massiv herunter. "Nach einem Sommer, der uns allen Anlass zur Hoffnung gegeben hat, befinden wir uns jetzt wieder in einer Situation, die in ihren Auswirkungen einem Lockdown gleichkommt", hieß es in einer Mitteilung des Konzernvorstands an die Mitarbeiter vom Sonntag, die Reuters vorlag.

In Ausland | 24.10.2020 15:31

Slowenien setzt ab Montag ganz Österreich mit Ausnahme von Kärnten auf die "rote Liste" von Ländern mit hohem Risiko für Corona-Infektionen. Das beschloss die slowenische Regierung am Freitagabend, wie die Nachrichtenagentur STA am Samstag berichtete. Demnach wird man bei der Einreise nach Slowenien einen negativen Covid-19-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist, vorlegen oder sich in zehntägige Quarantäne begeben müssen. Bisher galten diese Bestimmungen nur für Wien.

In Ausland | 23.10.2020 16:13

Die Sorge in der Tourismusbranche vor einem "Corona-Winter" mit größten Einbußen herrscht schon länger. Nun ist diese durch die Reisewarnungen aus den mit Abstand wichtigsten Herkunftsnationen Deutschland und Niederlande noch stärker geworden.

In Ausland | 22.10.2020 13:50

Angesichts rapide steigender Corona-Infektionszahlen werden Reisewarnungen für Österreich derzeit spürbar ausgeweitet. Deutschland erklärte nun alle Bundesländer zum Risikogebiet, mit Ausnahme Kärntens. Den ohnedies schon fast am Boden liegenden Tourismus trifft das massiv.

In Ausland | 22.10.2020 14:18

Wegen der steigenden Infektionszahlen werden Reisewarnungen für Österreich ausgeweitet. Deutschland erklärte am Donnerstag mit Ausnahme Kärntens alle österreichischen Bundesländer zum Risikogebiet.

In Ausland | 15.10.2020 00:12

Aufgrund der steigenden Coronazahlen setzt Belgien nach Wien und Tirol nun auch Ober- und Niederösterreich, das Burgenland, Salzburg sowie - erneut - Vorarlberg auf die Rote Liste. Ab Freitag 16.00 Uhr sind damit bei Aufenthalt in diesen Gebieten innerhalb der letzten 14 Tage direkt nach der Einreise nach Belgien ein belgischer PCR-Test und eine 14-tägige Quarantäne verpflichtend. Ausgenommen sind die Steiermark und Kärnten.

In Ausland | 14.10.2020 18:33

Aufgrund der steigenden Coronazahlen setzt Belgien nach Wien und Tirol nun auch Ober- und Niederösterreich, das Burgenland, Salzburg sowie - erneut - Vorarlberg auf die Rote Liste. Ab Freitag 16.00 Uhr sind damit bei Aufenthalt in diesen Gebieten innerhalb der letzten 14 Tage direkt nach der Einreise nach Belgien ein belgischer PCR-Test und eine 14-tägige Quarantäne verpflichtend. Ausgenommen sind die Steiermark und Kärnten.

In Ausland | 11.10.2020 12:12

Slowenien nimmt die beiden Bundesländer Vorarlberg und Tirol ab Montag wieder von seiner Corona-bedingten "roten Liste" der Einreise. Das bestätigte die Sprecherin von Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) am Sonntag der APA. Damit gelten die Einreisebeschränkungen nach Slowenien - eine zehntägige Quarantäne oder ein negativer Covid-19-Test - nur mehr für Wien. Ausnahmen gelten unter anderem für Pendler und Geschäftsreisende.

In Ausland | 30.09.2020 11:28

Der neue Entwurf der Verordnung von Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) über die Einreisebeschränkungen nach Österreich aufgrund von Covid-19 definiert die Ausnahmen von der Testungs- und Quarantänepflicht genauer als bisher. Das geht aus dem Text hervor, dessen Begutachtungsfrist am Mittwoch endet.

In Ausland | 28.09.2020 06:11

Österreich hat seit Montag 0.00 Uhr Reisewarnungen für die tschechische Hauptstadt Prag sowie die französischen Regionen Île de France und Provence-Alpes-Côte d'Azur verhängt. Weiters wurden neue Reisewarnungen für Andorra sowie für die nichteuropäischen Länder Israel, Argentinien, Bahrain, Kuwait, Costa Rica und die Malediven ausgesprochen. Die seit vielen Monaten geltende Reisewarnung für Schweden wurde unterdessen aufgehoben.