Schlagworte für Ressourcen

Schlagwort Ressourcen

In Ausland | 15.09.2020 06:33

Wenigstens eine dunkle Nacht pro Jahr - das ist das Ziel der Earth Night, die künftig jährlich in der ersten Neumond-Nacht im September zu einem natürlichen Nacht-Erlebnis beitragen soll. Heuer ist es am 17. September so weit: Ab 22.00 Uhr soll menschengemachtes Kunstlicht so weit wie möglich reduziert oder ganz ausgeschaltet werden.

In Ausland | 04.09.2020 08:04

Der WWF fordert einen Bodenschutz-Vertrag gegen den unkontrollierten Flächenfraß. "Österreich liegt beim Bodenverbrauch im internationalen Spitzenfeld. Tagtäglich verlieren wir im Schnitt 13 Hektar Boden. Das befeuert sowohl das Artensterben als auch die Klimakrise", gab WWF-Programmleiterin Hanna Simons zu bedenken.

In Ausland | 20.08.2020 07:00

Im Jahr 2020 wird der "Welterschöpfungstag" erstmals seit 50 Jahren an einem späteren Tag im Jahr ausgerufen. Wegen der Corona-Pandemie wird es heuer der 22. August werden.

In Ausland | 11.08.2020 12:06

Die Corona-Krise hat die Einstellung der Österreicher zum Umweltschutz in eine positive Richtung verändert. Laut einer aktuellen Umfrage der Recycling-Initiative "Jede Dose zählt" legen 30 Prozent mehr Wert auf Umweltschutz als vor Ausbruch der Pandemie. Befragt wurden im Juni österreichweit rund 500 Personen im Alter zwischen 14 und 75 Jahren.

In Ausland | 06.08.2020 16:01

Private Abfallentsorger vermissen im Hinblick auf die geplante EU-Plastikabgabe eine klare Linie bei der Sammlung von Verpackungen. Zur Erreichung der Ziele brauche es einen übergreifenden Ansatz, der den Firmen Planungssicherheit liefere. In diesem Zusammenhang sei eine einheitliche Sammlung aller Verpackungen österreichweit von zentraler Bedeutung, so der Branchenverband VOEB am Donnerstag.

In Ausland | 02.07.2020 16:00

Der weltweit produzierte Berg an Elektroschrott wächst einem neuen UNO-Bericht zufolge immer weiter an. 2019 wurde mit 53,6 Millionen Tonnen ein neues Rekordhoch erreicht, wie aus dem am Donnerstag veröffentlichten "Global E-waste Monitor 2020" hervorgeht, an dem unter anderem die Universität der Vereinten Nationen mitgeschrieben hat.

In Ausland | 28.04.2020 07:15

Anlässlich des "Tages der Lebensmittelverschwendung" am 2. Mai weist die Umweltschutzorganisation WWF Österreich darauf hin, dass nach neuen Schätzungen im Land pro Jahr rund eine Million Tonnen genießbare Lebensmittel im Müll landet. Laut dem mit dem Institut für Abfallwirtschaft der Universität für Bodenkultur Wien erstellten Bericht fällt ca. die Hälfte davon, 521.000 Tonnen, in Haushalten an.

Wirtschaft | 30.12.2019 09:55

Netz NÖ erhöht die Öko-Förderbeiträge für einen durchschnittlichen niederösterreichischen Haushalt ab 1. Jänner 2020 um rund 22 Euro.

Politik | 27.12.2019 10:30

Im niederösterreichischen Restmüll mit einer Gesamtmenge von 232.000 Tonnen befinden sich jährlich rund 63.800 Tonnen an Bioabfall. Zudem zeigte eine Analyse, dass 26.400 Tonnen an Kunststoffen, 9.900 Tonnen an Glas oder 6.600 Tonnen an Metallen in Restmüllbehältern entsorgt werden. Die Landespolitik und der Verein "die NÖ Umweltverbände" sehen beim Recycling noch "Potenzial".

In Ausland | 12.11.2019 10:25

Die Formel 1 will mit einem "ehrgeizigen" Plan bis 2030 zum Umweltschutz beitragen. Die Königsklasse des Autorennsports kündigte am Dienstag ein Programm für einen Netto-Null-Kohlenstoff-Fußabdruck bis in elf Jahren an. Das Projekt solle umgehend beginnen, damit die Formel 1 ein nachhaltigerer Sport werde, heißt es in einer Mitteilung.

In Ausland | 04.03.2019 17:00

Die reichen Industrieländer in Europa und Nordamerika haben in jüngster Zeit 90 Prozent der Umweltschäden, die durch ihren Nahrungsmittelkonsum entstehen, in andere Weltregionen ausgelagert, berichtet ein Forscherteam mit österreichischer Beteiligung im Fachjournal "Nature Ecology and Evolution". Vor allem die Fauna und Flora Süd- und Mittelamerikas sind demnach die Leidtragenden.