Schlagworte

Schlagwort SPÖ

Korneuburg | 21.03.2019 16:39

SP-Landeshauptfrau-Stellverteter Franz Schnabl besuchte vor den Wahlen am 24. März Stockerau und SP-Spitzenkandidat Othmar Holzer.

Lilienfeld | 21.03.2019 10:30

Der Gemeinderat hatte Christian Fischer (SPÖ) in einem geheimen Urnengang mit 15 von 22 möglichen Stimmen zum neuen Vizebürgermeister von St. Veit gewählt.

Politik | 19.03.2019 11:23

Der Karfreitag ist am Donnerstag Thema im niederösterreichischen Landtag. SPNÖ-Klubchef Reinhard Hundsmüller sprach sich am Dienstag gegen die Änderung der landesgesetzlichen Regelungen nach Vorbild des Bundes aus. Er plädierte für einen Urlaubstag am Karfreitag und einen zweiten Landesfeiertag am Reformationstag. Eine von der SPÖ beantragte Aktuelle Stunde befasst sich mit dem Brexit.

Mödling | 18.03.2019 15:29

Hunderte Menschen nahmen im Zentrum von Mödling als Teil einer wachsenden Bewegung für eine solidarische Zukunft an einer Demonstration teil.

Politik | 16.03.2019 14:13

Beim Landesparteitag in Krems hat die niederösterreichische SPÖ am Samstag mehrere Statutenänderungen beschlossen. Verabschiedet wurde neben der Einführung einer Gastmitgliedschaft auch eine Verkleinerung des Präsidiums. Beim EU-Wahlkampfauftakt der Landespartei hatten sich zuvor Bundeschefin Pamela Rendi-Wagner und Spitzenkandidat Andreas Schieder ein Stelldichein gegeben.

In Ausland | 14.03.2019 15:44

Die SPÖ hat den Regierungsplänen zu einer Sicherungshaft auch im direkten Gespräch eine Absage erteilt. Man werde nicht für Verfassungsänderungen, welche die persönliche Freiheit einschränken, zur Verfügung stehen, sagte der stellvertretende SPÖ-Klubchef Jörg Leichtfried nach einem Treffen mit den Klubobleuten August Wöginger (ÖVP) und Walter Rosenkranz (FPÖ) am Donnerstag.

Politik | 14.03.2019 11:55

Die SPÖ Niederösterreich fordert in der Karfreitags-Debatte einen zusätzlichen Urlaubstag für alle Landes- oder Gemeindebediensteten oder einen zweiten Landesfeiertag am Karfreitag selbst.

In Ausland | 12.03.2019 09:38

Burgenlands Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) tritt dafür ein, IS-Kämpfern die Staatsbürgerschaft zu entziehen. Es sei dabei "vollkommen irrelevant", ob es sich um die einzige Staatsbürgerschaft handle oder der Betroffene Doppelstaatsbürger sei, sagte Doskozil am Rande einer Klausur der SPÖ Burgenland in Bad Tatzmannsdorf und bestätigte damit einen Bericht der Tageszeitung "Österreich."

In Ausland | 08.03.2019 14:02

Es ist ein Comeback: Die Wiener SPÖ trifft sich kommende Woche wieder zur Klubtagung im Burgenland - nachdem das Event zuletzt einige Jahre in Wien gastiert hat. Das Treffen findet am 14. und 15. März in der "St. Martins Therme und Lodge" in Frauenkirchen statt. Zum Auftakt sind interne Workshops vorgesehen, am zweiten Tag wird dann Bundesparteichefin Pamela Rendi-Wagner das Wort ergreifen.

In Ausland | 08.03.2019 13:12

Die SPÖ bringt die Reform der Sozialversicherungen mit der Zusammenlegung der 21 Träger auf künftig fünf vor den Verfassungsgerichtshof. Der Antrag von einem Drittel der SPÖ-Bundesräte wird Anfang nächster Woche beim VfGH eingebracht, kündigten SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner und die Vorsitzende der SPÖ-Bundesräte, Korinna Schumann, am Freitag an.

Niederösterreich | 08.03.2019 11:12

Die SPÖ Niederösterreich setzt sich für "leistbares Leben" ein. Primäres Ziel sei weiterhin die nachhaltige Entlastung der Geldbörsen der Menschen, betonten Landesparteichef LHStv. Franz Schnabl, Klubobmann Reinhard Hundsmüller und Landesfrauenvorsitzende Elvira Schmidt am Freitag anlässlich einer Klubklausur in Reichenau.

4 Fotos, Christian Feigl
Politik | 08.03.2019 10:54

Hirschwang an der Rax wurde für die SPÖ in der Vorwoche zum historischen Boden:  Erstmals in der Parteigeschichte trafen sich Vertreter des Nationalrats, Bundesrats und des Landtags zu einer mehrtägigen Klausur.

In Ausland | 06.03.2019 11:32

SPÖ und FPÖ im Burgenland wünschen sich vom Bund eine Neueregelung des Papa-Monats. Ein entsprechender Entschließungsantrag läuft am Donnerstag im Landtag ein, teilten die Klubchefs beider Parteien, Ingrid Salamon (SPÖ) und Geza Molnar (FPÖ), am Mittwoch bei einer gemeinsamen Pressekonferenz in Eisenstadt mit.

In Ausland | 02.03.2019 16:26

Georg Dornauer ist am Samstag bei einem ordentlichen Parteitag in Innsbruck mit 85 Prozent der Delegierten-Stimmen zum neuen Vorsitzenden der Tiroler SPÖ gewählt worden. Der 35-Jährige erhielt 286 der 337 abgegebenen Stimmen. Gegenkandidat gab es keinen. Dornauer folgt damit auf Elisabeth Blanik, welche die SPÖ vergangenes Jahr in die Landtagswahl geführt hatte.