Schlagworte für Schwechat

Schlagwort Schwechat

Tipp | 12.11.2018 00:01

Energiesparen ist meistens ganz leicht. Dennoch lassen viele Haushalte die Chance ungenützt. Die Hälfte der möglichen Einsparung kann bereits durch kleine Schritte erzielt werden – wie zum Beispiel immer mit Deckel zu kochen oder die Geräte, die auf Stand-by laufen, immer vom Netz zu trennen. Notwendig sind nur kleine Verhaltensänderungen, nach kurzer Zeit geht das Energiesparen ganz automatisch.

Tipp | 15.10.2018 00:01

Energiesparen ist meistens ganz leicht. Dennoch lassen viele Haushalte die Chance ungenützt. Die Hälfte der möglichen Einsparung kann bereits durch kleine Schritte erzielt werden – wie zum Beispiel immer mit Deckel zu kochen oder die Geräte, die auf Stand-by laufen, immer vom Netz zu trennen. Notwendig sind nur kleine Verhaltensänderungen, nach kurzer Zeit geht das Energiesparen ganz automatisch.

Tipp | 06.08.2018 00:01

Ob Groß oder Klein, Alt oder Jung, jeder Besucher hat die Möglichkeit im vollklimatisierten 2.500m² großen FlipLab Vienna richtig Spaß zu haben - es ist garantiert für jeden etwas dabei!

Tipp | 23.07.2018 00:01

Ob Groß oder Klein, Alt oder Jung, jeder Besucher hat die Möglichkeit im vollklimatisierten 2.500m² großen FlipLab Vienna richtig Spaß zu haben - es ist garantiert für jeden etwas dabei!

Tipp | 18.06.2018 00:01

Energiesparen ist meistens ganz leicht. Dennoch lassen viele Haushalte die Chance ungenützt. Die Hälfte der möglichen Einsparung kann bereits durch kleine Schritte erzielt werden – wie zum Beispiel immer mit Deckel zu kochen oder die Geräte, die auf Stand-by laufen, immer vom Netz zu trennen. Notwendig sind nur kleine Verhaltensänderungen, nach kurzer Zeit geht das Energiesparen ganz automatisch.

Tipp | 27.11.2017 00:01

Energiesparen ist meistens ganz leicht. Dennoch lassen viele Haushalte die Chance ungenützt. Die Hälfte der möglichen Einsparung kann bereits durch kleine Schritte erzielt werden – wie zum Beispiel immer mit Deckel zu kochen oder die Geräte, die auf Stand-by laufen, immer vom Netz zu trennen. Notwendig sind nur kleine Verhaltensänderungen, nach kurzer Zeit geht das Energiesparen ganz automatisch.