Schlagworte für Slalom

Schlagwort Slalom

In Ausland | 17.02.2020 06:21

Drei in den Top sechs, darunter ein dritter Platz durch Katharina Truppe - Kranjska Gora ist für Österreichs Slalom-Damen die Reise wert gewesen. "Man sieht, dass wir als Slalom-Mannschaft immer stärker und stärker werden", sagte die Kärntnerin Truppe auch angesichts von Kritik aus den eigenen Reihen. Wenige Tage zuvor hatte ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel die Damen ob ihrer Performance gerügt.

In Ausland | 16.02.2020 14:50

Zum zweiten Mal nach Levi im vergangenen November ist Katharina Truppe als Slalom-Dritte im Ski-Weltcup auf dem Podium gestanden. Die Kärntnerin musste sich am Sonntag in Kranjska Gora nur Petra Vlhova aus der Slowakei und der Schweizerin Wendy Holdener geschlagen geben. Vlhova übernahm mit ihrem insgesamt 14. Sieg die Führung im Slalom-Weltcup. Katharina Liensberger war Fünfte.

In Ausland | 08.02.2020 14:17

Der Franzose Clement Noel hat seinen dritten Saisonsieg im Ski-Weltcup geschafft. Der 22-Jährige setzte sich am Samstag vor seinem Heimpublikum in Chamonix im Slalom durch, dahinter landeten zwei 23-jährige Podest-Neulinge: Hinter dem Norweger Timon Haugan wurde der Kärntner Adrian Pertl Dritter. Auch Michael Matt als Vierter und Marco Schwarz als Achter trugen zu einem guten ÖSV-Ergebnis bei.

In Ausland | 27.01.2020 13:26

Wie turbulent es im Slalom-Weltcup derzeit zugeht, hat sich am Sonntag in Kitzbühel wieder gezeigt. Der Sieg ging zwar zum dritten Mal in diesem Ski-Winter an den Schweizer Daniel Yule, die Zahl der Anwärter hat sich aber noch einmal vergrößert. "Vielleicht gibt es dann in Schladming die Revanche", richtete Marco Schwarz den Blick schon auf Dienstag (17.45/20.45 Uhr, live ORF 1) und das Nightrace.

In Ausland | 26.01.2020 14:51

Nur der Schweizer Daniel Yule ist beim Ski-Slalom-Klassiker von Kitzbühel schneller als Marco Schwarz gewesen. Der Schweizer setzte sich am Sonntag mit seinem bereits dritten Weltcup-Saisonsieg 0,12 Sekunden vor dem Kärntner Schwarz und Vorjahressieger Clement Noel (0,37) aus Frankreich durch.

In Ausland | 05.01.2020 19:13

Michael Matt hat mit einem Sturz zumindest einen Podestplatz beim Flutlichtslalom in Zagreb vergeben. Der Halbzeit-Zweite aus Österreicher musste in der Entscheidung nach einem Fahrfehler zu Boden. Der Sieg ging an den Franzosen Clement Noel, der sich 0,07 Sekunden vor dem Halbzeit-Führenden Ramon Zenhäusern aus der Schweiz durchsetzte. Platz drei holte der junge Podest-Debütant Alex Vinatzer.

In Ausland | 04.01.2020 17:57

Der Österreichische Skiverband muss am Sonntag im Weltcup-Slalom in Zagreb auf Christian Hirschbühl verzichten. Der Vorarlberger zog sich am Samstag beim Training am Lienzer Hochstein eine starke Leistenzerrung und eine Adduktorenverletzung am rechten Bein zu.

In Ausland | 03.01.2020 07:43

Ski-Star Mikaela Shiffrin kämpf am Samstag in Zagreb um ihren fünften Slalom-Triumph an einem Ort. Gemeinsam mit Marlies Raich, die ihre Erfolge unter dem Mädchennamen Schild einfuhr, ist die US-Amerikanerin mit vier Siegen Rekordhalterin.

In Ausland | 14.12.2019 12:34

Der am Samstag wegen starken Windes abgesagte Weltcup-Slalom der alpinen Ski-Herren in Val d'Isere soll nun am Sonntag (9.30/12.30 Uhr) auf der ganzen Strecke ausgetragen werden.

In Ausland | 10.12.2019 13:09

Lienz bereitet sich auf "50 Jahre Skiweltcup" vor und plant rund um die nachweihnachtlichen Weltcuprennen der Damen am Hochstein eine große Jubiläumsparty. Der Riesentorlauf findet am 28. Dezember (10.15/13.30 Uhr) statt, der Slalom tags darauf (10.00/13.00). Die Vorbereitungen laufen nach Plan, wie am Dienstag auf einer Pressekonferenz bekanntgegeben wurde.

In Ausland | 01.12.2019 20:16

Eine Woche, nachdem sie in Levi Ingemar Stenmarks Slalomrekord ausgelöscht hatte, hat Mikaela Shiffrin mit einem überlegenen Slalomsieg in Killington mit Annemarie Moser-Pröll gleichgezogen. Die Amerikanerin gewann am Sonntag ihr Heimrennen sagenhafte 2,29 Sekunden vor der Slowakin Petra Vlhova und liegt nach ihrem 62. Weltcupsieg gleichauf mit der legendären Österreicherin.

In Ausland | 12.11.2019 14:53

Österreichs Slalom-Herren haben ihre Vorbereitung in Österreich am Pass Thurn und auf der Reiteralm abgeschlossen und fliegen am Donnerstag zum nächsten Weltcup-Schauplatz nach Levi. Freitag und Samstag ist Training auf dem Rennhang möglich, danach geht es aber nochmals zur Vorbereitung nach Kaabdalis, ehe nach der Rückkehr nach Finnland für 24. November der Slalom angesetzt ist.

In Ausland | 14.10.2019 14:23

Die Skirennläuferin Katharina Liensberger trainiert seit dieser Woche wieder mit dem ÖSV-Slalomteam. Möglich geworden ist das nach einer Aussprache zwischen der 22-jährigen Vorarlbergerin und ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel, weil Kästle zugestimmt hat, dass Liensberger im Training Rossignol-Ski- und Schuhe verwenden kann.