Schlagworte für Sozialfürsorge

Schlagwort Sozialfürsorge

In Ausland | 09.05.2019 06:00

Die Mindestsicherung wird von deutlich weniger Personen bezogen, als eigentlich Anspruch darauf hätten. Rund 30 Prozent der Berechtigten (rd. 73.000 Haushalte) holten sich die Geldleistung 2015 nicht ab, wie aus einer Studie des Europäisches Zentrums für Wohlfahrtspolitik und Sozialforschung hervorgeht. Grund sind u.a. Scham, Sorgen vor fehlender Anonymität oder vor dem Zugriff aufs Eigenheim.

In Ausland | 25.04.2019 12:38

1,512.000 Menschen oder 17,5 Prozent der Bevölkerung in Österreich waren laut Statistik Austria im Jahr 2018 armuts- oder ausgrenzungsgefährdet. Diese Zahl hat sich in den letzen zehn Jahren um 187.000 Personen verringert. Das größte Armutsrisiko haben Langzeitarbeitslose, Ausländer, kinderreiche Familien und Personen in Ein-Eltern-Haushalten.

In Ausland | 15.04.2019 11:52

Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) und ÖVP-Klubobmann August Wöginger haben am Montag angekündigt, beim neuen Sozialhilfe-Grundsatzgesetz im Zusammenhang mit der Anrechenbarkeit von Spenden nachzubessern.

In Ausland | 14.04.2019 05:00

Die Diakonie übt vor dem Hearing zum neuen Sozialhilfegesetz im Sozialausschuss am Montag noch einmal heftige Kritik an den geplanten Änderungen.

In Ausland | 08.04.2019 09:31

Am Montagnachmittag findet in Wien das mit Spannung erwartete Treffen der Sozial-Landesräte mit Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) zur Mindestsicherung statt. Die Ressortchefin erklärte am Vormittag, sie hoffe auf einen "positiven Dialog". Vor allem die roten Länder hatten die Neuregelung kritisiert und bauen noch auf Änderungen im Zuge des Parlamentarischen Prozesses.

In Ausland | 27.03.2019 11:42

Der Nationalrat hat sich am Mittwoch mit dem von der türkis-blauen Bundesregierung geplanten Rückbau der bedarfsorientierten Mindestsicherung zur Sozialhilfe befasst. Beschluss gab es noch keinen, doch auch als Thema der Aktuellen Stunde war eine hitzige Debatte garantiert.

In Ausland | 13.03.2019 12:56

Die Landeshauptleute der SPÖ-geführten Bundesländer haben sich am Mittwoch erbost über das Vorgehen der Bundesregierung in Bezug auf die Neuregelung der Mindestsicherung gezeigt.

In Ausland | 13.03.2019 07:04

Die Regierung beschließt am Mittwoch im Ministerrat ihr Modell der Sozialhilfe. Trotz heftiger Kritik in der Begutachtung gibt es nur kleine Änderungen im Vergleich zum ursprünglichen Entwurf. Wichtigste Neuerung ist, dass der Bonus für Behinderte von einer Kann- in eine Muss-Bestimmung umgewandelt wird. Die Höhe der Geldleistungen bleibt ebenso unverändert wie die Staffelung für Kinder.

In Ausland | 12.03.2019 13:30

Die neue Sozialhilfe, die die bisher unterschiedlich in den Bundesländern geregelte Mindestsicherung ersetzen soll, wird am Mittwoch im Ministerrat beschlossen und dem Parlament zugeleitet. Das wurde der APA am Dienstag aus Regierungskreisen bestätigt. In den Bundesländern zeigte man sich verwundert, da erst am 8. April ein Treffen mit Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) geplant ist.

In Ausland | 21.01.2019 06:38

Dauerhaft arme Menschen sterben zehn Jahre früher als der Rest der Bevölkerung. Das hat eine von der Statistik Austria durchgeführte Sonderauswertung der EU-Sozialstudie SILC ergeben. Noch größer ist der Unterschied bei Obdachlosen. Die Armutskonferenz, ein Netzwerk sozialer Hilfsorganisationen, warnt daher davor, die Situation von Mindestsicherungsbeziehern weiter zu verschlechtern.

In Ausland | 14.01.2019 12:47

Die Grünen lehnen die Kürzung der Mindestsicherung ab. Die designierte Wiener Grünen-Spitzenkandidatin Birgit Hebein sprach sich am Montag abermals gegen das vorliegende "Armutsförderungsgesetz" aus, Unterstützung bekam sie von den Grünen Landesräten. Notfalls will die Partei Klagen vor dem VfGH unterstützen.

In Ausland | 13.01.2019 14:51

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat im Zusammenhang mit der neuen Mindestsicherung seine Kritik an Wien bekräftigt und seine umstrittene Aussage verteidigt, wonach in Wien immer weniger Menschen in der Früh aufstehen, um arbeiten zu gehen.