Schlagworte für Sozialpartnerschaft

Schlagwort Sozialpartnerschaft

In Ausland | 11.04.2019 10:19

Die Sozialdemokratischen Gewerkschafter (FSG) mit Präsident Josef Pesserl haben bei der Arbeiterkammer-Wahl in der Steiermark ihre absolute Mehrheit um 6,7 Prozentpunkte auf 64,4 Prozent ausgebaut.

In Ausland | 06.04.2019 14:16

Die Arbeiterkammern Wien, Niederösterreich und Burgenland haben Samstag das offizielle Endergebnis der AK-Wahl bekanntgegeben. Gegenüber den bereits bekannten vorläufigen Zahlen hat es nur noch minimale Änderungen gegeben, die in Wien eine Mandatsverschiebung von den Sozialdemokratischen Gewerkschaftern (FSG) zu den Grünen brachten. In allen drei Ländern blieb die FSG klar stärkste Kraft.

In Ausland | 04.04.2019 14:36

Voriges Jahr sind 43 Millionen Mehr- und Überstunden nicht bezahlt oder mit Zeitausgleich abgegolten worden, so die Arbeiterkammer (AK) am Donnerstag unter Berufung auf Daten der Statistik Austria.

Politik | 03.04.2019 18:02

Die Sozialdemokratischen Gewerkschafter (FSG) mit AKNÖ-Präsident Markus Wieser haben bei der Arbeiterkammer-Wahl in Niederösterreich ihre absolute Mehrheit um fast drei Prozentpunkte auf 61,9 Prozent ausgebaut.

In Ausland | 02.04.2019 23:11

Bei der Arbeiterkammerwahl in Oberösterreich hat die Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen (FSG) "historische" 71,02 Prozent nach 65,50 Prozent beim Urnengang im Jahr 2014 und das überhaupt bisher beste Ergebnis erreicht. Das gab der amtierende AK-Präsident Johann Kalliauer Dienstagabend bekannt.

In Ausland | 03.04.2019 05:43

Die Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter (FSG) hat bei den Arbeiterkammer-Wahlen in Wien ihre absolute Mehrheit verteidigen und sogar zulegen können. Sie kam laut vorläufigem Endergebnis auf 60,8 Prozent - ein Plus von 2,1 Prozentpunkten. Geringe Verluste setzte es indes für den schwarzen Arbeitnehmerbund ÖAAB-FCG. Blaue und Grüne blieben stabil.

In Ausland | 01.04.2019 16:29

Die Reform der Sozialversicherungen mit der Zusammenlegung der 21 auf künftig fünf Träger hat am Montag einen großen Schritt zur Umsetzung gemacht. Für die fünf neuen Träger haben sich die Überleitungsgremien konstituiert und die neuen Chefs wurden durchwegs einstimmig gewählt. Während vor allem von den roten Kassen-Funktionären Kritik kam, sprach die Regierung von einem "Leuchtturmprojekt".

In Ausland | 01.04.2019 09:54

Der Sozialversicherungsreform der Bundesregierung droht Ungemach aus dem Westen. Die Tiroler Arbeiterkammer wird die bereits angekündigte Klage beim Verfassungsgerichtshof (VfGH) nun einbringen, erklärte deren schwarzer Präsident Erwin Zangerl gegenüber der "Tiroler Tageszeitung".

Politik | 20.03.2019 12:44

Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat den Antrag der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse (NÖGKK) auf Aufhebung der "Ausgabenbremse" in der Sozialversicherung (SV) in seiner März-Session als unzulässig zurückgewiesen.

Politik | 18.03.2019 12:09

Die niederösterreichische Volkspartei ortet Mängel bei den Unterlagen für die am Mittwoch startende AK-Wahl im Bundesland. Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner kritisierte am Montag, dass färbige Kuverts für die Stimmzettel beim Ablösen zerreißen würden. Von der AKNÖ hieß es auf Anfrage, dass es "kein strukturelles Problem bei sachgemäßer Handhabung" darstellen würde. Ebner forderte eine Reform des AK-Wahlrechts.

In Ausland | 15.03.2019 13:52

In scharfen Worten haben am Freitag die SPÖ, die Arbeiterkammer und die sozialdemokratischen Gewerkschafter den Vorschlag von ÖAAB-Obmann August Wöginger zurückgewiesen, die AK-Wahlen ähnlich wie politische Wahlen zu organisieren und an einem Wahlsonntag abzuhalten.

In Ausland | 14.03.2019 12:18

Der Seniorenrat wird sich wegen der Sozialversicherungsreform an den Verfassungsgerichtshof (VfGH) wenden.

In Ausland | 14.03.2019 06:26

Bei der Arbeiterkammer-Wahl in Kärnten haben die Sozialdemokratischen GewerkschafterInnen (FSG) ihr historisch bestes AK-Wahlergebnis erzielt. Sie kamen auf 77,6 Prozent der Stimmen, um 0,7 Prozentpunkte mehr als vor fünf Jahren, teilte die AK Kärnten in der Nacht auf Donnerstag mit. Am stärkten legten die Freiheitlichen Arbeitnehmer - FPÖ zu, die auf 13,5 Prozent (2014: 8,5 Prozent) kamen.

Politik | 12.03.2019 13:33

Der NÖAAB sorgt sich um den rechtzeitigen Versand der Briefwahlunterlagen für die Arbeiterkammer NÖ-Wahl. Laut Arbeiterkammer werden „98 Prozent“ der Unterlagen bis Freitag eingelangt sein.

In Ausland | 08.03.2019 13:12

Die SPÖ bringt die Reform der Sozialversicherungen mit der Zusammenlegung der 21 Träger auf künftig fünf vor den Verfassungsgerichtshof. Der Antrag von einem Drittel der SPÖ-Bundesräte wird Anfang nächster Woche beim VfGH eingebracht, kündigten SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner und die Vorsitzende der SPÖ-Bundesräte, Korinna Schumann, am Freitag an.