Schlagworte

Schlagwort Sozialversicherung

In Ausland | 15.02.2019 12:15

Die Krankenkassen erwarten für heuer ein Defizit von 85 Millionen Euro. Das geht aus der am Freitag vom Hauptverband der Sozialversicherungsträger veröffentlichten Prognose hervor.

In Ausland | 12.02.2019 12:00

Das Rezept wird digitalisiert: Startend in zwei Pilotregionen in Kärnten im April 2020 sollen Medikamente-Verschreibungen schrittweise bis Mai 2022 österreichweit digitalisiert werden.

In Ausland | 21.12.2018 10:54

Der Obmann der Oberösterreichischen Gebietskrankenkasse Albert Maringer macht Ernst mit einer Verfassungsklage gegen die Kassenreform der Bundesregierung. Er kündigte sie für Anfang 2019 an.

Chronik Gericht | 07.12.2018 10:10

Aufgrund der geplanten Krankenkassen-Zusammenlegung ruft der Betriebsrat der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) am kommenden Mittwoch zu einer Betriebsversammlung auf. Die Arbeitnehmervertretung ortet durch das Sozialversicherungs-Organisationsgesetz (SV-OG) laut einer Aussendung vom Freitag nicht nur Nachteile für Versicherte und Kunden, sondern auch für die Mitarbeiter.

In Ausland | 22.11.2018 13:05

Ein in der Sitzung am Donnerstag eingebrachter Abänderungsantrag in Sachen Kassenreform hat im Nationalrat die Gemüter hoch gehen lassen. Die SPÖ sieht die Koalition nun rechts vom ungarischen Premier Victor Orban und will den Verfassungsgerichtshof bemühen, da das Parlament von der Regierung ausgeschaltet werde.

In Ausland | 15.11.2018 10:56

Die Krankenkassen haben für 2019 noch kein fixes Budget. Der Vorsitzende des Hauptverbandes der Sozialversicherungsträger, Alexander Biach, begründete dies am Donnerstag mit der "komplett geänderten Situation" durch die Strukturreform der Sozialversicherungen. Die Kosten für die Fusion der 21 Träger auf künftig fünf seien derzeit "nicht abschätzbar".

In Ausland | 14.11.2018 14:18

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) lehnen das von der FPÖ publizierte Video über die neue E-Card, das rassistische Klischees bedient, ab.

In Ausland | 14.11.2018 10:42

Das von der FPÖ am Dienstag publizierte Video über die neue E-Card, das rassistische Klischees bedient, stößt beim stellvertretenden Bundesparteichef Norbert Hofer auf Kritik.

In Ausland | 12.11.2018 13:54

Sozialministerin Beate Hartinger-Klein hat am Montag seitens der FPÖ einmal mehr untermauert, dass die Notstandshilfe nicht komplett abgeschafft wird: "Die FPÖ und ich garantieren, dass die Notstandshilfe als Versicherungsleistung bleiben wird", so Hartinger-Klein. Seitens der ÖVP wollte man sich inhaltlich nicht äußern und verwies auf die laufenden Verhandlungen zur Reform des Arbeitslosengeldes.

In Ausland | 12.11.2018 13:39

Die neue E-Card bekommt ein Foto, ist sicherer und kann mehr. Davon zeigte sich zumindest der Chef des Hauptverbands der Sozialversicherungsträger Alexander Biach bei der Präsentation der Karte Montagvormittag überzeugt. Ausgeliefert wird sie ab Herbst kommenden Jahres.

In Ausland | 12.11.2018 11:40

Sozialministerin Beate Hartinger-Klein hat am Montag seitens der FPÖ einmal mehr untermauert, dass die Notstandshilfe nicht komplett abgeschafft wird: "Die FPÖ und ich garantieren, dass die Notstandshilfe als Versicherungsleistung bleiben wird", so Hartinger-Klein. Seitens der ÖVP wollte man sich inhaltlich nicht äußern und verwies auf die laufenden Verhandlungen zur Reform des Arbeitslosengeldes.

In Ausland | 24.10.2018 08:22

Der Nationalrat beschließt am Mittwoch die europarechtlich höchst umstrittene Indexierung der Familienbeihilfe. Diese bedeutet, dass die Höhe der Leistung dem Lebensstandard jenes Landes angepasst wird, in dem die Kinder von in Österreich Beschäftigten leben.