Schlagworte für Sportorganisationen

Schlagwort Sportorganisationen

In Ausland | 16.06.2019 10:36

Österreichs Frauen-Fußball-Nationalteam bekommt es bei der Generalprobe für den Start der EM-Qualifikation im Herbst am Montag (20.30 Uhr/live ORF Sport +) mit der Slowakei zu tun. Bayerns Dominika Skorvankova und Co. kommen als Weltranglisten-46. in die BSFZ Arena nach Maria Enzersdorf und gelten für die ÖFB-Auswahl als Gradmesser für die Duelle mit Nordmazedonien und Kasachstan.

In Ausland | 11.06.2019 12:45

Mit großer Zufriedenheit hat ÖFB-Präsident Leo Windtner die jüngsten beiden Siege der österreichischen Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation zur Kenntnis genommen. Die Chancen auf eine Teilnahme an der Endrunde seien dadurch gestiegen, sagte der Oberösterreicher am Dienstag nach der Rückkehr aus Skopje. "Wir sind wieder auf EM-Kurs", erklärte Windtner.

In Ausland | 11.06.2019 07:43

Österreichs Fußball-Nationalmannschaft ist in der EM-Qualifikation wieder voll im Rennen. Mit dem 4:1 am Montag in Nordmazedonien holte die ÖFB-Auswahl den zweiten Sieg in Folge, schob sich in Gruppe G auf Rang drei und liegt nur noch einen Punkt hinter dem von Israel gehaltenen zweiten Platz, der zur Teilnahme an der EURO 2020 berechtigt.

In Ausland | 07.06.2019 06:22

Der Austragungsort der Fußball-EM-Qualifikationspartie gegen Slowenien steht sinnbildlich für die aktuelle Infrastruktur-Problematik des ÖFB. Gespielt wurde im Klagenfurter Wörthersee-Stadion, das im Herbst aufgrund eines Kunstprojekts - in den Rasen werden Bäume gepflanzt - weder für das Nationalteam noch für den WAC in der Europa-League-Gruppenphase verfügbar ist.

NÖ Sportmix | 06.06.2019 06:02

Mit dem Lehrgang der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft in Kärnten hat für Robert Almer ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Der frühere Teamgoalie fungiert ab sofort als Tormanntrainer von Heinz Lindner und Co., hat aber noch weitere Aufgaben innerhalb des ÖFB zu erfüllen.

In Ausland | 05.06.2019 11:48

Gianni Infantino ist als FIFA-Präsident wiedergewählt worden. Der Schweizer wurde beim Kongress des Fußball-Weltverbandes am Mittwoch in Paris bis 2023 im Amt bestätigt.

In Ausland | 05.06.2019 06:18

Das EM-Qualifikationsspiel der slowenischen Fußball-Nationalmannschaft am Freitag in Klagenfurt gegen Österreich bedeutet für Robert Beric die Rückkehr in seine frühere Wahlheimat.

In Ausland | 03.06.2019 16:48

Österreichs Fußball-Nationalteam steht in den EM-Qualifikationspartien am Freitag in Klagenfurt gegen Slowenien und am Montag in Skopje gegen Nordmazedonien mit dem Rücken zu Wand. Nach den beiden Niederlagen zum Auftakt könnten neuerliche Misserfolge schon das Ende aller Hoffnungen auf eine Teilnahme an der EURO 2020 bedeuten.

In Ausland | 03.06.2019 15:49

Über Langeweile konnte sich Heinz Lindner in den vergangenen Monaten nicht beklagen. Der ÖFB-Teamgoalie erlebte mit den Grasshoppers Zürich eine von vielen Tiefpunkten gezeichnete Saison, die mit massiven Fan-Protesten und dem Abstieg aus der Schweizer Fußball-Super-League endete.

In Ausland | 03.06.2019 15:41

Der frühere UEFA-Präsident Michel Platini hat den derzeitigen Fußball-Weltverbandschef Gianni Infantino kurz vor dessen erwarteter Wiederwahl mit scharfen Worten attackiert. "Für mich ist er nicht glaubwürdig als FIFA-Präsident und er hat auch nicht die Legitimität, um den Fußball zu repräsentieren", sagte der derzeit gesperrte Platini am Montag in Paris in einer Runde mit europäischen Zeitungen.

In Ausland | 28.05.2019 11:41

Defensivmann Albert Vallci von Red Bull Salzburg steht erstmals im Kader der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft. Der 23-Jährige vom Double-Gewinner wurde am Dienstag von Teamchef Franco Foda in das 24-köpfige Aufgebot für die Spiele der EM-Qualifikation am 7. Juni in Klagenfurt gegen Slowenien und am 10. Juni in Skopje gegen Nordmazedonien (jeweils 20.45 Uhr, live ORF eins) berufen.

In Ausland | 23.05.2019 12:58

Die am Mittwoch offiziell abgesagte Aufstockung der Fußball-WM 2022 in Katar von 32 auf 48 Mannschaften ist für ÖFB-Präsident Leo Windtner nicht überraschend gekommen. Es sei schon seit längerem offensichtlich gewesen, dass eine Erweiterung des Teilnehmerfeldes nicht machbar wäre, sagte der Oberösterreicher der APA