Schlagworte für Steiermark

Schlagwort Steiermark

In Ausland | 17.02.2020 15:24

Christian Jauk, der Präsident von Fußball-Bundesligist SK Sturm Graz, hat am Montag in der Sky-Sendung "Dein Verein" (ab 18.30 Uhr/Sky Sport Austria 1) bestätigt, dass Günter Kreissl dem Club nach vier Jahren nicht mehr als Geschäftsführer Sport zur Verfügung stehen werde. Dies gab der Pay-TV-Sender am Montagnachmittag mit einem entsprechenden Videobeitrag auf seiner Website bekannt.

In Ausland | 17.02.2020 06:00

Eine konstante Frühjahrssaison und Rang drei in der Fußball-Bundesliga hat Geschäftsführer Günter Kreissl als Ziel von Sturm Graz ausgegeben. Der Start ist am Sonntag missglückt. Die Steirer kassierten mit einem 1:2 gegen Mattersburg bereits die fünfte Niederlage im zehnten Heimspiel und müssen im Kampf um die Meisterrunde noch nachlegen. "Ein mega-enttäuschender Nachmittag", gestand Kreissl.

In Ausland | 16.02.2020 20:23

Rapid startete mit einem glanzlosen 2:0-Heimsieg gegen WSG Tirol in das Frühjahr.

In Ausland | 16.02.2020 13:10

Stefan Kraft hat es am Sonntag mit nur einem Flug geschafft, erstmals in Österreich einen Weltcup-Triumph zu feiern. Der 26-jährige Salzburger siegte nach Rang drei am Vortag am Kulm bei Bad Mitterndorf nach einem 230-m-Flug im ersten Durchgang nur 0,7 Punkte vor dem Japaner Ryoyu Kobayashi. Der zweite Durchgang musste wegen zu starken Windes drei Springer vor dem Ende annulliert werden.

In Ausland | 16.02.2020 10:13

In einem Mehrparteienhaus im Bezirk Weiz ist Sonntagfrüh ein Brand ausgebrochen. Ein Teil der Bewohner konnten sich selbst retten, mehrere Personen sind von der Polizei mittels Leiter aus dem brennenden Haus befreit worden. Einige Wohnungen sind nach Angaben der Feuerwehr nicht mehr bewohnbar, auch Autos vor dem Haus wurden stark beschädigt.

In Ausland | 14.02.2020 12:46

Das erste Weltcup-Skiflug-Wochenende auf dem Kulm hat nicht nach dem Geschmack der Athleten und Zuschauer begonnen. Wegen zu starker Windböen musste die Jury nach einstündigem Zuwarten die Segel streichen, da auch die weiteren Prognosen nicht gut waren. Damit geht der erste Bewerb am Samstag (11.00 Uhr/live ORF 1) ohne vorherige Qualifikation mit 53 Athleten in Szene.

In Ausland | 14.02.2020 01:00

In der Steiermark und Oberösterreich beginnt am Freitag die letzte der drei Semesterferien-Staffeln: Rund 350.000 Schüler erhalten dort ihre Schulnachrichten und starten in die einwöchigen Ferien. Gleichzeitig endet für die Schüler in Tirol, Vorarlberg, Salzburg, Kärnten und im Burgenland die Semesterwoche.

In Ausland | 13.02.2020 11:28

Zur Fertigstellung des Semmering-Basistunnels (SBT) wird an mehreren Baustellen gearbeitet: Dazu gehört der Umbau des Bahnhofs Mürzzuschlag und eine Neugestaltung der Gleisanlagen bei gleichzeitig laufendem Betrieb.

In Ausland | 13.02.2020 05:19

Der Geheimdienstexperte Siegfried Beer hat die Abhöraffäre rund um den US-Auslandsgeheimdienst CIA und den deutschen Bundesnachrichtendienst (BND) als "größten Spionagefall der Weltgeschichte" bezeichnet. Dass auch Österreich die manipulierten Geräte der Schweizer Firma Crypto AG verwendet habe, würde ihn nicht überraschen, sagte er am Mittwoch im APA-Interview. Nachwehen werde es aber kaum geben.

In Ausland | 13.02.2020 06:00

Vor 70 Jahren hat es auf dem Kulm bei Bad Mitterndorf das erste Skifliegen gegeben. Damals sorgte der Österreicher Rudi Dietrich mit 103 Metern für die Bestweite. 2020 haben sich die Markierungslinien gewaltig verschoben, der Schanzenrekord von Peter Prevc (SLO) liegt bei 244 m. Mit Stefan Kraft ist aber wieder ein Lokalmatador ganz vorne zu erwarten.

In Ausland | 12.02.2020 21:13

Der Geheimdienstexperte Siegfried Beer hat die Abhöraffäre rund um den US-Auslandsgeheimdienst CIA und den deutschen Bundesnachrichtendienst (BND) als "größten Spionagefall der Weltgeschichte" bezeichnet. Dass auch Österreich die manipulierten Geräte der Schweizer Firma Crypto AG verwendet habe, würde ihn nicht überraschen, sagte er am Mittwoch im APA-Interview. Nachwehen werde es aber kaum geben.

In Ausland | 10.02.2020 20:19

Zwei Arbeiter haben Montagnachmittag in einer Recyclingfirma in St. Michael (Bezirk Leoben) in der Obersteiermark ihren Kollegen tot aufgefunden. Der 45-jährige Rumäne reagierte zuvor nicht auf Zurufe, weswegen die beiden anderen nachsehen gingen. Die Todesursache ist unklar, es ist sowohl ein Unfall als auch ein natürlicher Tod möglich, berichtete die Polizei am Abend.

In Ausland | 07.02.2020 14:37

Nach einer zweijährigen Pause ist die Skiflug-Schanze auf dem Kulm in Bad Mitterndorf vom 14. bis 16. Februar wieder Schauplatz eines Weltcups. Das Organisationsteam berichtete am Freitag, zukünftig solle der Kulm ein Fixpunkt werden. Ein Zwei-Jahres-Rhythmus und eine Ganzjahresnutzung sind geplant. Das Land Steiermark steuert dieses Jahr 400.000 Euro zum Veranstaltungsbudget bei.