Schlagworte für Strafverfolgung

Schlagwort Strafverfolgung

In Ausland | 07.03.2020 12:05

Die Zahl der rechtsextremen Straftaten ist im Vorjahr neuerlich gestiegen. Das geht aus einer Anfragebeantwortung von Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) an die SPÖ-Abgeordneten Sabine Schatz hervor. Demnach wurden 797 "Tathandlungen mit rechtsextremem Hintergrund" registriert - um 65 mehr als 2018. Massiv gesunken ist dagegen die Zahl der registrierten rassistischen bzw. fremdenfeindlichen Delikte.

In Ausland | 02.03.2020 15:51

Das Landesgericht für Strafsachen hat am Montag über einen 16-jährigen die U-Haft verhängt, der am Donnerstagabend in Wien-Floridsdorf seine gleichaltrige Ex-Freundin niedergestochen haben soll. Das teilte Gerichtssprecherin Christian Salzborn auf APA-Anfrage mit. Gegen den Burschen wird wegen versuchten Mordes ermittelt.

In Ausland | 26.02.2020 06:19

Gegen den Autofahrer, der am Montag in der deutschen Stadt Volkmarsen (Hessen) in eine Menschenmenge fuhr und über 60 Menschen verletzt haben soll, ist Untersuchungshaft angeordnet worden. Dem 29-jährigen Deutschen werden versuchter Mord, gefährliche Körperverletzung und gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr vorgeworfen, teilte die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Dienstagabend mit.

In Ausland | 21.02.2020 13:42

Ungeachtet einer 2015 umgesetzten justizinternen Organisationsreform - die Vollzugsdirektion wurde damals aufgelöst, mit der Generaldirektion für den Strafvollzug eine eigene, direkt im Justizministerium angesiedelte Sektion geschaffen - sieht der Rechnungshof im Strafvollzug Verbesserungsbedarf. Vor allem die Haftzahlen geben Anlass zur Sorge. Das Justizministerium will dem entgegensteuern.

St. Pölten | 19.02.2020 13:44

Im Fall um den Brandanschlag auf die Landesgeschäftsstelle der FPÖ Niederösterreich hat die Staatsanwaltschaft St. Pölten Anklage gegen den Beschuldigten eingebracht.

In Ausland | 04.02.2020 16:58

Jener 35-jährige, der Ende November in Wien-Liesing seinen drei Monate alten Sohn schwer misshandelt haben soll und gegen den die Staatsanwaltschaft wegen versuchten Mordes ermittelt, ist auf freien Fuß gesetzt worden. Das Wiener Oberlandesgericht (OLG) gab einer Haftbeschwerde von Verteidiger Wolfgang Blaschitz Folge und ordnete die Enthaftung des Mannes an.

Amstetten | 04.02.2020 11:08

Die Mordanklage gegen einen 39-Jährigen, der im Amstettner Stadtteil Greinsfurth im Mai des Vorjahres eine 52-Jährige getötet haben soll, ist rechtswirksam.

In Ausland | 27.01.2020 22:41

Die ehemalige Geschäftsführerin des Burgtheaters, Silvia Stantejsky, ist am Montagabend am Wiener Landesgericht wegen Untreue und Veruntreuung zu einer zweijährigen bedingten Freiheitsstrafe verurteilt worden. Zudem wurde der 64-Jährigen Schadensgutmachung gerichtlich aufgetragen. Stantejsky hat dem Burgtheater binnen 14 Tagen 319.156,10 Euro zu bezahlen.

Neunkirchen | 27.01.2020 14:17

Nach der Bluttat in einer Pizzeria in Pitten (Bezirk Neunkirchen) - ein 33-Jähriger wurde am vergangenen Montag mit 13 Messerstichen getötet - dürfte das Motiv feststehen.

In Ausland | 22.01.2020 12:44

Die Staatsanwaltschaft Wien hat das Strafverfahren gegen zwei Pädagoginnen eingestellt, die in Verdacht geraten waren, in einem Kindergarten Kleinkinder strafweise "weggesperrt" zu haben. Das gab Behördensprecherin Nina Bussek am Mittwoch bekannt. Gegen die Frauen war in Richtung Quälen oder Vernachlässigen unmündiger Personen (Paragraf 92 Absatz 2 StGB) und Freiheitsentziehung ermittelt worden.

Neulengbach | 17.01.2020 10:37

Die Staatsanwaltschaft St. Pölten hat nach jahrelangen Ermittlungen um Vorgänge im Pflegeheim Kirchstetten Anklage gegen vier Beschuldigte eingebracht – das berichtete die APA am Freitag.