Schlagworte

Schlagwort Strafverfolgung

In Ausland | 18.05.2018 16:38

Gegen die Eltern des 16-Jährigen, der am vergangenen Freitag in Wien-Döbling ein sieben Jahre altes Mädchen erstochen haben soll, wird von der Staatsanwaltschaft nicht ermittelt.

In Ausland | 18.05.2018 12:07

Jener 23-jährige Mann, der am 7. März in Wien-Leopoldstadt vier Personen mit einem Messer attackiert und schwer verletzt hat, ist voll zurechnungsfähig. Zu diesem Ergebnis kommt der psychiatrische Sachverständige Peter Hofmann, der den afghanischen Asylwerber eingehend untersucht hat. Eine "psychische Störung im Sinn einer geistigen und seelischen Abartigkeit höheren Grades" sei "nicht gegeben".

In Ausland | 17.05.2018 15:17

Das Landesgericht für Strafsachen hat am Donnerstagnachmittag über den 16-jährigen Gymnasiasten die U-Haft verhängt, der am vergangenen Freitag im "Dittes-Hof" in Wien-Döbling ein siebenjähriges Mädchen erstochen haben soll. Als Haftgründe wurden Flucht-, Verdunkelungs- und Tatbegehungsgefahr angenommen, teilte Gerichtssprecherin Christina Salzborn auf Anfrage der APA mit.

In Ausland | 15.05.2018 10:47

Die Generalstaatsanwaltschaft in Frankfurt am Main hat Anklage gegen vier mutmaßliche Betreiber der Kinderpornoplattform "Elysium" erhoben. Das gab die Behörde am Dienstag bekannt - gut eine Woche nach der Verurteilung eines Wieners, der seine beiden Kinder missbraucht und an andere Pädophile weitergereicht hatte. Er war im Rahmen der "Elysium"-Ermittlungen ausgeforscht worden.

In Ausland | 04.05.2018 14:09

Die Staatsanwaltschaft Wien hat gegen einen ehemaligen Profi-Boxer, der bei seinem Debüt im Dezember 2016 in Hamburg seinen Gegner k.o. geschlagen hatte, Anklage wegen Mordes erhoben.

In Ausland | 03.05.2018 14:32

Vor der Verhandlung um einen betroffen machenden Fall von Kindesmissbrauch - ein achteinhalb Jahre altes Mädchen und ein sechseinhalb Jahre alter Bub sollen jahrelang vom eigenen Vater missbraucht und anderen pädophilen Männern überlassen worden sein - gibt es Aufregung um den Wohnort der Geschwister.

In Ausland | 02.05.2018 13:55

Das Wiener Landesgericht hat dem ehemaligen FPÖ-Generalsekretär und späteren BZÖ-Obmann Peter Westenthaler am Mittwoch einen Strafaufschub gewährt.

In Ausland | 27.04.2018 13:07

Die Staatsanwaltschaft Wien hat in einem besonders erschreckenden Fall von Kindesmissbrauch Anklage gegen einen 29-jährigen Wiener erhoben, der sich an seinem Sohn und seiner Tochter vergangen haben soll, seit diese Kleinkinder waren.

In Ausland | 13.04.2018 21:12

Ein mittlerweile 19-jähriger Wiener ist am Freitagabend am Landesgericht für Strafsachen als IS-Terrorist zu einer neunjährigen Freiheitsstrafe verurteilt worden.

In Ausland | 12.04.2018 11:51

Die österreichische Justiz wird weiter auf Peter Seisenbacher warten müssen. Durch Fernbleiben hat der Ex-Sportler die Verschiebung einer Verhandlung in Kiew bewirkt, in der es am 20. März um Seisenbachers Rechtsmittel gegen eine Anordnung der Migrationsbehörde gegangen wäre.

In Ausland | 08.04.2018 16:35

Der 25-Jährige, der am Freitagabend in Cottbus aus bisher ungeklärter Ursache in eine auf einem Gehsteig befindliche Fußgängergruppe gefahren ist und zwei Personen verletzt hat, hat sich der Polizei gestellt. Zu seinem Motiv schweigt er. Einen Zusammenhang mit dem Amoklauf von Münster gibt es nicht, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

In Ausland | 08.04.2018 11:16

Eine 69-jährige Frau hat laut Landespolizeidirektion am vergangenen Donnerstag in einem Wiener Krankenhaus das Leben ihres im Sterben liegenden Mannes beendet.