Schlagworte für Streik

Schlagwort Streik

In Ausland | 05.08.2018 15:48

Mitten in der Ferienzeit müssen sich Reisende wieder auf Streiks bei Europas größtem Billigflieger Ryanair gefasst machen. Am kommenden Freitag (10. August) werden insgesamt 104 Flüge von und nach Belgien gestrichen, teilte das Unternehmen im Kurznachrichtendienst Twitter mit. Außerdem seien am selben Tag Schweden (22 Flüge) und Irland (20) betroffen.

In Ausland | 03.08.2018 05:36

Der Eiffelturm wird am Freitag nach einem Mitarbeiterstreik wieder geöffnet. Das Pariser Wahrzeichen werde ab 09.00 Uhr seine Pforten wieder für Besucher öffnen, teilten Betreibergesellschaft und Gewerkschaften am Donnerstag mit. Das Monument war seit Mittwochnachmittag geschlossen.

In Ausland | 30.07.2018 17:06

Mitten in der Ferienzeit weitet sich ein unbefristeter Streik von Taxifahrern in Spanien weiter aus. Nach Taxifahrern in Barcelona und Madrid traten am Montag auch ihre Kollegen in anderen Städten, etwa Valencia, Malaga und Sevilla, in den Ausstand. Die Arbeitsniederlegungen erregen seit Tagen die Gemüter in Spanien. Tausende Reisende waren bisher betroffen, viele reagierten verärgert.

In Ausland | 25.07.2018 08:39

Wegen eines Flugbegleiterstreiks in mehreren Ländern hat der Laudamotion-Mutterkonzern Ryanair für diesen Mittwoch europaweit 300 Flüge abgesagt. Gestreikt wird bis einschließlich Donnerstag an den Ryanair-Basen in Spanien, Portugal und Belgien. Betroffen sind auch mehrere Verbindungen von und nach Deutschland.

In Ausland | 28.04.2018 12:58

Hauptverbands-Vorsitzender Alexander Biach "will keine Streiks" im Zusammenhang mit der Sozialversicherungs-Reform. Er werde sich "mit allen Kräften dafür einsetzen", dass es nicht dazu kommt. Denn die Leidtragenden könnten letztlich die Versicherten sein, Patienten, Pensionisten, Unfallopfer. "Dieses Experiment möchte ich nicht eingehen", sagte Biach Samstag in der Ö1-Reihe "Im Journal zu Gast".

In Ausland | 14.03.2017 11:33

Im Arbeitskampf an den Berliner Flughäfen erhöht die Gewerkschaft Verdi den Druck. Sie kündigte an, den Streik des Bodenpersonals in Tegel und Schönefeld bis Mittwochfrüh zu verlängern. Damit legen die Beschäftigten zwei Tage in Folge die Arbeit nieder. Auch die Österreich-Verbindungen sind betroffen.