Schlagworte für Strom

Schlagwort Strom

Wirtschaft | 24.04.2020 08:30

Der börsennotierte niederösterreichische Energieversorger EVN hat erstmals ein grünes Schuldscheindarlehen begeben.

In Ausland | 20.04.2020 17:42

In Koppl (Flachgau) hat am Montag eine Kundgebung gegen die laufenden Bauarbeiten für die neue 380-kV-Leitung für Aufsehen gesorgt. Weil eine klassische Demonstration wegen der Corona-Beschränkungen nicht möglich war, begannen rund 40 Fahrzeuglenker gegen 9.00 Uhr damit, mit Schritttempo, Anhalten auf der Straße und vorgetäuschten Pannen die Zufahrt zu einer Baustelle am Heuberg zu blockieren.

Wirtschaft | 05.03.2020 13:35

Das Land Niederösterreich will künftig noch mehr auf Photovoltaik (PV) setzen. "Die Sonnenkraft wollen wir bis 2030 verzehnfachen", sagte LHStv. Stephan Pernkopf (ÖVP) am Donnerstag in St. Pölten. Die Teilnahme an diesem Ziel stehe jeder Gemeinde offen: "Ich glaube nicht, dass jemand nicht mitmachen will, wir werden das locker schaffen."

Wirtschaft | 05.03.2020 12:21

Die Wiener Stadtwerke steigen mit 28,35 Prozent bei der niederösterreichischen EVN ein. Sie erwerben den Anteil vom deutschen Energiekonzern EnBW, wie EnBW und Wiener Stadtwerke am Donnerstag mitteilten. Zwischen den Vertragsparteien Wiener Stadtwerke und EnBW Trust e.V. sei Stillschweigen zu Details des Kaufvertrags vereinbart worden.

Wirtschaft | 03.03.2020 20:25

Insider: Kaufpreis für 29 Prozent der EVN-Anteile des deutschen Energiekonzerns EnBW über 870 Millionen Euro. EnBW will Deal angeblich noch diese Woche unterzeichnen.

EVN | 27.02.2020 08:21

Der börsennotierte niederösterreichische Energieversorger EVN hat im ersten Quartal mehr Gewinn erzielt. Deutlich gestiegen ist der Anteil der Stromerzeugung aus Erneuerbaren bei gleichzeitigem Rückgang der thermischen Produktion. Hier wirkte sich das Aus für das Stromerzeugung aus Kohle im Kraftwerk Dürnrohr im August 2019 aus. Den Ausblick für das Gesamtjahr hat die EVN heute bestätigt.

In Ausland | 24.02.2020 13:19

Ein elfjähriges Mädchen ist am Sonntagnachmittag in Dornbirn offenbar durch einen Stromschlag in der Badewanne getötet worden. Eine Reanimation des Mädchens, das starke Verbrennungen aufwies, blieb ohne Erfolg, informierte die Polizei. Das Mobiltelefon der Elfjährigen lag in der Wanne, ein angestecktes Aufladekabel befand sich in unmittelbarer Nähe.

In Ausland | 22.02.2020 13:12

Die österreichweit ersten Elektro-Linienbusse mit großer Reichweite werden ab Ende Februar in Vorarlberg unterwegs sein. Die vier Fahrzeuge wurden am Samstag in Rankweil (Bez. Feldkirch) im Beisein von Umweltministerin Leonore Gewessler (Grüne) präsentiert. "Diese Busse zeigen, dass Elektromobilität alltagstauglich wird", freute sich die Ministerin.

Wirtschaft | 13.02.2020 12:06

Mehrere hunderttausend Kunden des niederösterreichischen Energieversorgers EVN bekommen nach einer außergerichtlichen Einigung mit dem Verein für Konsumenteninformation (VKI) im Streit um eine Preiserhöhungsklausel eine Gutschrift im EVN-Bonusprogramm bzw. alternativ kleine Geldbeträge in bar zurück. In Summe geht es um einen einstelligen Millionen-Euro-Betrag, so die EVN am Donnerstag.

Chronik Gericht | 10.02.2020 14:45

Rund 5.000 Haushalte sind am Montagvormittag in Niederösterreich wegen des Sturmtiefs "Sabine" ohne Stromversorgung gewesen.

In Ausland | 05.02.2020 10:17

Die mit dem Sturmtief "Petra" einsetzenden Schneefälle haben Mittwochfrüh für Verkehrsbehinderungen in Stadt und Land Salzburg gesorgt. Auf schneebedeckten und eisigen Straßen kamen Fahrzeuge ins Rutschen, Lkw blieben hängen. Auch in der Steiermark führten Sturm und Schneefall zu etlichen Feuerwehr-Einsätzen.