Schlagworte für Strom

Schlagwort Strom

Haus Garten | 21.11.2011 13:14

Wegen der Trockenheit und der deshalb deutlich geringeren Wasserführung in den Flüssen erzeugt die Verbund AG derzeit um rund 20 Prozent weniger Strom als üblich.

Kultur Festivals | 14.11.2011 15:34

Angesichts von Klimawandel und Co. sollte das Gebot der Stunde Energiesparen heißen. Österreichs Haushalte haben aber in den vergangenen Jahren dennoch mehr Strom verbraucht. Zwischen 2003 und 2010 lag der Zuwachs bei drei Prozent, errechnete die Statistik Austria. Vor allem für Heizen und Kochen wurde deutlich mehr verbraucht, nämlich um acht bzw. zehn Prozent.

Wirtschaft | 07.11.2011 15:16

Die Energiepreise für die österreichischen Haushalte waren im September 2011 um 11,3 Prozent höher als im September 2010, geht aus dem von der Energieagentur berechneten Energiepreisindex (EPI) hervor. Preistreiber waren vor allem Treibstoffe und Heizöl. Im Vergleich zum Vormonat August 2011 war Haushaltsenergie im September 2011 um 0,7 Prozent teurer.

Wirtschaft | 27.10.2011 14:36

Kalt-warm für den börsenotierten Stromkonzern Verbund nach den ersten drei Quartalen: Aufwertungen von Wasserkraftanlagen und eine Abwertung des Gaskraftwerks Mellach haben das operative Ergebnis (EBIT) trotz geringerer Wasserführung steigen lassen, negative Beteiligungsergebnisse aus Frankreich, der Türkei und Albanien ließen aber das Konzernergebnis leicht schrumpfen.

Wirtschaft | 12.10.2011 14:38

Die Öffnung des Strom- und Gasmarktes in Österreich hat Vorteile für Kunden, Unternehmen und die gesamte Volkswirtschaft gebracht. Zu diesem Resumé kamen die Vorstände der Regulierungsbehörde E-Control, Walter Boltz und Martin Graf, anlässlich "10 Jahre Strommarktliberalisierung". Beim Wettbewerb wird aber weiterhin Verbesserungspotenzial gesehen.

Haus Garten | 10.10.2011 14:44

Die Umweltorganisationen Greenpeace und Global 2000 fordern ein Verbot für den Import von Atomstrom und halten diese Maßnahme in der EU auch für durchsetzbar. Gleich zwei Rechtsgutachten stellten die Geschäftsführer von Greenpeace, Alexander Egit und Global 2000, Klaus Kastenhofer, am Montag in Wien vor.

Auto Motor | 07.10.2011 16:38

In Österreich sind derzeit rund 800 Autos mit Batteriebetrieb unterwegs, womit sich die Zahl seit Jahresbeginn 2011 verdoppelt hat. Bis Jahresende soll die Tausendermarke erreicht werden. In Relation zu den vier Millionen Pkw der Österreicher ist das aber noch immer eine verschwindet kleine Minderheit.

Chronik Gericht | 26.09.2011 09:38

Die österreichischen Haushaltsenergie-Preise waren im August 2011 um 10,8 Prozent höher als im August 2010, geht aus dem von der Österreichischen Energieagentur berechneten Energiepreisindex (EPI) hervor.

Wirtschaft | 17.09.2011 10:28

Die BEWAG rund 3,6 Millionen Euro an die Unternehmensgruppe des Lobbyisten Peter Hochegger gezahlt. Dies gehe aus einer Dokumentation der ehemaligen BEWAG-Vorstände Hans Lukits und Josef Münzenrieder an den Aufsichtsrat aus dem Jahr 2010 hervor.

Wirtschaft | 14.09.2011 14:16

Ab dem kommenden Jahr werden die österreichischen Stromkonsumenten noch besser entscheiden können, welchen Stromlieferanten sie wählen wollen. Mit Jahresbeginn 2012 sind die Stromversorger verpflichtet, auf ihren Rechnungen sowie auf Werbematerial die genaue Herkunft des von ihnen angebotenen Stroms anzugeben. Die diesbezügliche neue Stromkennzeichnungsverordnung ist am Mittwoch in Kraft getreten.

Wirtschaft | 12.09.2011 22:11

Die Strompreise in Österreich werden nicht steigen. Es bestehe kein Zusammenhang zwischen der heute veröffentlichen Entscheidung des Verfassungsgerichtshofes und dem Strompreis für den Konsumenten, so ein Sprecher der Oesterreich Energie am Montagabend. Der VfGH hat entschieden, dass die via Verordnung eingeführten Netzverlustentgelte verfassungswidrig sind.

Wirtschaft | 08.09.2011 21:10

Der Stromproduzent Verbund peilt für das Jahr 2011 ein Konzernergebnis von circa 380 Mio. Euro und ein operatives Ergebnis von ungefähr 780 Mio. Euro an. Damit liegt der Donnerstagabend veröffentlichte Finanzausblick für das heurige Jahr deutlich unter dem Ergebnis des Vorjahres. 2010 betrug das Konzernergebnis 400,8 Mio. Euro und das operative Ergebnis 828,5 Mio. Euro.

Haus Garten | 04.09.2011 10:26

Die Errichter von Photovoltaik-Anlagen akzeptieren mehrheitlich reduzierte Förderungen, wenn sie ihr Geld dafür rasch bekommen. Innerhalb eines Monats haben 60 Prozent der Förderwerber auf einer Warteliste um eine sofortige Unterstützung angesucht, obwohl sie dafür auf Geld verzichten mussten, teilte das Wirtschaftsministerium mit.

Haus Garten | 29.08.2011 10:35

Haushaltsenergie war im Juli 2011 deutlich teurer als vor einem Jahr. Preistreiber waren vor allem Treibstoffe und Heizöl, aber auch Gas. Der von der Österreichischen Energieagentur berechnete Energiepreisindex (EPI) erhöhte sich im Juli 2011 gegenüber Juli 2010 um 10,9 Prozent und gegenüber dem Vormonat Juni 2011 um 0,3 Prozent.

Wirtschaft | 10.08.2011 14:45

Der Gasverbrauch ist in Österreich im ersten Halbjahr gesunken. Wegen der milderen Witterung war der Heizbedarf geringer, und auch in den Kraftwerken wurde weniger Gas eingesetzt.