Schlagworte für Todesfall

Schlagwort Todesfall

In Ausland | 29.05.2020 20:46

Der Autor und Herausgeber der Literaturzeitschrift "manuskripte", Alfred Kolleritsch, ist am Freitag im Alter von 89 Jahren gestorben. Dies bestätigte der APA sein Verlag Droschl. Kollertisch galt als Mitbegründer des Grazer Forum Stadtpark als eine der zentralen Figuren des österreichischen Literaturbetriebs des 20. Jahrhunderts.

Horn | 28.05.2020 10:39

Eine traurige Nachricht aus den eigenen Reihen beschäftigt die Horner NÖN-Redaktion: Der langjährige Mitarbeiter Gerhard Baumrucker ist am 26. Mai wenige Wochen nach seinem 80. Geburtstag verstorben.

Lilienfeld | 27.05.2020 04:20

Karl Thalhammer ist im 92. Lebensjahr verstorben. Der Lehrer engagierte sich in zahlreichen politischen Funktionen, 22 Jahre wirkte er als ÖVP-Bürgermeister in Kleinzell.

Mödling | 25.05.2020 17:41

Ein erfülltes Leben ist zu Ende gegangen: Professor Ferdinand Stangler, Obmann des Bezirks-Museumsvereins Mödling, ist wenige Tage nach seinem 92. Geburtstag gestorben.

Zwettl | 15.05.2020 10:23

Der frühere Bürgermeister von Arbesbach, Franz Holzmann, verstarb. Er war federführend für zahlreiche Prestigeprojekte.

Baden | 13.05.2020 12:18

Mit einer sehr traurigen Nachricht leitete ÖVP-Bürgermeister Stefan Szirucsek die gestrige Gemeinderatssitzung in Baden ein, die wegen der Coronakrise erstmals in der Halle B stattgefunden hat. Der langjährige Leiter des Stadtarchivs und des Rollettmuseums Baden, Dr. Rudolf Maurer ist in der Nacht auf Dienstag völlig überraschend verstorben. Erst am 3. Mai hatte er noch bei bester Gesundheit den 66. Geburtstag gefeiert.

Neunkirchen | 11.05.2020 14:48

Grünbach am Schneeberg trauert: Der langjährige Kapellmeister der Bergknappenkapelle, Franz Winkler, verstarb in der Vorwoche nach einem internistischen Zwischenfall. Winkler wurde 68 Jahre alt.

Zwettl | 06.05.2020 14:13

Der spätberufene Priester, der in einer evangelischen Familie aufgewachsen und eine eigene Anwaltskanzlei geführt hat, gehörte 22 Jahre dem Zisterzienserstift Zwettl an. Er verstarb am 5. Mai im Alter von 84 Jahren an den Folgen einer Gehirnblutung.

Neunkirchen | 01.05.2020 09:04

Bei der Fertigung eines Quertunnels nahe des Gloggnitzer Bauabschnittes löste sich laut Polizei eine großere Erdschicht und begrub einen 53-jährigen Arbeiter unter sich. Für den Kärntner kam jede Hilfe zu spät.