Schlagworte für Tourismus

Schlagwort Tourismus

Zwettl | 19.02.2020 16:52

So viele Gäste wie noch nie nächtigten 2019 im Waldviertel. Zahl der Ankünfte stieg um satte 4,1 Prozent. "Schritt in Richtung Ganzjahrestourismus ist gesetzt", betont Waldviertel Tourismus-Geschäftsführer Andreas Schwarzinger.

Zwettl | 19.02.2020 05:19

Nächtigungen gingen 2019 stark zurück. Zahl der Ankünfte leicht gestiegen. Naturerlebnis und historische Innenstadt sind weiterhin Zugpferde.

In Ausland | 16.02.2020 15:45

Wirtschaftskammerpräsident Harald Mahrer trifft sich am Donnerstag mit den ÖVP-Ministerinnen Elisabeth Köstinger (Tourismus), Margarete Schramböck (Wirtschaft) und Christine Aschbacher (Arbeit), um über Facharbeitermangel im Tourismus zu sprechen. 80 Prozent der Tourismus-Betriebe klagen über fehlende Fachkräfte, sagte Mahrer im Vorfeld. Dagegen wolle man kurzfristige Maßnahmen vorstellen.

Erlauftal | 14.02.2020 05:17

Erlaufgemeinde verzeichnete einen Zuwachs von 2.000 Nächtigungen. Erlaufschlucht und Campingplatz ziehen am meisten.

St. Pölten | 10.02.2020 11:04

Noch 2020 wird der St. Pöltner Rathausturm für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Da die tragenden Holzteile in die Jahre gekommen sind, sollen davor Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten vorgenommen werden.

In Ausland | 07.02.2020 11:52

Das Problem mit betrunkenen Skifahrern, die in der Dunkelheit trotz Sperre noch abfahren, während schwere Geräte bereits die Piste für den nächsten Tag präparieren, hat nun in Großarl im Salzburg Pongau zu drastischen Maßnahmen geführt.

In Ausland | 01.02.2020 18:10

Das Zittern dauerte bis zuletzt: Infolge des viel zu warmen Wetters der vergangenen Tage drohte der Schneemann-Weltrekord in Donnersbachwald zu scheitern. Zweimal fiel der mit Schnee gefüllte Zylinder vom Kopf des weißen Riesen, doch in der Zwischenzeit gelang die offizielle Messung: Mit 38,04 Meter Höhe bekamen die Donnersbachwalder doch noch ihren ersehnten Guinness-Rekord.

In Ausland | 31.01.2020 14:20

Standortanwalt Alexander Biach plädiert dafür, Wien verstärkt als "Stadt der Brücken" zu vermarkten. Denn es wisse kaum jemand, dass die Stadt 1.716 derartige Bauwerke zähle und somit nach Hamburg die Metropole mit den meisten Brücken in ganz Europa sei. Im Zuge des geplanten S-Bahn-Ausbaus empfiehlt er außerdem, aus der Nordbahnbrücke über die Donau eine "Golden Gate Bridge für Wien" zu machen.

In Ausland | 30.01.2020 10:33

Der Tiergarten Schönbrunn freut sich über einen kräftigen Besucherzuwachs. Knapp 2,3 Millionen kamen 2019 in den Wiener Zoo, eine Steigerung von 14 Prozent im Vergleich zum Jahr davor. 114.000 Jahreskarten, um acht Prozent mehr, wurden verkauft, wie der Tiergarten am Donnerstag mitteilte.