Schlagworte für Transportzwischenfall

Schlagwort Transportzwischenfall

In Ausland | 15.08.2019 14:46

Ein russisches Passagierflugzeug mit mehr als 230 Menschen an Bord ist nach einer Kollision mit Vögeln bei Moskau in einem Maisfeld gelandet. Dabei seien am Donnerstag mindestens 55 Menschen verletzt worden, teilten lokale Behörden der Agentur Tass zufolge mit. Unter ihnen seien 17 Kinder gewesen. In sozialen Medien sprachen viele Betroffene von einem Wunder, dass sie überlebt hätten.

In Ausland | 15.08.2019 10:40

Ein russisches Passagierflugzeug mit mehr als 230 Menschen an Bord ist nach einer Kollision mit Vögeln in einem Maisfeld gelandet. Dabei wurden Donnerstagfrüh mindestens 23 Menschen verletzt, teilten die Behörden mit. Die Verletzten, darunter neun Kinder, hätten Prellungen und Hautabschürfungen erlitten. Fast alle seien ambulant behandelt worden. Nur eine 69-Jährige sei im Spital geblieben.

In Ausland | 06.06.2019 18:07

Eine offenbar falsche Meldung über eine Rauchentwicklung hat am Donnerstagvormittag zum Startabbruch eines Airbus A320 der AUA in Catania auf Sizilien geführt.

In Ausland | 03.05.2019 09:49

Nach dem Einsturz einer im Bau befindlichen Brücke auf der steirischen Brucker Schnellstraße (S35) bei Frohnleiten im Februar 2015 sind nun sieben Planer und Projektleiter von der Staatsanwaltschaft Graz angeklagt worden. Einen entsprechenden Bericht der "Kleinen Zeitung" bestätigte Sprecher Hansjörg Bacher am Freitag. Die Beschuldigten müssen sich wegen fahrlässiger Gemeingefährdung verantworten.

In Ausland | 07.03.2019 05:51

In einer stundenlangen Rettungsaktion sind am Mittwoch 82 Personen unverletzt aus der Zugspitzbahn in Ehrwald (Tirol) gerettet worden. Laut Behördenangaben hatte ein Stromausfall die Bahn zum Stehen gebracht, berichtete die "Tiroler Tageszeitung" am Mittwochabend.

Chronik Gericht | 02.03.2019 15:08

Ein Eurowings-Airbus ist am Samstag auf dem Flug von Portugal nach Wien in Toulouse notgelandet, meldete das Online-Luftfahrtmagazin "Austrian Wings". Grund für den Zwischenfall war ein Riss in einer der Cockpitscheiben.

In Ausland | 25.01.2019 12:14

Der Pilot, der den argentinischen Fußballer Emiliano Sala aus Frankreich nach Cardiff bringen sollte und offenbar mit ihm abstürzte, durfte laut einem Zeitungsbericht keine zahlenden Passagiere befördern.

In Ausland | 23.01.2019 13:28

Die Suche nach dem bei einem Flug verschollenen Fußball-Profi Emiliano Sala konzentriert sich nun auf ein Rettungsfloß. Das teilte die Polizei auf der britischen Kanalinsel Guernsey am Mittwoch mit.

In Ausland | 22.12.2018 07:04

Nach der Festnahme zweier Verdächtiger soll der tagelang durch umherfliegende Drohnen lahmgelegte Londoner Großflughafen Gatwick wieder zum Normalbetrieb zurückkehren.

In Ausland | 21.12.2018 18:51

Der Flugbetrieb am Londoner Flughafen Gatwick ist am Freitagabend nach kurzzeitiger Unterbrechung wieder aufgenommen worden. Das teilte eine Airport-Sprecherin auf Anfrage mit. Es habe eine bestätigte Drohnensichtung gegeben, sagte sie. Die Maßnahmen des Militärs zur Abwehr von Drohnen seien aber ausreichend, um die Sicherheit zu gewährleisten.