Schlagworte für USA

Schlagwort USA

In Ausland | 31.05.2020 16:30

Der Tod des Afroamerikaners George Floyd nach einem brutalen Polizeieinsatz in der US-Stadt Minneapolis hat am Wochenende landesweit erneut zu Protesten und Gewalt geführt. Trotz Ausgangssperren in mindestens 25 Städten gingen Menschen die fünfte Nacht in Folge auf die Straßen.

In Ausland | 31.05.2020 07:48

Nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd bei einem Polizeieinsatz versuchen Lokalpolitiker, den Protesten in US-Städten mit Ausgangssperren zu begegnen. Doch die Gewalt eskaliert weiter.

In Ausland | 30.05.2020 15:40

Der Tod des Afroamerikaners George Floyd hat in den USA eine Welle von friedlichen Protesten aber auch von Gewalt ausgelöst: Es brennen Häuser, Geschäfte werden geplündert und die Sicherheitskräfte sind trotz eines massiven Aufgebots überfordert. In vielen US-Städten kam es bei Protesten zu Ausschreitungen und Festnahmen.

In Ausland | 29.05.2020 21:37

US-Präsident Donald Trump hat ein Ende der Zusammenarbeit der USA mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) verkündet. Die von den USA der WHO bisher zur Verfügung gestellten Mittel würden an andere globale Gesundheitszwecke gehen, sagte Trump am Freitag bei einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz. Trump warf der WHO erneut vor, unter der Kontrolle Chinas zu stehen.

In Ausland | 29.05.2020 20:39

Roger Federer ist laut dem Magazin "Forbes" zum ersten Mal der weltweit bestverdienende Sportler. Demnach hat der Schweizer Tennisstar in den vergangenen zwölf Monaten 106,3 Millionen Dollar (96,5 Mio. Euro) eingenommen. Den Großteil seiner Einkünfte generierte Federer, der es als erster Tennisspieler an die Spitze dieser Rangliste geschafft hat, aus seinen Werbeverträgen.

In Ausland | 29.05.2020 12:50

US-Präsident Donald Trump nimmt nach Ärger mit Twitter die Sozialen Medien ins Visier. Trump, der sich mitten im Wahlkampf um die Wiederwahl befindet, unterzeichnete am Donnerstag eine Verordnung, die gewisse Schutzmechanismen für die Online-Plattformen außer Kraft setzen könnte. Zuvor hatte Twitter erstmals Tweets des Präsidenten mit einem Aufruf zu einem Faktencheck versehen.

In Ausland | 28.05.2020 02:06

Der erste Flug einer bemannten US-Raumkapsel zur ISS seit neun Jahren ist wegen schlechten Wetters verschoben worden.

In Ausland | 28.05.2020 02:23

Seit Beginn der Corona-Pandemie sind in den USA laut Wissenschaftlern der Johns-Hopkins-Universität in Baltimore mehr als 100.000 Menschen nach einer Infektion mit dem Virus ums Leben gekommen.

In Ausland | 27.05.2020 10:10

Die nordamerikanische Eishockey-Liga NHL will bei einer Fortsetzung der wegen Corona unterbrochenen Saison direkt in die Play-offs einsteigen, dafür aber mehr Mannschaften als üblich zulassen. Diesen Plan gab Liga-Boss Gary Bettman am Dienstag in einer Videostellungnahme bekannt. Demnach sollen 24 statt wie üblich 16 Mannschaften in der Final-Serie um den Stanley Cup spielen.

In Ausland | 26.05.2020 11:22

Der einstige Radstar Lance Armstrong hat sich in der neuen TV-Doku "Lance" zu seiner früheren Krebserkrankung geäußert. Auf die Frage, ob diese von Dopingmitteln ausgelöst worden sei, sagte der 48-Jährige: "Ich weiß die Antwort darauf nicht. Ich möchte nicht Nein sagen."

In Ausland | 26.05.2020 10:57

Brasilien hat nach Angaben des nationalen Gesundheitsministeriums erstmalig binnen 24 Stunden mehr Covid-19-Todesfälle verzeichnet als die USA. An den Folgen der Lungenkrankheit starben dort am Montag 807 Menschen, in den USA waren es 620.

In Ausland | 23.05.2020 08:44

Das Medikament Remdesivir des US-Biotechkonzerns Gilead schlägt bei vielen Covid-19-Patienten offenbar an. Eine Studie belege, dass die Genesungszeit im Vergleich zu Placebo-Patienten um vier Tage oder 31 Prozent sinke, wie das National Institutes of Health (NIH) am Freitag in Washington mitteilte. Auch sei die Todesrate etwas geringer. Die Studie sei aber noch nicht endgültig ausgewertet.

In Ausland | 23.05.2020 07:11

Brasilien hat nach jüngsten Angaben die zweithöchste Zahl von Infizierungen mit dem neuartigen Coronavirus weltweit und liegt damit nun vor Russland - nur die USA haben noch mehr Fälle. Das Gesundheitsministerium in Brasilia meldete am Freitag 20.803 Infizierte mehr als am Donnerstag. Damit stieg die Zahl der Infizierten in dem mit 210 Millionen Einwohnern größten Land Lateinamerikas auf 330.890.