Schlagworte für Udo Landbauer

Schlagwort Udo Landbauer

Wr. Neustadt | 08.06.2019 09:31

Das Aus für die Heeres-Sicherheitsschule in Wiener Neustadt hat am Samstag eine scharfe Reaktion des geschäftsführenden Landespartei- und Klubobmannes der FPÖ Niederösterreich, Udo Landbauer, zur Folge gehabt.

Politik | 19.05.2019 20:41

Niederösterreichs Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) hat am Sonntag zu den Aussagen im Ibiza-Video erklärt: "Das ist eine Grenzüberschreitung, die einfach fatal und nicht zu akzeptieren ist." Außerdem sagte sie zum ORF NÖ: "Die Vorkommnisse auf Bundesebene belasten selbstverständlich auch die Zusammenarbeit auf Landesebene." Die FPÖ stellt wegen des Proporzes ein Landesregierungsmitglied.

Politik | 18.05.2019 13:30

Nach der Veröffentlichung eines Videos, welches FPÖ-Vizekanzler Heinz Christian Strache stark belastet und letztlich zu seinem Rücktritt Samstagmittag führte, meldete sich Udo Landbauer, geschäftsführender FPÖ NÖ-Landesparteiobmann, via NÖN.at zu Wort.

Politik | 10.04.2019 10:38

Klubobmann Udo Landbauer verneint Naheverhältnis zwischen der FPÖ Niederösterreich und den Identitären. Er übt Kritik an der geplanten Wohnbaustrategie und am "Miteinander" der Volkspartei. VPNÖ-Geschäftsführer Ebner entgegnet.

Politik | 13.02.2019 15:34

Zwar läuft die zweitägige Arbeitsklausur der niederösterreichischen Freiheitlichen noch bis heute Abend. Dennoch präsentierten die Klubobleute heute Mittag in Petzenkirchen (Bezirk Melk) erste Ziele für die nächsten Monate. Udo Landbauer forderte Zugangshürden für Zuwanderer und kritisierte die ÖVP. Diese reagierte prompt.

Wr. Neustadt | 11.02.2019 10:47

NÖ-FPÖ-Landespartei- und Klubobmann  Udo Landbauer steht kurz vor der Rückkehr in den Wiener Neustädter Gemeinderat.

Politik | 30.01.2019 12:34

Für Udo Landbauer, geschäftsführender Landes- und Klubobmann der FPÖ Niederösterreich, ist die von seiner Partei beantragte Aktuelle Stunde "Sicherheit und Ordnung im Asylwesen - Schutz auf Zeit statt 'All-inclusive-Hotels' auf Kosten der Steuerzahler!" am Donnerstag im Landtag die "aktuellste seit langem". Er kündigte einen Antrag für Abschiebungen auch in sichere Gebiete in Syrien an.

Politik | 12.12.2018 10:56

Die FPÖ Niederösterreich wird die Prüfung der Vorgänge rund um das Asyl-Quartier in Drasenhofen durch den Landesrechnungshof eigens beantragen und sich nicht dem gemeinsamen Begehren der anderen Parteien anschließen. Im von der SPÖ verfassten Antrag finde "eine Vorverurteilung statt", erklärte der geschäftsführende Landes- und Klubobmann Udo Landbauer. An der Überprüfung selbst ändere dies nichts.

Politik | 21.11.2018 13:27

Die FPÖ Niederösterreich wird den Antrag auf Notfallzulassungen von Pflanzenschutzmitteln in der Landtagssitzung am Donnerstag unterstützen. "Der Landwirtschaft muss geholfen werden", betonte der geschäftsführende Landespartei- und Klubobmann Udo Landbauer am Mittwoch in einer Pressekonferenz. In einer Aktuellen Stunde wollen die Freiheitlichen zudem "rote Fake News einem Faktencheck unterziehen".