Schlagworte für Verbraucherschutz

Schlagwort Verbraucherschutz

In Ausland | 21.08.2019 10:23

Zum Schulanfang brauchen Taferlklassler alles neu. Damit die Geldbörse darunter nicht übermäßig leidet, hat die Arbeiterkammer (AK) Oberösterreich die Preise von einzelnen Schulartikeln und Warenkörben verglichen: Bis zu 43 Prozent lassen sich bei einem Volksschulanfänger sparen, 56,62 Euro kostet der günstigste Warenkorb, 98,88 der teuerste. Bei NMS-Beginnern sind 41 Prozent einzusparen.

In Ausland | 23.07.2019 11:05

Der Schulbeginn rückt näher und kann für Erstklässler teuer zu stehen kommen. Denn die Preisunterschiede für Federpennal, Buntstifte und Co. sind groß und können für ein und dasselbe Markenprodukt je bis zu 131 Prozent betragen.

In Ausland | 13.06.2019 06:02

Bei einem Marktcheck hat Greenpeace Apfel- und Orangensaft in den österreichischen Supermärkten unter die Lupe genommen. "Die Ergebnisse des Tests sind ernüchternd: Es gibt nur einige wenige Produkte in Bio-Qualität, fair produzierter Orangensaft ist die Ausnahme", kritisierte die NGO in einer Aussendung. Die Bestnote war daher auch nur ein "Befriedigend".

In Ausland | 12.06.2019 10:15

Mit den Temperaturen steigt auch das Gelsen-Aufkommen. Wer genug hat von juckenden Stichen, ist froh um einen guten Schutz. Die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer Oberösterreich haben 20 Produkte getestet.

In Ausland | 31.05.2019 10:26

Kariesvorsorge beginnt mit dem Durchbruch des ersten Zahns, heißt es. Für die Milchzähne sollte aber eine spezielle Kinderzahnpasta mit weniger Fluorid verwendet werden. Öko-Test hat 66 Produkte getestet, von denen 38 empfehlenswert sind. 14 Zahncremes fielen hingegen durch, informierte die Arbeiterkammer Oberösterreich am Freitag.

Chronik Gericht | 09.05.2019 13:17

Die Arbeiterkammer Niederösterreich (AKNÖ) und das Landeskriminalamt haben am Donnerstag vor Betrügern gewarnt, die mit der Veröffentlichung privater Aufnahmen drohen.

Kulinarik | 21.02.2019 13:49

Verpackungen mit mehr Luft als Produkt oder irreführende Angaben über den Inhalt ärgern Konsumenten am meisten, ebenso wie versteckte Preiserhöhungen: Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat die "nervigsten Nahrungsmittel" des vergangenen Jahres küren lassen. Ein Streichfett mit Palmöl landete auf Platz eins.

Lifestyle | 20.02.2019 11:35

Ob Bienchen, Dino, Pirat oder Meerjungfrau - Verkleiden macht Kindern Spaß. Doch Faschingskostüme bestehen meist aus leicht entflammbaren Stoffen und das führt oft zu tragischen Unfällen.

Wirtschaft | 13.12.2018 12:38

Beim Christbaumkauf lohnt sich der Preisvergleich: Ein Test der Arbeiterkammer (AK) Oberösterreich hat ergeben, dass die Unterschiede bis zu 100 Prozent betragen. Positiv merkten die Konsumentenschützer an, dass das Preisniveau nicht gestiegen ist. 60 Prozent der Händler haben den Vorjahrespreis beibehalten, ein Viertel hat ihn erhöht und 15 Prozent sind sogar billiger geworden.

In Ausland | 21.11.2018 12:43

Immer mehr ältere Menschen wollen lieber in ihren eigenen vier Wänden gepflegt werden. Die Beschäftigung einer 24-Stunden-Pflege ist für viele Angehörige aber recht mühevoll. Deshalb testete der Verein für Konsumenteninformation (VKI) Agenturen, die dementsprechende Pflegekräfte vermitteln. Das Fazit: "Es ist komplex und teuer", meinte VKI-Juristin Ulrike Docekal bei einer Pressekonferenz in Wien.

In Ausland | 08.11.2018 12:35

In Köln und Bonn könnte es nach ersten Aussagen des Vorsitzenden Richters am Verwaltungsgericht Köln zu Fahrverboten für ältere Dieselautos kommen. Richter Michael Huschens sagte am Donnerstag in der Verhandlung, die Kammer denke in einer ersten Einschätzung über Fahrverbote zur Verbesserung der Luftqualität nach.