Schlagworte für Verkehrszwischenfall

Schlagwort Verkehrszwischenfall

In Ausland | 22.01.2020 11:20

Bei den Wiener Linien sorgt die nächste offene U-Bahn-Tür für Aufsehen. Diese hatte sich - ebenfalls in einer Garnitur der U1 - außerhalb der Station geöffnet.

In Ausland | 21.01.2020 11:01

Eine Garnitur der U-Bahnlinie U1 ist Montagvormittag mit einer offenstehenden Waggontür losgefahren. Eine Sprecherin der Wiener Linien bestätigte entsprechende Medienberichte und betonte, dass das Fahrsicherheitssystem solche Vorkommnisse eigentlich unmöglich machen sollte. Warum dies ausnahmsweise nicht der Fall gewesen sei, werde derzeit geprüft.

In Ausland | 19.01.2020 06:39

Zu flott und noch dazu alkoholisiert ist in der Nacht auf Sonntag ein 28-Jähriger mit seinem Pkw auf der Schnellstraße S37 von Klagenfurt in Richtung St. Veit an der Glan unterwegs gewesen...

In Ausland | 11.01.2020 12:48

Ein beratungsresistenter Alkolenker ist am Donnerstagabend gleich zwei Mal in ein Verkehrsplanquadrat in Wien geraten. Bei der ersten Kontrolle mit 1,48 Promille wurde ihm der Führerschein abgenommen, doch der Mann setzte sich nach weiterem Bierkonsum erneut ans Steuer. Prompt wurde er ein zweites Mal kontrolliert, nun hatte er bereits 1,88 Promille. Die Beamten nahmen ihm die Autoschlüssel ab.

In Ausland | 03.01.2020 09:29

Ein 30-jähriger Autofahrer ist Donnerstagnachmittag in der Wienerstraße im Grazer Stadtgebiet mit 132 Kilometer pro Stunde von einer Polizeistreife ertappt und wenig später gestoppt worden. Er sagte, dass er es eilig gehabt habe...

In Ausland | 31.12.2019 10:20

Im Motorraum eines Reisebusses ist am Montagabend während der Fahrt auf der Tauernautobahn in Kärnten ein Feuer ausgebrochen. Laut Polizei bemerkte der Buslenker den Rauch gegen 18.00 Uhr und stoppte noch vor der Einhausung Trebesing. Er, ein zweiter Fahrer und Passagiere versuchten, den Brand mit Handfeuerlöschern zu bekämpfen, aber erst der Feuerwehr gelang es, die Flammen zu löschen.

In Ausland | 22.12.2019 14:15

Zwei 18-Jährige haben Samstagabend einen Alkolenker auf der Tauernautobahn (A10) bei Eben im Pongau durch ihr beherztes Eingreifen gestoppt.

Mistelbach | 16.12.2019 10:50

Weil er mit 218 km/h auf der Nord/Weinviertelautobahn (A5) unterwegs gewesen ist, hat ein 26-jähriger tschechischer Staatsbürger seinen Führerschein eingebüßt. Außerdem wurde er der Bezirkshauptmannschaft Mistelbach angezeigt, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich.

In Ausland | 12.12.2019 17:29

Knapp fünf Jahre nach dem Einsturz einer in Bau befindlichen Brücke der Brucker Schnellstraße (S35) in Frohnleiten hat am Donnerstag der Prozess in Graz begonnen: Sieben Planer und Projektleiter müssen sich wegen fahrlässiger Gemeingefährdung verantworten. Fünf von ihnen wiesen die Schuld von sich, zwei gestanden eine Mitverantwortung ein. Sie stehen kurz vor einer diversionellen Einigung.

Schwechat | 12.12.2019 07:47

In Himberg (Bezirk Bruck a.d. Leitha) ist am späten Mittwochnachmittag ein Auto auf Gleisen der Ostbahn hängen geblieben. Ein Feuerwehrmann stoppte laut Franz Resperger vom Landeskommando Niederösterreich einen nahenden Personenzug. Der Helfer habe damit einen Unfall verhindert.

Amstetten | 07.12.2019 17:48

Ein Autolenker ist am Samstagnachmittag auf der Westautobahn (A1) bei Zeillern (Bezirk Amstetten) mit seinem Wagen in einem Baustellenbereich um 85 km/h zu schnell unterwegs gewesen.

In Ausland | 07.12.2019 12:42

Die Polizei hat bei einem Planquadrat in Oberösterreich in der Nacht auf Samstag knapp 100 Alkolenker erwischt. Außerdem standen 14 Fahrer unter Drogeneinfluss und neun waren ohne Lenkberechtigung mit ihrem Wagen unterwegs. Ein besonderer Fall darunter: Ein betrunkener Fahrer befand sich auf Ausbildungsfahrt, der Begleiter war ebenfalls betrunken.

Mödling | 25.11.2019 11:49

Auf Bitte der niederösterreichischen Polizei haben Wiener Beamte am Sonntagabend nach einem jungen Mann gesucht, der unter Drogeneinfluss mit seinem Auto gefahren sein soll.