Schlagworte für Verkehrszwischenfall

Schlagwort Verkehrszwischenfall

In Ausland | 13.07.2015 12:57

Ein 33-jähriger Alkolenker aus dem Kärntner Bezirk Wolfsberg ist am Sonntagabend auf der Westuferstraße des Klopeiner Sees in St. Kanzian (Bezirk Völkermarkt) durch eine Menschenmenge gefahren.

In Ausland | 28.06.2015 15:40

Ein 46-jähriger Deutscher, der frühmorgens alkoholisiert seine Freundin besuchen wollte, hat am Sonntag Nachbarn und Polizei auf Trab gehalten: Der Mann kletterte auf das Dach eines Wohnhauses in Bürmoos (Bezirk Salzburg-Umgebung), weigerte sich zunächst herunterzukommen und fuhr dann mit 1,74 Promille mit dem Auto davon, berichtete die Polizei Salzburg.

In Ausland | 20.06.2015 08:35

Die ÖBB hat die Südbahnlinie in Pörtschach am Wörthersee am späten Freitagabend vorübergehend gesperrt. Der Grund: Ein Lokführer hatte gegen 22.55 Uhr Gegenstände auf den Gleisen wahrgenommen.

In Ausland | 26.05.2015 16:37

Ein Streit zwischen einem 26- und einem 27-Jährigen ist am Wochenende in Wels derart eskaliert, dass der Ältere mehrmals versucht hat, den Jüngeren mit seinem Auto zu überfahren.

In Ausland | 13.05.2015 08:03

Eine 22-jährige Radfahrerin aus Mattighofen (Bezirk Braunau am Inn) ist am Dienstagabend in ihrer Heimatstadt durch eine Falle auf einem Fitnessweg verletzt worden.

In Ausland | 20.04.2015 11:28

Wegen eines rauchenden Backofens ist eine AUA-Maschine (Flugnummer OS094) am Sonntagnachmittag mit 279 Passagieren an Bord kurz nach dem Start in Washington umgekehrt.

In Ausland | 18.04.2015 13:49

Für einen 29-Jährigen aus St. Pölten hat am Samstagvormittag eine Verkehrskontrolle am Autobahnparkplatz in Ansfelden (Bezirk Linz-Land) zu gleich mehreren Anzeigen geführt: Die Polizei stellte bei der Durchsuchung seines Autos verbotene Waffen, Suchtgift und pyrotechnische Gegenstände sicher, berichtete die Oberösterreichische Polizei in einer Aussendung.

In Ausland | 15.04.2015 10:04

35 Jahre lang ist ein 54-jähriger Burgenländer mit dem Auto gefahren, ohne einen Führerschein zu besitzen. Dienstagabend geriet er auf der A2, Südautobahn, bei Hartberg in eine Verkehrskontrolle.

In Ausland | 13.04.2015 11:21

Ein Mann, der offenbar nach einem Raubüberfall flüchtend auf die Gleise der Wiener U-Bahnlinie U4 gesprungen und von einem Zug gerammt worden ist, hat lebensgefährliche Kopfverletzungen erlitten.