Schlagworte für Verletzter

Schlagwort Verletzter

Wr. Neustadt | 05.06.2019 08:37

Glück im Unglück hatte ein Lenker aus dem Bezirk Neunkirchen als er am Mittwoch gegen 4 Uhr Früh zwischen dem Knoten Wiener Neustadt und dem Autobahnknoten Seebenstein auf einen Sattelauflieger auffuhr: Denn sein Pkw hatte sich etwa 1,8 Meter tief unter dem Auflieger verkeilt, sodass der Mann zunächst eingeklemmt wurde...

Zwettl | 03.06.2019 12:03

Seinen 17-jährigen verletzten Neffen brachte ein Onkel mit dem Motorrad zur Rettungsstelle des Arbeiter-Samariterbundes nach Groß Gerungs. Der Neffe war bei der gemeinsamen Motorradtour mit seinem Motorrad gestürzt

Waidhofen | 20.05.2019 10:38

Mit über 1,6 Promille Alkohol im Blut überschlug sich ein 28-jähriger Lenker aus Groß Siegharts am 18. Mai mit seinem Lkw. Er musste ins Krankenhaus Horn eingeliefert werden.

Gänserndorf | 17.04.2019 15:41

Nach Unfall vergangenen Freitag, bei dem ein 17-Jähriger auf der B8 zwischen Deutsch-Wagram und Strasshof (Bezirk Gänserndorf) verletzt wurde, sucht die Polizei nun in einem Aufruf den Verantwortlichen wegen Fahrerflucht.

Zwettl | 12.04.2019 11:13

Ein 91-Jähriger aus Schwarzenau musste nach einem Forstunfall ins Landesklinikum Horn eingeliefert werden. Der betagte Schwarzenauer führte am 11. April alleine in seinem Wald in der Nähe von Georgenberg Forstarbeiten durch.

Gänserndorf | 30.03.2019 10:02

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Gänserndorf wurden in der Nacht auf Samstag um 2.17 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf die Landesstraße 9 in Fahrtrichtung Obersiebenbrunn alarmiert.

St. Pölten | 25.03.2019 09:25

Ein 54-Jähriger aus Haunoldstein (Bezirk St. Pölten) ist am Wochenende bei einem Motorradunfall in Bärnkopf (Bezirk Zwettl) verletzt worden.

In Ausland | 20.02.2019 16:37

In Schützen am Gebirge (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) ist am Mittwochnachmittag ein Pkw von einem Zug erfasst worden. Nach Angaben der Landessicherheitszentrale (LSZ) Burgenland wurde dabei ein Fahrzeuginsasse verletzt.

Gmünd | 12.02.2019 11:44

Ein 42-jähriger deutscher Staatsbürger war Dienstagfrüh gegen 6.15 Uhr auf der Fahrt von Weitra Richtung St. Martin von der B41 abgekommen und gegen einen Holzstoß gekracht.