Schlagworte für Viehzucht

Schlagwort Viehzucht

In Ausland | 21.09.2019 09:56

Die beiden Anfang September im Salzburger Pongau tot aufgefunden Jungrinder sind eindeutig einem Wolf zum Opfer gefallen. Das hat nun eine Analyse von an den Bissspuren entnommenen DNA-Proben ergeben.

In Ausland | 11.09.2019 15:43

In den Bergen zwischen dem Großarltal und dem Gasteinertal in Salzburg dürften in den vergangenen Tagen erneut ein Kalb und eine junge Kuh einem Wolf zu Opfer gefallen sein.

In Ausland | 21.08.2019 14:37

Das Tierschutzvolksbegehren hat seine österreichweite Kampagne für eine verpflichtende und kontrollierte Kennzeichnung der Herkunft von Produkten tierischen Ursprungs in Gastronomie und öffentlichen Küchen gestartet.

In Ausland | 08.08.2019 10:53

Bei dem Ende Juli im Tiroler Sellrain (Bezirk Innsbruck-Land) aufgefundenen Tierkadaver, dem der Kopf abgetrennt wurde, handelt es sich um einen Wolf.

In Ausland | 31.07.2019 13:48

Bei einem am Dienstag in Sellrain in Tirol (Bezirk Innsbruck Land) von einem Schwammerlsucher gefundenen, stark verwesten Kadaver handelt es sich "mit hoher Wahrscheinlichkeit" um einen Wolf.

In Ausland | 26.06.2019 15:56

Das Aktionspaket "Sichere Almen", das für mehr Sicherheit auf Almen sorgen sollen, könnte kommende Woche im Nationalrat beschlossen werden. "Die ABGB Änderung hat heute den Justizausschuss passiert", sagte Elisabeth Köstinger (ÖVP). Sie hatte das Paket als Ministerin initiiert, das am Mittwoch mit den Stimmen von ÖVP und FPÖ im Ausschuss beschlossen wurde.

In Ausland | 14.06.2019 09:45

Ein 28-jähriger Kärntner ist am Donnerstagabend in Radenthein (Bezirk Spittal an der Drau) von einer Kuh attackiert und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, ließ sich die Kuh nicht beruhigen, weshalb der Verletzte zuerst nicht geborgen werden konnte - das Tier musste schließlich erschossen werden.

In Ausland | 16.05.2019 12:42

Nach einem Schadenersatz-Urteil wegen einer tödlichen Kuhattacke hat die Regierung kürzlich ihr Aktionspaket "Sichere Almen" vorgestellt.

In Ausland | 13.04.2019 12:55

Mehrere abgemagerte Schweine sind am Freitag am Hof eines Landwirts aus der Südoststeiermark gefunden worden.

Wirtschaft | 11.04.2019 11:41

Bei verarbeiteten Lebensmitteln ist Herkunft der Eier und Haltungsform größtenteils nicht nachvollziehbar. Steirische Geflügelzüchter sehen Aufholbedarf bei Großküchen und Kantinen

In Ausland | 19.03.2019 06:00

Die Liste JETZT macht sich für eine Kennzeichnungspflicht von Echtpelz stark. Ein Halteverbot für Pelztiere, wie es in Österreich und einigen anderen EU-Ländern in Kraft ist, bedeute nicht, dass Pelz nicht am europäischen Markt verkauft werden darf, sagte Tierschutzsprecherin Daniela Holzinger. Derzeit seien Produkte schlecht oder gar nicht gekennzeichnet, Kunden könnten nicht frei entscheiden.