Schlagworte für Viruserkrankung

Schlagwort Viruserkrankung

In Ausland | 30.11.2020 18:21

Die Zahl der in Österreich nachgewiesenen Corona-Neuinfektionen binnen 24 Stunden ist am Montag mit 2.748 Fällen erstmals wieder unter die 3.000er-Marke gefallen. Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) sprach bei einer Pressekonferenz zur Corona-App in Wien von "leichten Rückgängen seit einigen Tagen", aber einem nach wie vor "dramatisch hohen Niveau". Zu möglichen Lockerungen nach dem bis Sonntag beschlossenen Lockdown wollte Anschober nicht Stellung beziehen.

In Ausland | 30.11.2020 13:08

In der "entscheidenden Phase vor einer Impfung" hat Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) erneut für die Installation der "Stopp Corona"-App geworben - und erhält dabei prominente Unterstützung.

In Ausland | 30.11.2020 11:37

Wien baut das Angebot der Gratis-Coronatests weiter aus: Am Montag ist eine weitere, insgesamt nun dritte Teststraße beim Austria Center (ACV) in der Donaustadt präsentiert worden. Sie öffnet am Dienstag. Prinzipiell kann sich dort jeder untersuchen lassen, die Station ist jedoch in erster Linie für Menschen gedacht, die ihre Angehörigen in Pflegeheimen oder Spitälern besuchen möchten. Zugleich läuft auch der Aufbau für die vom Bund initiierten Massentests.

In Ausland | 30.11.2020 12:09

Im Vergleich zum ersten Lockdown im Frühjahr kommen Schüler und Lehrer zwar besser mit dem coronabedingt verordneten Distance Learning zurecht. Insgesamt hat sich die Situation im zweiten Lockdown aber weiter verschärft, zeigt eine aktuelle, nicht repräsentative Studie der Uni Wien.

Chronik Gericht | 30.11.2020 12:09

Das Bundesheer ist mit einem regelrechten Großaufgebot von rund 5.400 Soldaten und Zivilbediensteten im Einsatz, um die diese Woche startenden Corona-Massentests in den Bundesländern zu ermöglichen. Alleine in der Bundeshauptstadt werden 2.000 Mann benötigt, teilte das Bundesheer am Montag mit.

Chronik Gericht | 30.11.2020 11:41

Ab nächstem Montag (7. Dezember) können sich 39.000 Bedienstete des Innenministeriums freiwillig auf eine Corona-Infektion testen lassen. Eine erste Tranche mit 38.000 Antigen-Schnelltests wurde an die neun Landespolizeidirektionen und die Zentralstelle des BMI in Wien ausgeliefert, berichtete das Innenministerium. In der nächsten Phase werden die Teststraßen errichtet und die Probandenlogistik erarbeitet.

In Ausland | 30.11.2020 10:45

Die Zahl der in Österreich nachgewiesenen Corona-Neuinfektionen binnen 24 Stunden ist am Montag mit 2.748 Fällen erstmals wieder unter die 3.000er-Marke gefallen. Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) sprach bei einer Pressekonferenz zur Corona-App in Wien von "leichten Rückgängen seit einigen Tagen", aber einem nach wie vor "dramatisch hohen Niveau".

In Ausland | 30.11.2020 10:29

Der Geiger, Dirigent und Komponist Aleksey Igudesman macht nach überstandener Covid-19-Infektion die "erschreckenden und unterschätzten psychischen Begleiterscheinungen der Krankheit" in einer YouTube-Reihe mit dem Titel "Amuse News" zum Thema. Mit der "Musiknachrichten-Show" will er nach seiner eigenen Erfahrung mit der Krankheit diejenigen, die ebenfalls erkrankt sind, aufmuntern.

In Ausland | 29.11.2020 22:23

In Italien ist die Zahl der am Coronavirus infizierten Personen und der Todesopfer am Sonntag wieder gesunken. 541 an oder mit Corona Verstorbene wurden gemeldet, am Vortag waren es 686, teilte das Gesundheitsministerium mit. Somit starben seit Beginn der Pandemie am 20. Februar 54.904 Personen mit oder am Coronavirus. In einigen Regionen wurden die strengen Maßnahmen im Kampf gegen das Virus gelockert.

In Ausland | 30.11.2020 05:00

Im Rennen um Covid-19-Impfstoffe wählte das Biotechunternehmen Valneva, das in Wien einen großen Forschungsstandort unterhält, einen Sonderweg. Hinter dem Kandidatennamen "VLA2001" verbirgt sich ein Impfstoff, der inaktivierte Viren enthält.

In Ausland | 29.11.2020 18:53

Im Seniorenpflegeheim St. Lorenzen im Mürztal (Bezirk Bruck-Mürzzuschlag) sind 36 der 40 Bewohner positiv auf das Coronavirus getestet worden, das sind 90 Prozent. Zusätzlich sind drei Viertel des Pflegepersonals positiv oder als Kontaktpersonen der Kategorie 1 in Quarantäne. Die Betreuung übernimmt von Montag bis Mittwoch das Bundesheer. Das gab das Verteidigungsministerium am Sonntagabend bekannt.

In Ausland | 29.11.2020 09:12

Die für Mittwoch geplanten Antigen-Massentests in Wien werden sich um zwei Tage verschieben. Wie die "Kronen Zeitung" berichtete und ein Sprecher von Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) am Samstag der APA bestätigte, sollen die Tests nun am Freitag den 4. Dezember starten. Schuld soll das vom Bund gestellte IT-System sein. Nähere Details dazu soll es bei einem Pressetermin am Sonntag geben.