Schlagworte für WM

Schlagwort WM

In Ausland | 25.03.2019 13:17

Ein bei der Anti-Doping-Razzia in Seefeld in Tirol involvierter Polizist, der ein Video weitergegeben haben soll, das bei der Amtshandlung erstellt wurde, ist von der Staatsanwaltschaft Innsbruck wegen Verletzung des Amtsgeheimnisses angeklagt worden. Die Hauptverhandlung ist für den 3. April anberaumt, teilte die Behörde am Montag mit.

In Ausland | 06.03.2019 15:54

Für Kombinierer Mario Seidl ist die Weltcup-Saison am Mittwoch vorzeitig zu Ende gegangen. Der 26-jährige Salzburger hatte am vergangenen Samstag bei seinem Sprung auf 111,5 Meter im Teambewerb, in dem er mit Österreichs Quartett Bronze holte, einen Stich im linken Knie verspürt. Eine MRT-Untersuchung ergab nun, dass er dabei einen Einriss des vorderen Kreuzbandes erlitten hatte.

In Ausland | 04.03.2019 12:28

Trotz des Doping-Skandals haben Gemeinde Seefeld und Tirol Werbung eine positive Bilanz der am Sonntag zu Ende gegangenen Nordischen WM gezogen. Von einer "sensationellen WM" sprach Bürgermeister Werner Frießer gegenüber der APA. Mit 205.000 Besuchern habe man die eigenen Erwartungen übertroffen. Tirol-Werbung-Geschäftsführer Florian Phleps bezeichnete Seefeld 2019 als "Sportfestival".

In Ausland | 03.03.2019 06:15

Von einem weiteren Fall von Doping bei einem österreichischen Spitzensportler berichtet die "Kronen-Zeitung" in ihrer aktuellen Ausgabe: Demnach wurde auch der Tiroler Radprofi Stefan Denifl verhaftet und hat Blutdoping zugegeben.

In Ausland | 02.03.2019 18:14

Österreichs Skisprung-Quartett beim Mixed-Teambewerb der Nordischen Ski-WM in Seefeld hat am Samstag mit Silber für die neunte ÖSV-Medaille bei den Heim-Titelkämpfen gesorgt. Eva Pinkelnig, Philipp Aschenwald, Daniela Iraschko-Stolz und Stefan Kraft mussten sich Titelverteidiger Deutschland nach einem packenden Wettkampf um 22,3 Punkte geschlagen geben. Bronze ging an Norwegen (+73,8 Punkte).

In Ausland | 02.03.2019 15:50

Österreichs Nordische Kombinierer in der Besetzung Bernhard Gruber, Mario Seidl, Franz-Josef Rehrl und Schlussläufer Lukas Klapfer haben am Samstag im Teambewerb bei der Nordischen WM in Seefeld Bronze gewonnen. Das nach dem Sprung führende Quartett musste sich in der spannenden 4x5-km-Langlauf-Staffel nur Norwegen und Deutschland geschlagen geben.

In Ausland | 01.03.2019 17:52

Stefan Kraft hat im Einzelbewerb der Skispringer am Freitag bei den Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Seefeld nach einem irregulären Bewerb von der Normalschanze noch Bronze geholt.

In Ausland | 01.03.2019 11:36

Zwei Tage nach dem Doping-Erdbeben bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld wartet der Sport auf neue Ergebnisse der Ermittler. Wichtige Details zum mutmaßlichen Doping-Netzwerk könnten neben den Aussagen des festgenommenen Sportarztes Mark S. die Auswertungen der in Erfurt sichergestellten Blutbeutel liefern.

In Ausland | 01.03.2019 09:12

Der durch seine Aussagen als Auslöser für die Doping-Razzien in Seefeld und Erfurt geltende Johannes Dürr hat sich dagegen verwehrt, Max Hauke und Dominik Baldauf verraten zu haben.