Schlagworte

Schlagwort WM

In Ausland | 20.02.2019 10:06

Die ÖSV-Teamführung der Nordischen Kombination hat schon nach dem ersten Sprungtraining für den Großschanzen-Einzelbewerb der Nordischen Ski-WM in Seefeld die vier Teilnehmer nominiert.

In Ausland | 19.02.2019 13:37

Die starken Springer im ÖSV-Team der Nordischen Kombinierer haben gleich im ersten WM-Training in Innsbruck Topleistungen gezeigt. Mario Seidl flog am Dienstag auf der Bergiselschanze dreimal zur Bestweite, Franz-Josef Rehrl war in allen Durchgängen Zweiter. Beide hatten ihre Startplätze für den Großschanzen-Einzelbewerb am Freitag fix.

In Ausland | 19.02.2019 11:37

Seefeld ist gerüstet. In den letzten Tagen vor dem Auftakt der Nordischen Ski-WM gehe es nur noch um "Feinjustierungen in dem einen oder anderen Bereich", wie OK-Chef Christian Scherer es ausdrückt. "Aber grundsätzlich sind wir voll im Plan", betonte er vor der Eröffnungsfeier am Mittwoch.

Chronik Gericht | 19.02.2019 11:15

Auch am kommenden Wochenende erwartet der ARBÖ auf den Transitrouten in Österreich kilometerlange Staus.

In Ausland | 17.02.2019 19:55

Rekord-Skisprung-Weltcupsieger Gregor Schlierenzauer ist bei der am Mittwoch beginnenden Nordischen WM in Seefeld wohl nur Zuschauer. Wie Mario Stecher, der Sportliche Leiter für Skispringen und Nordische Kombination im ÖSV, am Sonntagabend nach dem Weltcupspringen in Willingen bekanntgab, scheint Schlierenzauers Name nicht im sechs Köpfe umfassenden Nominierungsvorschlag an das ÖSV-Präsidium auf.

In Ausland | 14.02.2019 13:49

Nach den sechs nominierten Nordischen Kombinierern vom vergangenen Montag hat der Österreichische Skiverband (ÖSV) am Donnerstag die zweite Sparte für die Nordischen Heim-Weltmeisterschaften in Seefeld und Innsbruck bekanntgegeben.

In Ausland | 04.12.2018 16:22

Mit Red Bull Salzburg, Austria und Rapid haben drei Mannschaften der österreichischen Fußball-Bundesliga von der WM 2018 in Russland finanziell profitiert.

In Ausland | 15.11.2018 14:53

Die Nordischen Ski-Weltmeisterschaften vom 19. Februar bis zum 3. März 2019 im Tiroler Seefeld angeln nach einem äußerst prominenten Gast: Russlands Staatschef Wladimir Putin. Der Österreichische Skiverband als Veranstalter habe Putin offiziell eingeladen, sagte ein Sprecher der APA. Bis dato gebe es weder ein Zu- noch eine Absage des Präsidenten.

In Ausland | 01.11.2018 14:59

FIFA-Chef Gianni Infantino setzt seine Werbetour für eine Ausweitung der WM 2022 in Katar auf 48 Teams unbeirrt fort. Trotz der politischen Spannungen in der Golf-Region hofft der Chef des Weltverbands, dass die Fußball-WM auch in Nachbarländern des Emirats stattfinden wird. Dies sei eine "schöne Botschaft", sagte Infantino beim Kongress der Asiatischen Konföderation (AFC) in Kuala Lumpur.

In Ausland | 29.07.2018 06:58

Um Gastgeber der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 zu werden, hat Katar laut einem Medienbericht seine Konkurrenten USA und Australien gezielt mit Fake-News-Propaganda diskreditiert.

In Ausland | 20.07.2018 13:52

Karl-Heinz Rummenigge hat das Krisenmanagement des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nach dem WM-Debakel in Russland scharf kritisiert und die Verbandsführung als Amateure abgekanzelt. "Ich bin ein Stück irritiert und auch erstaunt über das, was man beim DFB so als Krisenbewältigung versteht, weil mir da so ein bisschen die Fußballkompetenz fehlt", sagte Bayern Münchens Vorstandschef am Freitag.

In Ausland | 20.07.2018 10:55

Jene Sicherheitsleute, die nicht verhindert haben, dass vier Personen der Polit-Punk-Gruppe "Pussy Riot" das Finale der Fußball-WM stören konnten, müssen mit Disziplinarmaßnahmen rechnen. Das teilte Alexej Sorokin, Chef des Organisationskomitees, am Freitag mit, ohne die Strafen dabei konkreter zu erläutern.

In Ausland | 16.07.2018 17:46

Nach dem Triumph bei der Fußball-WM ist Frankreichs Team in seine Heimat zurückgekehrt. Das Flugzeug mit Trainer Didier Deschamps und den Spielern landete am Montagnachmittag mit Verspätung auf dem Pariser Flughafen Charles de Gaulle. Kapitän Hugo Lloris verließ die Maschine als Erster mit dem WM-Pokal in der Hand, wie auf TV-Bildern zu sehen war.