Schlagworte für Wachauer Radtage

Schlagwort Wachauer Radtage

Krems | 12.08.2020 02:15

Keine Wachauer Radtage, dafür aber eine Vintage-Tour mit der italienischen Ikone Francesco Moser: Am 13. September rollen die Stahl-Drahtesel durch das Weltkulturerbe.

NÖ Sportmix | 24.06.2020 15:26

Radmarathon findet nicht statt, Vintage Tour Wachau geht am 13. September im Beisein von Legende Francesco Moser über die Bühne.

Gesellschaft | 11.11.2018 19:07

Ein „aufrichtiges und von Herzen kommendes Danke“ sagte Landeshauptmann a.D. Dr. Erwin Pröll den Ersthelfern und Einsatzkräften, die ihn bei seinem Radunfall im Juli vor Ort versorgt und die „Rettungskette optimal in Gang gesetzt“ hatten.

Chronik Gericht | 20.07.2018 11:49

Niederösterreichs Alt-Landeshauptmann Erwin Pröll (ÖVP) ist am Freitag aus dem Landesklinikum Krems entlassen worden, in das er vergangenen Samstag nach einem Fahrradunfall eingeliefert worden war.

Chronik Gericht | 16.07.2018 09:30

Nässe und ein wegen des an dieser Stelle extrem rauen Asphalts geplatzter Hinterreifen seines Rennrades waren laut Polizeiangaben der Grund für den schweren Sturz des Alt-Landeshauptmannes beim „Legenden-Rennen“ im Rahmen der Wachauer Radtage in der Nähe von Maria Langegg.

NÖN Präsentiert | 27.06.2018 10:49

Schon am Samstag, 14. Juli 2018, einen Tag vor den 20. Wachauer Radtagen, treffen sich ehemalige Radprofis, wie Francesco Moser, Dietrich Thurau, Tony Rominger und einige mehr im Bikerdorf in Mautern, um das Jubiläum mit einer gemeinsamen Ausfahrt mit Freunden und begeisterten Radfahrern zu feiern.

Gewinnspiele | 26.06.2018 09:34

Am 14. und 15. Juli wird Mautern zum Zentrum der 20. Wachauer Radtage.

Krems | 12.06.2018 02:11

Am 14. und 15. Juli feiern die Wachauer Radtage ihre 20. Auflage. Die Veranstalter laden aus diesem Anlass erstmals zur „Legendstour“ mit Altstars wie Dietrich Thurau.

NÖ Sportmix | 18.07.2017 05:27

Nicht nur Skistars wie Michael Walchhofer traten in die Pedale. Beim Marathon über 161 Kilometer brachte erst ein packender Zielsprint die Entscheidung.

Zwettl | 20.07.2016 05:05

Am Ende der 99-Kilometer-Schleife hatte der Sallingberger mit Abstand die schnellsten Beine und fuhr zum Sieg.