Schlagworte für Wahl

Schlagwort Wahl

Politik | 10.02.2020 13:12

Der Bauernbund stellte sein Kandidaten-Team für die Landwirtschaftskammer-Wahlen am
1. März vor. An der Spitze steht Johannes Schmuckenschlager. Seine Ziele sind etwa das Stärken des Images der heimischen Landwirtschaft sowie der Kampf für ein Agrar-Programm ohne Kürzungen für Familienbetriebe.

In Ausland | 27.01.2020 14:57

Laut Experten-Meinung wird nach dem Triumph der SPÖ bei der Landtagswahl im Burgenland in der Bundespartei vorerst keine Personaldebatte ausbrechen. Man werde sich bemühen, den Deckel auf eine solche Debatte zu halten, sagte Polit-Berater Thomas Hofer. Wie auch OGM-Chef Wolfgang Bachmayer und Politologe Peter Filzmaier verwies er auf die Wien-Wahl im Herbst, für die die SPÖ Ruhe brauche.

In Ausland | 27.01.2020 12:08

Bei der Burgenland-Wahl ist Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) auch klarer Sieger im Vorzugsstimmen-Duell. Laut dem vorläufigen Ergebnis erhielt Doskozil auf der Landesliste 56.975 Vorzugsstimmen, das sind beinahe dreieinhalb mal so viele wie ÖVP-Landesparteiobmann Thomas Steiner, für den 16.664 votierten.

In Ausland | 27.01.2020 16:04

Die Parteigremien von SPÖ und ÖVP haben Montagmittag mit den Beratungen nach der geschlagenen Landtagswahl begonnen. Bei der SPÖ tagte zuerst das Präsidium im Büro von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und anschließend der Vorstand in den Klubräumlichkeiten im Landhaus. Dabei wird es wohl um mögliche inhaltliche Arbeitsübereinkommen mit anderen Parteien gehen.

In Ausland | 26.01.2020 22:58

Die SPÖ hat bei der Landtagswahl im Burgenland einen Erdrutschsieg eingefahren. Laut vorläufigem Endergebnis holte die Partei von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil 49,94 Prozent, das bedeutet die absolute Mandatsmehrheit im Landtag. Die ÖVP legte etwas zu, die FPÖ stürzte ab und die Grünen stagnierten. Am Landtags-Einzug gescheitert sind die NEOS, die Liste Burgenland verfehlte den Wiedereinzug.

In Ausland | 26.01.2020 07:01

Die erste Wahl des Jahres 2020 hat begonnen. Um 6.45 Uhr öffnete in Bad Sauerbrunn das erste Wahllokal, um die Stimmen der 250.181 wahlberechtigten Burgenländer zur Kür ihres Landtages entgegenzunehmen.

In Ausland | 21.01.2020 11:33

Mit scharfer Kritik hat der burgenländische Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) auf die Ankündigung von Innenminister Karl Nehammer (ÖVP), grenznahe Asylzentren einrichten zu wollen, reagiert. Er sei schon länger in der Politik, "aber so einen Blödsinn habe ich überhaupt noch nicht gehört", sagte Doskozil am Dienstag. Er sah einen "Anschlag aufs Burgenland".

St. Pölten | 18.01.2020 14:20

Bei der NÖN-Wahldiskussion der Spitzenkandidaten herrschte Einigkeit unter den Fraktionen, was die Zusammenarbeit nach der Gemeinderatswahl am 26. Jänner anbelangt: Im Vordergrund sollen nicht Koalitionen von Parteien, sondern das Wohl der Marktgemeinde und ihrer Einwohner stehen.

In Ausland | 27.12.2019 09:50

Ungewöhnliche Unterstützung im Wahlkampf für die Landtagswahl erhält der burgenländische Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) von zehn Künstlern: Sie haben 100 Schneemänner aus Styropor gestaltet, die quer über das Burgenland verteilt aufgestellt werden, berichtete die SPÖ Burgenland am Freitag in einer Aussendung.

In Ausland | 16.12.2019 10:05

In der Steiermark stehen die Zeichen nach der Landtagswahl am 24. November auf Einigung: Die alten und neuen Koalitionspartner ÖVP und SPÖ wollen zu Mittag in der Grazer Burg ihre Regierung und ein Programm präsentieren, dies könnte sich aber noch wegen letzter Details und der erforderlichen Absegnung durch die Parteigremien verzögern. Die Gremien tagen vor Mittag.

In Ausland | 08.12.2019 13:37

Burgenlands Landeshauptmann Hans Peter Doskozil hat am Sonntag in der ORF-"Pressestunde" sein Rezept für die Gesundung der Bundes-SPÖ bekräftigt: Vorerst keine Personaldebatte, sondern sich neu positionieren - und in Opposition bleiben und auch keine ÖVP-Minderheitsregierung unterstützen. Doskozil schloss aus, dass er Vizekanzler werden könnte. Er bleibe im Burgenland.