Schlagworte für Weltfrauentag

Schlagwort Weltfrauentag

Klosterneuburg | 11.03.2020 03:22

Anlässlich des 8. März zieht Frauenstadträtin Maria Theresia Eder (VP) eine Bilanz der Möglichkeiten.

Neunkirchen | 09.03.2020 11:39

Einzigartiges Projekt in Österreich ging am Weltfrauentag von Wiener Neustadt aus über die Bühne. Hunderte Frauen besuchten die erste fahrende Frauen-Messe.

Politik | 02.03.2020 12:42

Vieles wurde seit der Einführung des Weltfrauentags 1911 erreicht. Trotzdem ist der 8. März, laut den Landesrätinnen Christiane Teschl-Hofmeister und Ulrike Königsberger-Ludwig immer noch notwendig, um auf bestehende Probleme aufmerksam zu machen. Das sind etwa Einkommensunterschiede und eine hohe Teilzeit-Quote bei Frauen.

Lilienfeld | 09.03.2019 20:55

Gemütlich in den Morgen starten konnten alle jene Damen, die am Samstag die Einladung der SPÖ zum Frauenfrühstück ins Café Jakob annahmen.

In Ausland | 08.03.2019 06:28

Am Freitag wird der Internationale Frauentag für mehr Chancengleichheit zum 108. Mal begangen. Im Zentrum der zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen standen und stehen thematisch dieses Mal das Jubiläum 100 Jahre Frauenwahlrecht, die Europawahl sowie der Gewaltschutz.

Gesellschaft | 07.03.2019 11:24

Die Verbesserung der Erwerbsbeteiligung von Frauen in der gesamten OECD könnte das weltweite BIP insgesamt um sechs Milliarden US-Dollar steigern. Das ergibt ein aktueller Bericht von PwC, für den das Wohlergehen und die Präsenz von Frauen in der Arbeitswelt in 33 OECD-Ländern analysiert wurde. Der aktuelle Women in Work Index von PwC stellt außerdem fest, dass durch die vollständige Schließung des Gender-Wage-Gaps das gesamte Einkommen von Frauen in den OECD-Ländern um zwei Milliarden US-Dollar steigen könnte.

Gesellschaft | 07.03.2019 10:59

Der "Gender Pay Gap", das Lohn- und Einkommensgefälle zwischen Frauen und Männern, ist noch immer Anlass zur Diskussion. Anlässlich des Weltfrauentags am 8. März hat ProntoPro.at die Österreicher/innen repräsentativ befragen lassen, wie sie zum Thema Gehaltsgefälle zwischen den Geschlechtern stehen.