Schlagworte

Schlagwort Weltweit

In Ausland | 27.01.2019 12:02

Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am Sonntag hat die UNO-Menschenrechtskommissarin Michelle Bachelet vor wachsenden Ausgrenzungstendenzen gewarnt. "Wir sehen heute eine starke Zunahme vieler Formen von Hass, einschließlich des Giftes des Antisemitismus' und anderer Angriffe auf Minderheiten", erklärte sie in Genf.

In Ausland | 24.01.2019 19:20

Fast 50 Millionen Tonnen Elektromüll werden einer neuen Studie zufolge jährlich weggeworfen und bedrohen die Gesundheit der Menschen. Das sei mehr als das Gewicht aller bisher hergestellten kommerziellen Flugzeuge zusammen. Bis 2050 werde die Menge auf 120 Millionen Tonnen steigen, warnten das Weltwirtschaftsforum und die UN-Koalition gegen Elektromüll am Donnerstag in Davos.

In Ausland | 27.12.2018 09:05

Der WWF sieht die Zahl der bedrohten Tierarten in seiner Jahresbilanz für 2018 auf "schrecklichem Rekordniveau". Seit 1970 schrumpften laut einer Aussendung der Naturschutzorganisation die weltweit untersuchten Tierbestände um durchschnittlich 60 Prozent. Dank diverser Schutzmaßnahmen konnten allerdings auch punktuelle Erfolge erzielt werden.

In Ausland | 05.12.2018 09:20

Mit einem Informationsfilm unter dem Titel "Nicht wegsehen" machen die Arbeitsgemeinschaft Ecpat und das Bundeskriminalamt (BK) auf die sexuelle Ausbeutung von Kindern in Urlaubsländern aufmerksam. Die Kampagne wird bewusst anlässlich der bevorstehenden Hauptreisezeit in Ferndestinationen gestartet.

In Ausland | 29.11.2018 11:18

Die vier vergangenen Jahre waren nach Angaben der Weltwetterorganisation (WMO) die wärmsten seit Beginn der Aufzeichnungen in der Mitte des 19. Jahrhunderts.

In Ausland | 30.10.2018 05:57

Die Zahl der weltweit lebenden Wildtiere ist laut einem Bericht der Umweltschutzorganisation WWF in den vergangenen Jahrzehnten drastisch geschrumpft. Zwischen 1970 und 2014 sei die Zahl der in Wildnis lebenden Wirbeltiere durch menschliche Aktivitäten um 60 Prozent zurückgegangen, heißt es im am Dienstag veröffentlichten WWF-Weltzustandsbericht 2018.

In Ausland | 23.10.2018 15:47

Die jährliche Aktionswoche gegen gefälschte und geschmuggelte Medikamente, die heuer von 9. bis 16. Oktober lief, hat in Österreich einige illegale Präparate zutage gefördert. Der größte Aufgriff erfolgte beim Zollamt Flughafen Wien, wo 423 Kilogramm Dopingmittel sichergestellt wurden, wie das Bundeskriminalamt (BK) am Dienstag mitteilte.

Chronik Gericht | 23.10.2018 15:29

Die jährliche Aktionswoche gegen gefälschte und geschmuggelte Medikamente, die heuer von 9. bis 16. Oktober lief, hat in Österreich einige illegale Präparate zutage gefördert. Der größte Aufgriff erfolgte beim Zollamt Flughafen Wien, wo 423 Kilogramm Dopingmittel sichergestellt wurden, wie das Bundeskriminalamt (BK) am Dienstag mitteilte.

In Ausland | 17.10.2018 05:34

Die Online-Videoplattform Youtube ist nach technischen Störungen in der Nacht auf Mittwoch in mehreren Ländern, darunter auch Österreich, wieder in Betrieb. Auf der Webseite konnten laut Nutzern seit ca. 3.15 Uhr vorübergehend keine Videos abgespielt werden, stattdessen erschien eine schwarze Fläche mit einer Fehlermeldung und der Aufforderung, es später nochmals zu versuchen.

In Ausland | 11.10.2018 12:03

Bei der Bekämpfung des Hungers in der Welt gibt es zwar allmähliche Fortschritte, aber noch immer ist die weltweite Hungersituation ernst. Zu diesem Ergebnis kommt der am Donnerstag von der Welthungerhilfe vorgelegte Welthunger-Index (WHI) 2018. Der WHI weist für 51 Ländern eine "ernste" oder "sehr ernste" Lage aus.

In Ausland | 31.07.2018 09:49

Mit dem 1. August sind die natürlich verfügbaren Ressourcen nach den Berechnungen der NGO Global Footprint Network für das Jahr 2018 aufgebraucht. Somit hat die Menschheit einen Tag früher als im Vorjahr den "Welterschöpfungstag" erreicht und konsumiert ab Mittwoch mehr, als die Erde geben kann. Es ist erneut der bisher früheste "Earth Overshoot Day".

In Ausland | 14.03.2018 16:56

In Finnland leben nach einem UNO-Bericht die glücklichsten Menschen der Welt. Ihnen folgen die Länder Norwegen, Dänemark, Island und die Schweiz. Österreich findet sich auf Platz zwölf hinter Israel und vor Costa Rica. Deutschland belegt Platz 15. Das geht aus dem Weltglücksreport der Vereinten Nationen hervor, der am Mittwoch im Vatikan vorgestellt wurde.