Zeichen der Solidarität setzen – auch nach dem Lockdown. Die Corona-Krise geht in ihr zweites Jahr; die Pandemie und ihre Folgen machen nicht nur krank, sondern auch unzählige Menschen arm. Aus der Gesundheitskrise wird immer mehr eine soziale Krise. Mit einer Spende für die  Caritas Haussammlung wird Not in Niederösterreich gelindert

Erstellt am 10. Juni 2021 (00:00) – Anzeige
AdobeStock_18542594_bearb1
AdobeStock

Gerade in herausfordernden Zeiten wie wir sie gerade erleben, ist die konkrete Hilfe vor Ort wichtig. Jobverlust oder Kurzarbeit bringen immer mehr Menschen unter Druck. Betroffen sind nicht nur jene, die schon vor der Krise wenig zum Leben hatten. Die Folgen der Coronakrise können jeden treffen – in Österreich, in Niederösterreich, im eigenen Ort.

Armutsbetroffene, kranke oder einsame Menschen trifft die aktuelle Gesundheits- und Wirtschaftskrise allerdings besonders hart. Die Geschichte von Lisa S., einer Mutter aus dem Waldviertel, ist stellvertretend für viele, die gerade nicht mehr wissen wie es weitergehen soll: „Nach der Trennung habe ich als alleinerziehende Mutter versucht für mich und meine beiden Söhne eine leistbare Wohnung im Waldviertel zu finden. Es war zwei Wochen vor Schulbeginn und ich wusste nicht, wo ich mit meinen Kindern unterkommen kann, wie ich Geld für Miete, Kaution und einfache Möbel aufbringen soll. Die Caritas hat mir geholfen, Schritt für Schritt aus dieser Situation herauszukommen!“

„Als Caritas helfen wir Menschen wie Lisa S. in Notlagen. Das tun wir in der Sozialberatung, der Familienhilfe, den Sozialmärkten, im Mobilen Hospiz oder im Mutter-Kind-Haus. Die Spenden der Haussammlung sind ein wichtiger Beitrag, um Menschen in Not in Niederösterreich schnell und direkt helfen zu können. Mit Ihrer Spende, können wir gemeinsam jenen helfen, die derzeit unsere Unterstützung dringend brauchen“, betont Caritasdirektor Hannes Ziselsberger, der versichert: „Jeder Spenden-Euro kommt dort an, wo er gebraucht wird – direkt in Niederösterreich.“

Helfen Sie jetzt mit Ihrer Spende!

  • Online: www.caritas-haussammlung.at
  • Spenden: AT23 2011 1000 0123 4560; Verwendungszweck: Haussammlung
  • SMS mit Betrag und Kennwort „HS NÖ“ an 0664 660 3333