Regionaler Ansprechpartner für automatisch guten Kaffee. Seit über 45 Jahren versorgt die Firma Hinterberger die Region Amstetten mit bestem Kaffee auf Knopfdruck. Im Mostviertel ist der Name Hinterberger untrennbar mit automatisch gutem Kaffee verbunden.

Erstellt am 15. Oktober 2020 (13:09)
Hinterberger

1918 eröffnete der Großvater des heutigen Geschäftsführers Wilhelm Hinterberger eine Gemischtwarenhandlung in Amstetten. Daraus wurde in den 60er Jahren ein Sparmarkt, bevor 1971 der erste Heißgetränkeautomat in Betrieb genommen wurde. Seit über 100 Jahren versorgt die Familie Hinterberger in der Region Amstetten ihre Kunden mit Produkten aller Art. Auch wenn sich die Rahmenbedingungen und auch das Sortiment in dieser langen Zeit mehrmals verändert haben – gleichgeblieben ist, dass bei Hinterberger als regionalem Ansprechpartner die Kundennähe an erster Stelle steht. Mit dieser Philosophie ist die Firma Hinterberger mittlerweile zu einem der bekanntesten Automaten-Catering Unternehmen im Mostviertel gewachsen in dem mit Roman Hinterberger, dem Sohn des heutigen Geschäftsführers bereits die nächste Generation tätig ist.

Positive Energie

In einer Zeit, die von überfüllten Posteingängen, ständiger Erreichbarkeit durch Smartphones, viel Lärm und immer höher werdendem Tempo und Leistungsdruck geprägt ist, ist eine kurze Auszeit am Kaffeeautomaten eine willkommene Pause fürs Gehirn und ein großer Motivationsfaktor für die folgende Arbeit. „Schon so manche großartige Idee ist in der Kaffeepause entstanden“, ist sich Geschäftsführer Wilhelm Hinterberger sicher.

Regionale Qualität

Um das gewährleisten zu können muss der Kaffee aber auch wirklich gut schmecken – hier machen die Menschen in und um Amstetten keine Kompromisse. Das weiß Wilhelm  Hinterberger nur zu gut. Deshalb sind für ihn neben qualitativ hochwertigem Kaffee auch modernste Maschinen, makellose Wartung und rascher, persönlicher Support ein absolutes Muss. „Bei uns haben alle Kunden einen direkten Ansprechpartner in der Region. Das macht vieles einfacher, weil man einen direkten Draht zueinander hat“, verrät der Amstettner Unternehmer und weist auf die hohe technische Kompetenz und die ausgeklügelte Logistik im Betrieb hin. Ein Anruf genügt und binnen kürzester Zeit ist ein Mitarbeiter vor Ort der individuell auf Kundenwünsche eingehen kann. „So können wir die Flexibilität eines Familienbetriebs mit dem Know-how eines Großaufstellers kombinieren."

Individuelle Lösungen

Mit diesem Know-how macht Hinterberger maßgeschneiderte Individuallösungen für Unternehmen jeglicher Größe möglich – vom bargeldlosen Zahlungssystem bis zum firmeneigenen Branding. Ebenso umfassend ist das Sortiment an Kaffee-, Kakao- und Teesorten, Kaltgetränken, Mixgetränken mit Leitungswasser, Wasserspendern oder Snacks. „Das ist gerade das spannende in unserer Branche – jeder Kunde hat andere, individuelle Ansprüche und die jeweils optimale Lösung zu finden ist unsere Aufgabe und Schlüssel für höchste  Kundenzufriedenheit“ betont Prokurist Roman Hinterberger. „Für jeden ist etwas dabei, sodass mit Hinterberger die Pause auf Knopfdruck garantiert zum Genuss wird!

Hinterberger

Hinterberger GmbH

  • regionales Vor-Ort-Service mit 25 Mitarbeitern
  • 100-jährige Unternehmertradition in Amstetten
  • kostenlose Automatenaufstellung
  • Leihautomaten für Feiern und Veranstaltungen

Eggersdorfer Straße 85
3300 Amstetten
07472 / 61198-0
www.hinterberger-kaffee.at