Kauflust nach Krise wieder ankurbeln. Kommentar von Wolfgang Ecker, Präsident der Wirtschaftskammer Niederösterreich.

Erstellt am 11. September 2020 (09:09)
zVg

Liebe Leserin, lieber Leser,

auch in Zeiten verstärkter Digitalisierung brauchen Unternehmen echte Marktplätze, um sich den Kunden zu präsentieren. Seit nunmehr 38 Jahren bietet die WISA – eine der größten Messen Niederösterreichs – vielen Betrieben eine solche Möglichkeit. Auch wenn in diesem besonderen Jahr vieles anders ist, nicht nur der Termin im Herbst: Rund 200 Aussteller werden den Besuchern auch heuer wieder kompetente und fachkundige Beratung rund um die Themen Wohnen, Bauen, Energiesparen, Auto, Freizeit, Gartenbau und Erfinder bieten, und dabei unter Beweis stellen, dass unsere Wirtschaft mit ihren Produkten stets innovativ am Puls des Geschmacks und der Zeit ist.
Gerade nach wirtschaftlich schweren Monaten ist die WISA ein enorm wichtiges Signal. Sie dient als Leistungsschau der blau-gelben Unternehmen und konzipiert als Einkaufs- und Erlebnismesse, eine tolle Chance, Wirtschaft und Kauflust nach der Corona-Krise wieder anzukurbeln. 

Herzlichst,
Wolfgang Ecker,
Präsident der Wirtschaftskammer Niederösterreich