Von Kälberwettlauf bis Firmenpräsentationen

Erstellt am 20. Mai 2022 | 00:01
Lesezeit: 2 Min
LFS Pyhra
Foto: zVg
Interessierte bekommen am 12. Juni Einblick in die Landwirtschaftliche Fachschule Pyhra. Ein abwechslungsreiches Programm wird geboten.

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause kann am Sonntag, 12. Juni, von 10 bis 17 Uhr endlich wieder der traditionelle Tag der offenen Tür in der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) in Pyhra stattfinden.

Neben zahlreichen und vielfältigen Aktivitäten wie einem Kälberwettlauf, einer Modenschau der Partnerschule Landwirtschaftliche Fachschule Sooß, Vorführungen von GPS-unterstützter Grünraumbewirtschaftung, Firmenpräsentationen und Schulführungen wird auch der neugebaute Schulstall offiziell eröffnet werden.

Fusion Pyhra-Sooß für nächstes Jahr geplant

Nachdem der Bau des neuen Schulzubaus – die Fusion mit der LFS Sooß zum Bildungszentrum Pyhra steht im kommenden Schuljahr an – bereits sehr weit fortgeschritten ist, werden dieser und auch das nagelneue Internat beim Tag der offenen Tür starke Anziehungspunkte darstellen.

Wie immer werden die Besucher in der LFS mit kulinarischen Leckerbissen verwöhnt – sowohl Süßes als auch Pikantes steht für die Gäste bereit.

Die Schülerinnen und Schüler sowie das gesamte Schul-Team freuen sich auf zahlreichen Besuch in Pyhra.