Flohmarkterlös geht an Sieghartskirchner Sozialfond

Im Rahmen eines karitativen Flohmarkts konnte das Team der SPÖ Sieghartskirchen zahlreiche Besucherinnen und Besucher in Dietersdorf begrüßen.

Erstellt am 15. Oktober 2021 | 15:29
New Image
Gemeinderätin Birgit Steinbauer-Brandl, Bürgermeisterin Josefa Geiger, Gemeinderat Benjamin Brandfellner, Gemeinderätin Renate Widhalm, Vorsitzende des Sozialausschusses Geschäftsführende Gemeinderätin Franziska Haller und Gemeinderat Hermann Höchtl danken für die Aufstockung des Sozialfonds.
Foto: Marktgemeinde Sieghartskirchen

Zusätzlich zu einem bunt gemischten Flohmarkt-Sortiment gab es dort auch kulinarische Verpflegung gegen freie Spende.

Der Reinerlös in der Höhe von Euro 620,- wurde anschließend am Gemeindeamt Sieghartskirchen für den Sozialfond übergeben.

"Mit unserem Flohmarkt wollten wir weitere Mittel aufstellen, um in der Gemeinde gezielt dort helfen zu können, wo es gebraucht wird", sagt Gemeinderätin Renate Widhalm.

Der Sozialfond der Marktgemeinde Sieghartskirchen hilft Bürgerinnen und Bürgern rasch und unbürokratisch bei unverschuldeter Not. Das Antragsformular ist im Bürgerservice am Gemeindeamt erhältlich. 

„Ich bedanke mich recht herzlich für die Spende zugunsten des Sozialfonds der Marktgemeinde Sieghartskirchen“, so Bürgermeisterin Josefa Geiger.