Vielfalt durch Lehre . Bei Fleischwaren-Berger werden Lehrstellensuchende in vielen Fachbereichen bei der Berufswahl fündig.

Von Gabi Gröbl. Erstellt am 10. Oktober 2019 (03:08)
Sascha Sulzer, Martin Kovacs, Rudolf Berger und Florian Sieberer.
Gröbl

Im gemütlichen Stüberl kommen Lehrlinge, Angestellte und Chef zum Plaudern über die vielfältigen Lehrstellen, die bei Fleischwaren-Berger angeboten werden, zusammen. Das fröhliche Gespräch spiegelt die Wertschätzung und die Freude an der Arbeit im Familienbetrieb wieder. Für die Lehrlinge ist Sascha Sulzer zuständig, er hat selbst eine Lehre zum Lebensmitteltechniker im Betrieb absolviert und ist seit 2007 im Betrieb.

Rudolf Berger legt großen Wert auf die Ausbildung und die Weiterbeschäftigung der ausgebildeten Mitarbeiter: „Durch die Vielfalt der Sparten vergeben wir pro Jahr insgesamt sechs Lehrstellen in den Bereichen Fleischverarbeiter, Lebensmitteltechniker und IT-Techniker.“

Bei der Lehrstellenbörse ist er vertreten, denn „es ist uns wichtig regionale Präsenz zu zeigen.“

Über die beliebten Lehrstellen bei Fleischwaren-Berger informiert auch ein Film auf der Homepage www.berger-schinken.at, bei dem Florian Sieberer die Hauptrolle übernommen hat. Als engagierter Lehrling darf er alle Bereiche kennenlernen und auch im Film zeigen.